Lebensdauer Dämpfer mit Sportfedern?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dr.Hossa, 23.02.2004.

  1. #1 Dr.Hossa, 23.02.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Da ich Tieferlegungsfedern drin hab würd mich mal interessieren wie lange das die Dämpfer mitmachen.
    Ich hab in meiner T20 30mm H&R Federn drin. Hab jetzt 121tkm aufm Tacho und die Federn seit ca. 8tkm.

    Kann mir jemand sagen was die Serien-Stoßdämpfer für die ST kosten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Samson992, 23.02.2004
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe die selben Federn drin, habe jetzt aber erst 93000 km drauf, die vorderen Dämpfer sind noch bretthart.
    die hinteren habe ich gewechselt, und zwar sind KAYABA Sport Dämpfer drin, pro Dämpfer (ein federbein) habe ich 115€ bezahlt

    Gruss

    Daniel
     
  4. #3 Dr.Hossa, 23.02.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Aha.
    Und wie sind die Kayaba so? Waren die hinteren Dämpfer kaputt, oder warum hast du gewechselt? Wie lange fährst du die Federn jetzt schon?
    Isses eigentlich erlaubt zwei verschiedene Dämpfersorten zu fahren?

    Ich hab mir halt überlegt mir evtl. KONI zu kaufen. Da kann man dann noch bissl tiefer gehen. Wird dann aber ziemlich hart werden die ganze Sache oder?

    Oje so viele Fragen :rolleyes:
     
  5. #4 Samson992, 23.02.2004
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Koni sind zu hart und zu teuer ausserdem gibbded da nur die Patronen .... zu teuer

    bis jetzt kann ich über die kayabas nix sagen ...

    Ist klar erlaubt, die Federn fahre ich jetzt 25000 km

    Die hinteren waren halt einfach schon zu weich, keine Ahnung warum
     
  6. #5 CELINATOR, 23.02.2004
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Ich hab bei 150tkm alle Dämpfer wechseln lassen und wieder neue Seriendämpfer in Verbindung mit Apex Federn (-35mm) einbauen lassen. So fahr ich seit 120t km rum. Hatte vor kurzem MFK bestanden.
     
  7. #6 Rollaboy, 24.02.2004
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bei ca. 100 tkm H&R Federn ( -45mm ) eingebaut und nun habe ich knapp 190tkm drauf und die Dämpfer sind immer noch ok.

    Natürlich ist das nicht das wahre ( Federn und Seriendämpfern ) aber besser wie nix. Und halten tun sie auch !!
     
  8. #7 tommyblue, 25.02.2004
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich mir 35mm federn einbau, kann man sagen, das die um die 100.000 km halten?? ich habe jetzt 12000 mit den serienfahrwerk runter. kann man die seriendämpfern die laufleistung zu muten??
     
  9. #8 CELINATOR, 26.02.2004
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Meine halten jedenfalls seit 120tkm und ich wüsste nicht wieso die nicht noch ein paar 10t km halten sollten.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 _CeLiCA_, 28.03.2004
    _CeLiCA_

    _CeLiCA_ Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KTM 1190 RC8 R / Toyota Corolla E10
    Also ich kann mich über meine Koni´s nicht beschweren :D
     
  12. #10 Dr.Hossa, 30.03.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Kommt die Celi damit nochmal bissl runter und wie hart sind die?
     
Thema:

Lebensdauer Dämpfer mit Sportfedern?

Die Seite wird geladen...

Lebensdauer Dämpfer mit Sportfedern? - Ähnliche Themen

  1. Lebensdauer Ersatzteile?

    Lebensdauer Ersatzteile?: Hallo, Anhand meinem Beitrag: http://www.toyota-forum.de/threads/qualit%C3%A4t-von-nicht-original-ersatzteilen.168785/ habe ich eine weitere...
  2. Lebensdauer Yaris Diesel?

    Lebensdauer Yaris Diesel?: Hallo, ich habe eine Frage... vielleicht kann mir jemand Erfahrungswerte nennen... Mein Yaris wird jetzt im Mai 8 Jahre alt. Es ist ein Diesel mit...
  3. Ae 86 Dämpfer in Ta 23

    Ae 86 Dämpfer in Ta 23: Hey Leute ich wollte fragen ob die Ae86 Dämpfer Plug in Play in die Celica passen? Da ich gehört habe die seien etwas Kürzer. Ich erhoffe mir...
  4. [V]Vogtland Sportfedern Toyota Carina E (T19) 1 Satz 4 Stück

    [V]Vogtland Sportfedern Toyota Carina E (T19) 1 Satz 4 Stück: Hallo Jungs und Mädels, ich habe im Keller noch einen originalverpackten Satz Sportfedern von Vogtland, den ich günstig verkaufen möchte. Die...
  5. TA 28 mit Koni Dämpfern

    TA 28 mit Koni Dämpfern: Hallo liebe Toyota Gemeinde :-) Kennt sich jemand mit Koni dämpfern aus? bei meinem celica wurden damals neue Konis mit lebenslanger garantie...