Leerlaufdrehzahl viel zu hoch?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Chipy, 30.11.2004.

  1. Chipy

    Chipy Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Celica ST162 liegt die Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand bei ca. 2000 U/min. Das erscheint mir etwas hoch. Wenn der Motor richtig warm ist (Temperaturanzeige in der Mitte( 12 Uhr)) liegt die Drehzahl immer noch so bei 1000-1100 U/min.
    Ist die Drehzahl zu hoch oder ist das normal?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DanTiCaL, 30.11.2004
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    RE: Leerlaufdrehzal viel zu hoch?!

    keine ahnung aber mein e9 macht wenn er kalt ist 2000 und wenn er warm ist jeh nach äußeren umständen 800^-1000 ,.. schätze ma das deine werte normal sind
     
  4. #3 Holsatica, 30.11.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Im Kalten Zustand wären 2000U/min schon noch OK,aber 1000 wenn er warm ist,ist zuviel.Das sollten so ca. 850+-50 U/min sein.

    Woran kann das liegen?
    Ist vielleicht einer der Unterdruckschläuche kaputt?
    Ist vielleicht der Temperaturfühler (am Motor) kaputt und erzählt der ECU immer,dass das Wasser noch kalt ist?
    Was ist mit dem ISC-Ventil? (Leerlaufregelventil)
    Das Teil sitzt in der Nähe der Drosselklappe.Das Teil ´sollte schon richtig funktionieren.Wie man das prüft,weiß ich ohne Buch leider nicht.Ist vielleicht im Inneren dreckig!?!
     
  5. #4 Roderic McBrown, 01.12.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Wenn die Drehzahl warm auf diesem Niveau schwankt kanns auch der Luftmengenmesser sein.
     
  6. #5 Schuttgriwler, 01.12.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Zuletzt: Bitte nicht an der Drosselklappenanschlagschraube versuchen den LL einzustellen, das geht evtl. an der Bypaßschraube, aber nirgends sonst. Der fängt sonst im warmen Zustand an zu "sägen".
     
  7. #6 Lionell, 01.12.2004
    Lionell

    Lionell Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das gleiche an meinem G6. Es war der Temperaturfühler und nach dem Wechsel war sofort alles wieder in Ordung. Kosten mit Einbau waren glaube ich so rund 80 Euro.
     
  8. #7 Roderic McBrown, 01.12.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Gute Idee, auch mal den Kühlwasserstand prüfen.
     
  9. #8 red celica 89, 01.12.2004
    red celica 89

    red celica 89 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Oder Drosselklappenpoti?

    Gruß Horst
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chipy

    Chipy Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Antworten, ich werde die elektrischen Bauteile mal nachmessen. Habe mir bei Ebay das Motorenhandbuch für die elektrischen Bauteile ersteigert. Da stehen die ganzen Wiederstände drinn die die Bauteile haben sollen.
     
  12. #10 HeRo11k3, 04.12.2004
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich habe mit meinem E10 Facelift (4E-FE-Motor) ein ähnliches Problem: Leerlaufdrehzahl kalt teilweise über 2000U/Min. Nach 10Min Fahrt (und Temperatur bei ca. 1/4) noch 1000U/Min, bei Temperatur auf 1/2 (nach weiteren 5Min) dann normale 800U/Min.

    Ich habe bei meinem letzten Ölwechsel und beim Nachfüllen neulich (Ölwechsel auf ca. 1/2, etwas fahren, vollfüllen...) einen seltsamen Effekt bemerkt: Wenn man frisches Öl oben einfüllt, ist die Leerlaufdrehzahl auch kalt im normalen Bereich - zwar immer noch 1100 oder 1200U/Min, aber weit weg von den 2000U/Min. Beim Nachfüllen (das war ja nicht viel Öl) stieg die Drehzahl dann langsam auf 2000 an...

    Außerdem ist mir (zusammen mit diesem Effekt Leerlaufdrehzahl) ein erhöhter Spritverbrauch aufgefallen - bin jetzt bei ca. 8l/100km, bei eigentlich nur Kurzstrecke 6-7km. Leider fahre nicht nur ich mit meinem Auto (aber wenn der Verbrauch so weiter geht, dann werde ich es mal einen Tank lang alleine fahren) - und das, nachdem ich im Frühjahr mit 6l/100km ausgekommen bin, auf allerdings etwas längeren Strecken bis 15km...

    Wenn ihr mir jetzt sagt, das ist normal für das aktuelle Wetter, dann bin ich beruhigt :-)

    MfG, HeRo

    P.S: Ich fahre ein 5W-40HC-Supermarkt-Öl - das billigste vom billigen, knapp 6EUR/5l oder so. Bei 102000km.
     
Thema:

Leerlaufdrehzahl viel zu hoch?!

Die Seite wird geladen...

Leerlaufdrehzahl viel zu hoch?! - Ähnliche Themen

  1. kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004

    kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004: habe ein Problem mit meine Corolla (1,6l 2004 Automatik) Da es um ein AUTOMATIK Wagen geht, ist es morgens blöd in gebremst zu halten mit...
  2. Starlet P9 Motorkontrollleuchte und komische Leerlaufdrehzahl

    Starlet P9 Motorkontrollleuchte und komische Leerlaufdrehzahl: Hallo erst mal. Ich bin neu hier im Forum, da ich mich dazu entschlossen habe, mir als nächstes Auto einen Toyota Starlet P9 oder einen Corolla...
  3. Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart zu niedrig

    Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart zu niedrig: Ich habe einen '94 Previa. Beim Kaltstart ging normalerweise die Drehzahl (je nach Temperatur) auf ca. 2000 U/min. Seit kurzem fällt sie jedoch...
  4. HC zu hoch beim 2E-E

    HC zu hoch beim 2E-E: Ja, ich wollte heute den fälligen Abgasuntersuch erledigen und dann hab ich da bemerkt das mein kleiner Starlet ein viel zu hohen HC Gehalt hat....
  5. Drehzahl geht hoch

    Drehzahl geht hoch: Also... Beim gasgeben jagt die Drehzahl ca 3 Sekunden hoch ohne das die Kraft auf die Reifen übertragen werden. Vorallem merk ich das nachdem ich...