Leerlaufdrehzahl zu hoch.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von crx3480, 31.08.2007.

  1. #1 crx3480, 31.08.2007
    crx3480

    crx3480 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    bin nun seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines schicken gelben MR2

    Allerdings hab ich ein Problem mit der Leerlaufdrehzahl.
    Diese ist bei warmen Motor bei 1000 U/min. Wenn man vom
    Gas geht ist sie erst mal 10-15 sec. bei 1100 und sinkt dan wiederwillig
    auf die 1000er Grenze. Aber drunter zu bekommen ist sie einfach nicht.

    Hab schon fleißig hier gelesen, aber Unterdruckschläuche sind alle dicht und die Leerlaufeinstellschraube ist bereits bis zum Anschlag
    reingedreht.

    Das Leerlaufventil hab ich schon zerlegt, und gereinigt, aber hat leider nix gebracht. Hab die Leerlaufschraube auch mal ne Umdrehung rausgedreht und das ECU resetet, aber dan regelt er zwischen
    1200 und 1900 und bleibt dan irgendwan mal bei 1800 stehen.

    Was kann es noch sein?

    Bye

    Dejan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 31.08.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Drosselklappe eingesaut oder geht nicht ganz zu - hab ich beim Corolla auch manchmal. Oder Drosselklappenpoti/-schalter.

    Bei mir äußert sich das hauptsächlich darin, dass er nicht in die Schubabschaltung geht.

    MfG, HeRo
     
  4. #3 crx3480, 01.09.2007
    crx3480

    crx3480 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich schon alles abmontiert, gereinigt und eingestellt,
    Aber die DK ist ganz zu, kann ich zuhalten und es ändert sich
    nix. Das Potti hab ich nach WHB eingestellt, ist auch i.o.

    Wenn ich den Schlauch vom Leerlaufventil zuhalte geht die
    Kiste auch aus, bzw. wenn ich es zustopfe und über die Leerlaufschraube den leerlauf auf 800 einstelle läuft auch alles prima,
    aber wozu soll dan dieses Ventil überhaupt sein, muß ja nen
    Zweck erfüllen?
     
Thema:

Leerlaufdrehzahl zu hoch.

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzahl zu hoch. - Ähnliche Themen

  1. kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004

    kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004: habe ein Problem mit meine Corolla (1,6l 2004 Automatik) Da es um ein AUTOMATIK Wagen geht, ist es morgens blöd in gebremst zu halten mit...
  2. Starlet P9 Motorkontrollleuchte und komische Leerlaufdrehzahl

    Starlet P9 Motorkontrollleuchte und komische Leerlaufdrehzahl: Hallo erst mal. Ich bin neu hier im Forum, da ich mich dazu entschlossen habe, mir als nächstes Auto einen Toyota Starlet P9 oder einen Corolla...
  3. Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart zu niedrig

    Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart zu niedrig: Ich habe einen '94 Previa. Beim Kaltstart ging normalerweise die Drehzahl (je nach Temperatur) auf ca. 2000 U/min. Seit kurzem fällt sie jedoch...
  4. HC zu hoch beim 2E-E

    HC zu hoch beim 2E-E: Ja, ich wollte heute den fälligen Abgasuntersuch erledigen und dann hab ich da bemerkt das mein kleiner Starlet ein viel zu hohen HC Gehalt hat....
  5. Drehzahl geht hoch

    Drehzahl geht hoch: Also... Beim gasgeben jagt die Drehzahl ca 3 Sekunden hoch ohne das die Kraft auf die Reifen übertragen werden. Vorallem merk ich das nachdem ich...