LEDs verbauen (ja schonwieder :-( )

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von frEaK^, 15.12.2004.

  1. frEaK^

    frEaK^ Guest

    Hi,
    kann mir jemand sagen wieviele LEDS ich in serie schalten muss damit ich keinen widerstand brauche?
    oder bringt es vorteile wenn ich vor jede LED einen widerstand hänge?

    ausserdem würd mich interessiern was ihr davon haltet das ich mein komplettes cockpit mit ultrahellen UV(!!) LEDs ausleuchten will?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    UV-LEDs bringen garnix ohne UV-aktive Oberflächen, sonst ist es nämlich auch mit denen fast genauso dunkel wie ohne.

    Auf jeden Fall für jede LED einen Vorwiderstand, nicht in Serie schalten, sonst hält das nicht lange.
    Beim berechnen des Vorwiderstandes mit 14,5-15 Volt rechnen, nicht mir 12.
     
  4. #3 royal-flash84, 15.12.2004
    royal-flash84

    royal-flash84 Guest

    Alos erstma, bis du den Stromverbrrauch einer Birne zusammen hast brauchste schon ein paar Leds....... aber effektiv guckt man sich dazu die tehcnischen Daten an und teilt die Betribesspannug im Auto ca. 13, x V durch die Betriebsspannugn der LEDs (etwa 2,2V). Daraus ergibt sich mit den obigen Werten, die Anzahl der LEDs, also 6-7, lieber 7, sonst bekommen die andern zuviel ab.

    Aber wirklich praktischer ist es, wenn man jeder LED nene einzelenen Vorwiderstand spendiert, die 4ct sollten es einem Wert sein. Andersrum würde die verkabelung auch viel zu schwierig.


    Was willst du mit UV-LEDs? Nachts wirst du dann nicht mehr viel sehen, da es ja, wie gesagt UV-Licht ist und zwar rein, kein Mischlicht, wie bei UV-Birnen. Ich weis nich ganu, wie es sich mit UV-Licht auf Fluoreszierenden Flächen verhält, komt aber sicher übel, wenn einem alle Schalter und der Tacho nachts in die Augen funzeln.

    Ich persönlich hab mir keien ulrahellen LEDs verbaut, da ich gedämpftes Licht, gerade bei längeren Fahrten angenehmer empfinde. Sonst könnt ich mir gleich nen VW mit GABBA_Licht im Tacho kaufen. Daher klapp ich mien blaues Rasiodisplay ab und zu auch runter, weil es irgendwann stört und von Verkehr ablenkt.
     
  5. #4 T(oyota) 18, 15.12.2004
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst jeweils zwei LEDs mit einem Widerstand in Reihe schalten. Du sparst dir die Widerstände und die Wärmeentwicklung. Die Leuchtdioden niemals ohne Vorwiderstand betreiben.
     
  6. #5 E10Jens, 16.12.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    schwachsin blau weiß usw haben 3.5V rot z.b. nur 1.6V


    und vor wiederstand muss immer davor!
     
  7. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    LEDs weisen keine ohmsches Verhalten auf. Da teilen sich die Spannungen bei sagen wir mal 4 Stück in Reihe nicht unbedingt zwingend auch zu 1/4 zu 1/4 zu 1/4 zu 1/4 auf. Deswegen einzeln.

    Bei roten LEDs sollte man evtl schon 1/2 Watt Widerstände nehmen.
     
  8. Harti

    Harti Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 E9_Carsten, 16.12.2004
    E9_Carsten

    E9_Carsten Guest

    LED´s lassen sich in Reihe schalten, jedoch nur wenn sie alle
    vom selben Typ sind!
    Bei billigen Fabrikaten kann es dann aber schon zu Unterschieden in der Lichtstärke kommen (fabrikationsbedingte Abweichungen).
    Deshalb wird z.B: bei www.Reichelt.de neben der maximalen
    Helligkeit (z.B 3600 mcd) auch eine typische Helligkeit angegeben, die
    meist geringer ist.

    Auf jeden Fall mit Vorwiderständen arbeiten, da die Spannung im Bordnetz nicht konstant ist (Batteriebetrieb ca. 12,2 V ; bei laufendem Motor ab 13,8 V)
    Das wär schon die Betriebsspannung für eine rote LED!

    Ciao und viel Erfolg!!! :D
     
  10. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    LED's haben eine nichtlineare Kennlinie, d.h. die Spannung steigt nicht proportional zum Strom. Die Helligkeit ist vom Strom abhängig, deshalb müßte man LEDs eigentlich mit einer Konstantstromquelle betreiben, was in der Praxis aber zu aufwendig ist, weshalb man sich mit einem Vorwiderstand behilft.

    bye, ylf
     
  11. #10 Goodzilla, 16.12.2004
    Goodzilla

    Goodzilla Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt für LEDs eigene Vorschaltplatinen (Konstantstromquelle) die sind für eine lange Lebenszeit und konstante Helligkeit die ideale Lösung! Ich kenne ICs die aus einer niedrigen Spannung eine höhere (Ladungspumpe) mit nachgeschalteter Stromregelung für weiße/blaue/uv-LEDs machen, ob es was optimiertes für den umgekehrten Fall gibt weiß ich aber nicht.

    Ich würde wenigstens (neben dem Widerstand) eine 1N4005 antiparallel alle paar LEDs verbauen um zu verhindern daß die Spannungsspitzen aus dem Bordnetz die LEDs killen.

    Aber davon mal abgesehen bin ich sehr gegen das ganze UV-Zeugs, ist nämlich enorm augenschädlich.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Shell@Castrol, 19.12.2004
    Shell@Castrol

    Shell@Castrol Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Civic, Integra, CBR600rr
    Hi,

    :(

    Erstmal Grundsetzlich sollte man(n) im KFZbereich mit 13,8V rechnen und nicht mit 12V.

    @frEaK^,

    zum Widerstand, wie willst du die LEDs denn schalten? In Reihe oder Parallel? Und wieviele?

    Ich würde dir Raten alle LEDs Parallel zu schalten > da wenn denn mal eine LED putt gehen sollte (was wohl nicht so schnell passiert), hast du die Fehlerquelle sofort, bei einer Reihenschaltung musst du jede LED erstmal testen welche denn Putt ist.

    Zur rechnung:
    R = U- Uled / I

    R= Widerstand
    U = Spannung (13,8V)
    I = Strom (20mA ... also 0,02A)
    Uled = Je nach Farbe
    rot 1,6V 2V
    orange 2,2V 3V
    grün 2,7V 3,2V
    gelb 2,4V 3,2V
    blau 3V 5V
    weiß 3,4V 5V
    da nimmst du am besten einen Zwischenwert. UV haben soviel ich weiß ~ 4V (jedoch bin ich mir da nicht sicher)

    R = 13,8 - 4 / 0,02
    R = 490Ohm , da es diesen Widerstand aber so erstmal nicht zu kaufen gibt (ja ich weiß man kann auch 490Ohm bekommen) nimm den nächst größeren also 510Ohm !

    Das ist der Vorwiderstand einer LED ... einen gesammten vorwiderstand würde ich nicht nehmen. Falls du doch einen einzigen Vorwiderstand willst, meld dich, schreib ich dir die rechnung auch auf, hab nur keine lust mehr jetzt noch zu schreiben ;)

    ~~~Shell~~~

    €dit: bin bissel am Thema vorbei gekommen ;) ... wieviel du brauchst um in Serie zu schalten?

    13,8 V / 4V = 3,45 ... nimmst du also 4LEDs (wenn eine UV LED denn 4V hat, weiß ich nicht)
     
  14. #12 T(oyota) 18, 20.12.2004
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Strom von 20mA liegen an der UV-LED 3,32V an.
    Habe gerade nachgemessen.
     
Thema:

LEDs verbauen (ja schonwieder :-( )

Die Seite wird geladen...

LEDs verbauen (ja schonwieder :-( ) - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris P1 TS Rückleuchten LED

    Toyota Yaris P1 TS Rückleuchten LED: [ATTACH] Verkaufe zwei Rückleuchten mit LED Beleuchtung von einem Toyota Yaris P1 TS. Mangel: Beim linken Bremslicht leuchten drei Led nicht mehr...
  2. LED Getränkehalter/Becherhalter Beleuchtungsringe Mittelkonsole *amber*

    LED Getränkehalter/Becherhalter Beleuchtungsringe Mittelkonsole *amber*: Hi! Ich habe hier noch ein neues Set Becherhalterbeleuchtungen für die Getränkehalter der Mittelkonsole. Es wurde passend für den Celica T23...
  3. Bordmappe Leder? zu verschenken

    Bordmappe Leder? zu verschenken: Hi wer kann so eine Mappe brauchen abzugeben gegen Versandkosten 1,90€ Warensendung Grüße Holger Preis: Fix [IMG]
  4. LED Arbeitsscheinwerfer

    LED Arbeitsscheinwerfer: Lieber Herr Ich bin Mark. Die Website kaleep.com treibt vor allem den Handel mit Autozubehören, LED-Kraftwagenlampen und anderen Produkten.Unsere...
  5. Neue Schlüsselanhänger - Felgen, NOS und mit LED

    Neue Schlüsselanhänger - Felgen, NOS und mit LED: Jetzt gibt es einen ganzen Satz neue Schlüsselanhänger im RS Media Onlineshop. Zu finden hier:...