Leerlauf manchmal bei 600U/min E10

Diskutiere Leerlauf manchmal bei 600U/min E10 im Motor Forum im Bereich Technik; Hi, hab da ein kleines Problem mit meinen E10. Und zwar geht manchmal die Drehzahl im Leerlauf auf ca. 600U/min runter. Das Licht wird dann auch...

  1. #1 CorollaTom, 04.12.2005
    CorollaTom

    CorollaTom Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab da ein kleines Problem mit meinen E10. Und zwar geht manchmal die Drehzahl im Leerlauf auf ca. 600U/min runter. Das Licht wird dann auch etwas dunkler (ist aber denke ich normal bei der niedrigen Drehzahl).
    Das Ganze passiert nicht immer nur ab und zu. Hab auch schon den Luftfilter gewechselt, hat aber nix gebracht.

    Ist übrigens ein 4E-FE mit 88PS und ca. 86000km.

    Normal sind doch so ca. 850U/min, oder ?

    Hab schon in diversen Threads gelesen, das man die Drosselklappe reinigen könnte. Wie macht man das ?

    Danke schonmal für eure Hilfe...

    Mfg
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    erst mal solltest du nachschauen, ob du irgendwelche marderbisse im motorraum hast, istmeist das prob!

    und wenn du die drosselklappe reinigen willst machst du das wie folgt:

    Den schlauch der zur ganzen einheit führt, wo auch die klappe sitzt (luftansaugschlauch) demontieren, dann die klappe ganz öffen (am gaszug auf vollgas) und den raum schön mit nem sauberen lappen, der mit nitro getränkt ist reinigen. sind meistens ablagerungen vor der klappe. un zusammenbauen nicht wieder vergessen :D

    Mfg
     
  4. #3 CorollaTom, 06.12.2005
    CorollaTom

    CorollaTom Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke erstmal. Werd mich morgen mal auf die Suche begeben. Hast du einen Tipp wo sich Marder gerne festbeissen bzw. wo ich als erstes schauen sollte.

    Mfg
    Thomas
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    zündkabel, unterdruckschläuche und kühlerschläuche sind die primärziele der marder =)

    mfg
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Solche Drehzahlen sind eigentlich noch normal. Hat meiner auch ab und zu gemacht.
     
  7. #6 CorollaTom, 07.12.2005
    CorollaTom

    CorollaTom Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich geh gleich mal schauen, ob da ein Marder in meinen Corolla sitzt ;)

    @Hardy:
    Passiert sowas eigentlich häufiger im Winter ? Weil im Sommer/Herbst hatte ich eigentlich keine Probleme. Ich muss dazu sagen, dass ich den Corolla erst seit September habe, vorher wars das Auto meines Vaters.
    Er hatte damals leider keinen DZM drinne.

    Mfg
    Thomas
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Ich hatte das eher im Sommer, wenn ich vor einer Ampel stand. Dann nippte der Motor immer mal kurz an der sehr niedrigen Drehzahl und vibrierte kurz etwas stärker.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 CorollaTom, 07.12.2005
    CorollaTom

    CorollaTom Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    so ist es auch bei mir, ist eher sporadisch und wenn ich anhalten muss.

    Hab heute mal nach Marderbissen geschaut und nichts gefunden.

    Naja, solange er nicht ausgeht, ist es ja halb so wild. Ich muss eh im Januar in de Werkstatt wegen TÜV. Mal sehen was die meinen.

    Mein vorheriges Auto (ein Fiesta Bj.94) hatte auch mal so ein ähnliches Problem. War da der Grundleerlauf, war eine Einstellungssache.

    Danke für eure Tipps.

    Mfg
    Thomas
     
  11. #9 HeRo11k3, 07.12.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mein E10 Facelift 75PS geht nach ner Weile Stillstand wenn er richtig warm ist auch mit der LL-Drehzahl ein bisschen runter. Ob es jetzt 600 oder 800 U/Min sind, weiß ich nicht genau, aber der Wagen fängt dabei an zu vibrieren...

    MfG, HeRo
     
Thema:

Leerlauf manchmal bei 600U/min E10

Die Seite wird geladen...

Leerlauf manchmal bei 600U/min E10 - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand

    Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand: Hallo, ich habe schon die Suchfunktion verwendet, aber leider nix für mein Problem gefunden. Ich habe einen Corolla E11 EZ 2000, 1.6 16v 110ps und...
  3. Leerlaufdrehzahl steht bei 2000u/min

    Leerlaufdrehzahl steht bei 2000u/min: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Avensis T25 Bjh 2005. Im Kaltstart steht die Leerlaufdrehzahl bei 2000u/min, sinkt im warmen Zustand auf...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...