LCD TV HD mit CI Modul umrüsten. Braucht man ne "Sky" Karte?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Fila, 03.03.2012.

  1. #1 Fila, 03.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
    Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    moin moin...

    wer kennt sich mit dem Thema bissl aus?
    also, mein Kumpel hat einen LCD HD Ready TV von Phillips. Er hat Kabelanschluss und wohnt in Ba-Wü...
    jetzt, das Gerät hat ein CI Modul Schacht an der Rückseite. Wir wollen das Teil auf Digital umrüsten übers CI Modul. Was für eine Steckkarte braucht man da? und, benötigt man bei diesen Modulen eine Karte, wie man sie bei Sky (oder andere Anbieter wie Kabel BW) braucht trozdem?
    Da ja über Kabel Digital gesendet wird und wir keinen seperaten Receiver verwenden möchten..

    danke

    cY
    ~http://www.ebay.de/itm/Kabel-Deutsc...otn=12&po=LCA&ps=63&clkid=6738778553110149228
    das wäre doch so ein CI Modul, aber braucht man dafür nicht eine zusätzliche Smartkarte? (zB Sky)... ~
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hat der Fernseher ein CI- oder ein CI+-Modul?
    Soweit ich weiß, gibt's - zumindest von Kabel-Deutschland - (neu) nur noch CI+-Module. X(

    Mir geht's ähnlich: einen extra Reciever oder Festplattenrecorder für DVB-C will ich nicht - aber mit dem alten CI-Slot guck ich jetz ich jetz in die halb analog/digitale Röhre X(

    Fall es aber doch noch 'ne CI (und nicht CI-Plus-Lösung gibt); immer her damit :D
     
  4. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    hi,
    @fila das modul von ebay iss ein ci + modul wie fabi schon geschrieben hat nicht für ci einschub.
    das was du da ausgesucht hast hab ich selber drin ,hat aber nen haken :Dieses smit modul ist explizit für Kabel Deutschland und frist somit keine anderen anbieter karten.
    Bitte frag mal genau nach dem fernsehertyp und ob ci oder ci+ schacht.
    ne lösung gibts auf jeden fall.

    @fabig6

    ne lösung gibts da schon aber ich weiss nicht ob die forumtauglich ist ?(
    den fernsehkarten fürn pc gibts auch nur ci schächte (mir hat bei der lösung sogar der kabel Deutschland service den tip gegeben..die sind aber nicht alle so nett ^^)
     
  5. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Welcher Kabelanbieter ist das? Wenn es KabelBW ist sollten die FreeTV- Sender unverschlüsselt sein. Da braucht man dann keine Karte.
     
  6. #5 *Black Devil*, 03.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ich hab das Alpha Crypt Light CI Modul drin.

    http://www.amazon.de/gp/product/B000A1LNBO/ref=oh_o03_s00_i00_details

    Allerdings in nem digitalen HD Receiver.

    In dem Modul hab ich meine Sky Karte stecken.

    Das frisst eigentlich alles.

    Ausser wenn man HD+ schauen will. Das geht, glaub ich, nicht mit dem Modul.
    Dafür braucht man dann das CI+ Modul.


    Ich gehe jetzt aber mal davon aus, daß der TV von Deinem Kumpel auch intigrierte digitale Empfänger hat.
     
  7. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    ok, also, haben grade das Buch zum TV gefunden... da steh
    "COMMON INTERFACE:
    Steckplatz für Conditional Access Modul (CAM).
    Ein CAM wird von einem Digital.TV-Dienstanbieter bereitgestellt, umd digitale Fernsehkanäle zu entschlüsseln."

    in der Anleitung steht nichts, davon, das daß Gerät einen DVB-C Tuner hat.
    im Anhang steht bei den technische Daten:
    Tuner/Empfang/Übertragung
    - Antenneneingang: 75 Ohm, Koaxialbuchse (IEC75)
    - TY System: DVB COFDM 2K/8K
    - Videowiedergabe: NTSC, CECAM, PAL
    - DVB-T (siehe Länderliste auf der Rückseite des Geräts)
     
  8. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    ja, hier ist KabelBW der Kabelanbieter...
    laut dem KabelBW Vertreter braucht man wenn man ein HD Ready TV hat, einen DVB-C Empangsteil... sprich zB einen Receiver oder sowas...
     
  9. #8 diosaner, 03.03.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Kannst du denn Filme von Sky über das Modul aufnehmen?

    Ich spielte auch mit dem Gedanken, so ein Modul zu verwenden. Aber auf der HP von Sky wird darauf hingewiesen, das aus rechtlichen Gründen das aufnehmen von Sendungen nicht möglich bzw. gestattet ist.;(;(
     
  10. #9 *Black Devil*, 03.03.2012
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Theoretisch schon.

    Hab nur noch keine Festplatte für den Humax.

    Aber mit dem Modul kannste die Jugendschutz Pin Abfrage abschalten (ist eh Schwachsinn, wenn keine Kinder im Haus sind).
     
  11. #10 FabiG6, 03.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
    FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Gut, nur mal 'ne kleine Zusammenfassung:
    Also im Mom. steckt praktisch das Kabel für den Kabelempfang im normalen Antenneneingang und der Fernseher bekommt (ohne eingebauten DVB-C-Tuner) nur das analoge Signal.

    Und der Fernseher hat also ganz sicher, außer DVB-T keine weiteren eingebauten Tuner? Weißt du vllt. den Gerätenamen? (Ich frag nur mal, weils ja ärgerlich wär, wenn man doch was übersehen hat).

    Hätte der Fernseher aber integriertes DVB-T, müssten ja jetzt schon (zusätzlich zum analogen Empfang) auch noch die öff. rechtl. Sender in digitaler Qualität reinflimmern.

    Nuja gut - also wenn der Fernseher keinen DVB-T-Tuner besitzt, dann wird dein Freund m.M.n. nicht um einen weiteren Receiver/Set-Top-Box/ oder gar Festplattenrecorder (die haben ja teilw. auch die Tuner drin) drum herum kommen.

    Ein weiterer Vorteil wäre dann auch der Empfang in HD mit einem aktuellem Receiver (der dann auch für CI+ bereit is).
     
  12. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    @Devil, Angel:
    Bei mir schaut's ja so aus:
    - Kabel-Dtl. Standardvertrag: also analoger Empfang + teilw. digital + 3 Sender in HD (was aber mein Fernseher wg. alten Codecs nicht mehr anzeigen kann - da kommt nur der Ton :D )
    - integrierter DVB-T-Tuner
    - (nur) CI-Slot

    Jetz mal angenommen, ich hole mit so ein CI-Modul (wie bsp. du es ja hast), dann brauch ich ja noch die Smart-Card. Also geh ich zu Kabel-Dtl. (lass mir keinen Receiver von denen andrehen), ändere ja den Vertrag (die möchten für digital - kein HD - noch 2-3 € extra), aber...
    ... würde überhaupt eine aktuelle Smart-Card in einem CI-Modul funzen? Sind die nicht iwie nur noch für CI+-Geräte?
    Ich blick' da nur nicht mehr ganz durch ?(
     
  13. #12 *Black Devil*, 03.03.2012
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ich glaube aber (bin mit der Materie Kabel und intigriete Empfänger nicht so Fachwissend), daß man den CI Schacht nur mit dem DVB-T Emfänger nutzen kann.

    Dann wäre das Gerät eh Hinfällig.

    Aber wie gesagt, so genau kenn ich mich nicht aus.
     
  14. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hab grad noch'n bissl gesucht und bin auf 'nen recht aktuellen Thread im digitalfernsehen-Forum gestoßen:

    digital und HD von Kabel-Deutschland über CI

    Is doch'n bisschen aufwändiger - dass die sich so arg gegen CI einsetzen X(
     
  15. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    also hier ist das Gerät... hoffe, da
    http://www.p4c.philips.com/cgi-bin/...roductInformation&hlt=Link_ProductInformationmit kannst Du was anfangen... :)
    cY
     
  16. #15 FabiG6, 03.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
    FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ok, also lt. der Bedienungsanleitung sollte das Gerät eigentlich auch DVB-C können... (besonders damit werben tut Philips aber nicht, wenn DVB-C nicht mal auf der Kurzinfo-Seite angepriesen wird - sondern immer nur DVB-T.

    ABER:
    Nach kurzem suchen im Internet bin ich da drauf gestoßen: KLICK
    Demnach können nur bestimmte europäische Versionen von diesem Modell DVB-C empfangen ?(

    In der Schnellstartanleitung wird aber auch wieder gesondert (ganz unten Rechts) auf DVB-C beim Einrichten hingewiesen.

    Mein aktuelles Fazit: zu 50% hat der Fernseher 'nen eingebauten DVB-C-Tuner, zu 50% nicht ?( :D
    Ok, ich würd' jetzt mal sagen, probieren geht über studieren :D wenn dein Freund Lust drauf hat, den Fernseher nochmal neu einzurichten (wobei halt die alten Sendereinstellungen verloren gehen!) und evtl. gleich beim Start (wenn verfügbar) DVB-C einzurichten, dann: auf geht's!
    Ich weiß jetzt nicht, wie's bei KabelBW is, aber die öff. rechtl. Sender müssten dann auch schon digital kommen, ohne, dass man noch CI-Karten, Receiver, blablabla... braucht.

    Aber nachdem Philips da iwie so'n Geheimnis drum macht, würd ich mich noch nicht zu früh freuen.


    Ach ja, noch wegen dem CI-Zeugs...
    Philips gibt hier ja auch nur wieder -ausgeschrieben- "Common Interface" an, deswegen würde ich jetzt mal davon ausgehen, dass es sich auch (wie bei mir) nur um einen CI, statt CI+ Slot handelt.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Ich würde erst einmal einen Suchlauf starten und schauen ob die Öffentlichrechtlichen digital zu empfangen sind. Wenn man die empfangen kann, muss man sich informieren welche verschlüsselung der kabelanbieter hat und ob die überhaupt die FreeTv-Sender verschlüsseln. Sollte der Kabelanbieter Nagra verschlüsseln kann man sich ein AlphaCrypt in den TV hauen. Das Alphacrypt muss eventuell noch eine bestimmte Firmware haben (bei KDG 3.16 / 1.16).
     
  19. #17 Mictian, 05.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    ohne jetzte alles 100%ig gelesen zu haben!

    erstmal wenn dein tv kein DVB-C kann brauchste ne zusatzbox oder du kaufst dir nen gescheiten tv ;)
    dann gibt es geräte die wenn man im menü under land: "deutschland" einstellt den dvb-c tuner deaktivieren stellt man andere länder ein kann man den tuner nutzen! das hilft dir aber nciht viel weil wir in D im vhf bereich ein Bandbreite von 7 MHz haben alle anderen länder haben 8 MHz dir werden also sicher ein paar sender fehlen!!!
    dann lege ich dir den gang zu einem fachhändler nahe der sich mit kabel tv (und mit eurem anbieter auskennt) der weiß was geht und möglich ist ;) die im callcenter haben nur ihre vorlagen und erst recht keine ahnung ^^ in den meißten fällen ;)

    edit:
    du kannst keine digital oder HD funktionen über den CI schacht nachrüsten! darüber kannst du nur verschlüselte sender freischalten!!!
    wenn der TV nur "HD ready" ist, brauchst du zwingend eine SetTopBox um HD bilder dazustellen
     
Thema:

LCD TV HD mit CI Modul umrüsten. Braucht man ne "Sky" Karte?

Die Seite wird geladen...

LCD TV HD mit CI Modul umrüsten. Braucht man ne "Sky" Karte? - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER )

    Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER ): Hallo... Vielleicht weiß hier ja jemand Rat oder hat einen Tip. Ich versuch seit 2 Tagen ( vergeblich ) meine angesammelten Bilder von der SD...
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung

    Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung: Thema: Anängerkupplungen: Peter braucht Beratung Moin moin, liebe Toyota-Freunde! Wie ich in meinem Vorstellungspost erwähnte, möchte ich mich...
  5. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB

    Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB: New, 2x DVD player with a complete mounting kit for Toyota and Lexus. Toyota Lexus original car DVD video 2x LCD DIVX DVD USB SD Card New, 2x DVD...