Leerfahrverhalten beim E11

Diskutiere Leerfahrverhalten beim E11 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Wo hier gerade der nette Thread zur Tankanzeige lief: Wie verhält sich denn ein E11, wenn er leer ist? Habe bei meinen Autos schon viel...

  1. hama62

    hama62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wo hier gerade der nette Thread zur Tankanzeige lief:
    Wie verhält sich denn ein E11, wenn er leer ist?
    Habe bei meinen Autos schon viel Unterschiedliches erlebt, von PLÖTZLICH aus beim Polo bis zum KURZES STOTTERN, aber noch 5-10 km weiterfahren können beim 3er BMW. In Berlin, wo an jeder 2. Ecke eine Tankstelle ist, ist so ein gutmütiges Leerfahrverhalten sehr angenehm...

    Grüsse

    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 18.06.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.192
    Zustimmungen:
    39
    Hello

    ich hab bei meinem E11 immer gewusst, dass ich spätestens dann tanken muss, wenn er in den Kurven anfängt zu stottern.

    Ich fahre aber auch sehr zügig durch Kurven, also wenn er in schnell gefahrenen Kurven anfängt zu stottern wenn man Gas gibt, ist der Sprit durch die Fliehkräfte quasi auf der einen Seite vom Tank und damit das überhaupt passiert muss der schon ziemlich leer sein.

    Heute mache ich das nicht mehr, Tank ist eigentlich immer voll :D
     
  4. #3 alex_tte, 18.06.2007
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Eigentlich solltest du den E11 nicht so leer fahren, da er einen Stahltank hat und wo kein Benzin da könnte ja Rost kommen.

    Gruß alex_tte
     
  5. #4 Damageforce, 20.06.2007
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Das saugt nur unnötig den Bodensatz an. Auch die Pumpen finden sicherlich Luft nicht so toll. Lieber mal öfter volltanken !

    Ingo
     
  6. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Wenn er recht leer ist [3-4L verbleibend) und schnelle Kurven bergab oder bergauf, dann ruckt er ganz kurz mal, dann fährste Tanken und gut.
    Auf das "Dreckgelaber" geb ich nicht viel, wenn du mal den Tank gluckern hörst wenn du ihn abstellst, weisste wie sehr da alles durchgeschüttelt wird... und ich glaub nicht, dass sich Schwebstoffe da absetzen und dann bei nem leeren tank nur angesaugt werden. Ausserdem wird der Filter regelmässig gewechselt. Lied aus :)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. hama62

    hama62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Allerdings denke ich nicht, dass man den Tank nicht leer fahren sollte wegen rosten, mit dem Argument müsste man immer mit vollem Tank fahren.
    Und das mit dem Leerfahren schadet dem Motor / Pumpen halte ich auch für Unsinn, bei meinem Motorrad OHNE Tankanzeige fahre ich immer bis zu diesem Zustand und schalte dann manuell auf Reserve, so schlimm kann das nicht sein.

    Ich hatte ja auch nur gefragt, weil ich halt seit kurzem einen E11 fahre.
    Bei meinem alten Mazda 121 hab ich meist so 37-38 Liter getankt bei einem 40 Liter Tank, keine Lampe, aber sehr genau gewesen...

    Grüsse aus der Hauptstadt

    Harald
     
  9. hama62

    hama62 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und noch ein Nachtrag zum Thema:
    Ich hab immer einen Reservekanister dabei, aber keine 5 L Kanister, der im Kofferraum rumfliegt und dort wertvollen Platz wegnimmt. Sondern es gibt für Motorräder bei den einschlägigen Shops so nette kleine 2 L Kanister, die eher die Form von Ölflaschen haben und locker in die Seitentaschen zumindest bei meinem Kombi passen.
    Stört nicht und reicht gerade in Großstadt-Nähe locker...

    Grüsse

    Harald
     
Thema:

Leerfahrverhalten beim E11

Die Seite wird geladen...

Leerfahrverhalten beim E11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  2. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  3. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...
  4. Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand

    Corolla E11 startet nur schwer und hat einen unrunden Leerlauf im warmen Zustand: Hallo, ich habe schon die Suchfunktion verwendet, aber leider nix für mein Problem gefunden. Ich habe einen Corolla E11 EZ 2000, 1.6 16v 110ps und...
  5. Kombiinstrument vom G6 in normalen E11

    Kombiinstrument vom G6 in normalen E11: hallo zusammen, ich hab in meinen normalen E11 Facelift (97 PS) ein Kombiinstrument vom E11 G6 Facelift (110 PS) eingebaut, alles super und...