Leck im Wischwasserbehälter Yaris II?

Diskutiere Leck im Wischwasserbehälter Yaris II? im Motor Forum im Bereich Technik; Hi Leute, ich habe heute an der Tankstelle das Wischwasser bei meinem Yaris II aufgefüllt. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Wischwasser immer...

  1. #1 cookie_junior, 01.08.2008
    cookie_junior

    cookie_junior Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich habe heute an der Tankstelle das Wischwasser bei meinem Yaris II aufgefüllt. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Wischwasser immer wieder zurück geht und es auch unten etwas ausläuft. Also immer wenn ich den Behälter voll aufgefüllt habe, ist es von alleine wieder runter gegangen.

    Zuerst dachte ich das vielleicht noch Luftblasen drin waren, aber nach 3 maligem Auffüllen doch eher unwahrscheinlich. Es ist ja so, das die max. Begrenzung schon ziemlich weit unten erreicht wird. Kann es vielleicht sein das er immer automatisch Wasser ablässt, wenn man zuviel rein kippt?

    Ist das bei euren Yaris II auch so? Wenn nicht, habe ich wohl ein Leck im Wischwassertank. Wollte aber mal hier nachfragen, bevor ich zum Händler fahre.


    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 01.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    wenn es unten ausläuft, ist das nicht richtig.
     
  4. #3 *Toyotafreak*, 01.08.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    also wenn´s ausläuft ist was kaputt :D
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    362
    Beim Yaris 1 kann ich den Behälter ohne Probleme bis ganz oben voll machen. Wasser läuft erst ab, wenn ich ihn überfülle. ;)
     
  6. #5 cookie_junior, 01.08.2008
    cookie_junior

    cookie_junior Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss zwar nicht was daran komisch sein soll, aber dann weiss ich bescheid. Werde mal zum Händler fahren.

     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Brauchst nicht hinfahren, ist normal.

    Ist ein Überlauf, der das komplette Befüllen des Behälters verhindert.
    Hat z.b. auch der LandCruiser und andere
     
  8. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Es kann auch schonmal vorkommen, das sich von einen der beiden Motoren der Schlauch löst.
     
  9. #8 *Toyotafreak*, 01.08.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    hm, dann ist bei mir was kaputt

    meiner läuft nicht aus
     
  10. #9 cookie_junior, 01.08.2008
    cookie_junior

    cookie_junior Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Sowas hab ich mir auch gedacht, weil er läuft ja nicht komplett leer, nur etwas.

    Wäre gut wenn sich noch andere Yaris II User dazu äussern könnten, dann könnte man ein Leck definitiv ausschliessen.

     
  11. #10 Bezeckin, 01.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    also der yaris II einer Freundin läuft nicht aus. Aber wenn Kawa das sagt glaub ichs ihm irgendwie auch. :D
    Vielleicht gabs da ja mehrere Konostruktionen?
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    :D

    Ich wollte es erst auch nicht glauben, als ein Kollege mir das während der Ausbildung erklärte. Er wunderte sich nämlich, warum ich immer wieder die Wasserkanne aufgefüllt habe :D
    Bis ich dann mal unter das Auto geschaut habe..
    Danach war Bude wischen angesagt :D
     
  13. #12 Schöni, 01.08.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Das hätte ich bei dir gerne gesehn :D
     
  14. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fakt ist, der Yaris hat KEINEN Überlauf, habe mir den Behälter heute mal genauer angesehen und festgestellt das er aus 2 Teilen besteht eine oberteil und einen unterteil die zusammen geklebt worden sind.
     
  15. #14 *Toyotafreak*, 04.08.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    okay dann ist meiner ja doch nicht kaputt :D
     
  16. #15 Bezeckin, 04.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    naja, vielleicht gabs ja wirklich mehrere konstruktionen?!
     
  17. #16 cookie_junior, 06.08.2008
    cookie_junior

    cookie_junior Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich war heute beim Toyota Händler, der Yaris II hat tatsächlich KEINEN Überlauf, es war eine Leitung defekt bzw. abgerissen.

    Nach 30 Minten Wartezeit konnte ich wieder weg fahren, lief natürlich alles über Garantie. Habe auch gefragt ob ich eine Bescheinigung über die Reparatur haben kann, aber das ist wohl bei Garantiefällen nicht möglich.

    Hoffe ich bleibe von weiteren Mängeln verschont.
     
  18. #17 *Toyotafreak*, 06.08.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    :D also ist Kawa verarscht wurden in seiner Lehre :D
     
  19. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Scheint so :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bezeckin, 06.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    :D
     
  22. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
Thema: Leck im Wischwasserbehälter Yaris II?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wischwasserbehälter toyota yaris verso

    ,
  2. wie behälter befüllen wischwasser yaris

Die Seite wird geladen...

Leck im Wischwasserbehälter Yaris II? - Ähnliche Themen

  1. Yaris Ts XP9 Facelift Umbau?

    Yaris Ts XP9 Facelift Umbau?: Hi zusammen Wollte mal nachfragen , ob hier jemand schonmal einen Yaris Ts XP9 auf das Facelift Modell das es eigentlich nur in der Schweiz gibt...
  2. Yaris 2016 kein Aux

    Yaris 2016 kein Aux: Hallo, meine Yaris 2016 hat eine Standardradio verbaut. Leider kann ich nur über einen USB Anschluss mit einen USB Stick oder IPhone Musik...
  3. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  4. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  5. Yaris P1 Sportsitze?

    Yaris P1 Sportsitze?: Würde gerne in meinen Yaris p1 Sportsitze montieren! Die alten sitze hatten Seitenairbag, da ist jetzt meine Frage: Was für einen Wiederstand soll...