Lautstärkemessung?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von t-mr2, 12.09.2004.

  1. t-mr2

    t-mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bei uns hier hat ein neuer Polizist zum lernen angefangen. Vorher war er in der "tuning Szene" und jetzt macht er jagt auf alle getunten Autos in unserer Stadt um sich Sterne zu verdienen... X(

    Nun meine Frage,
    steht irgendwo geschrieben wie eine richtig Auspuff-lautstärkenmessung
    statt zu finden hat? Er stellt das Messgerät 20cm hinter den Auspuff...

    Ich hab mal gehört dass die Messung an dem vorbeifahrenden Auto gemacht werden muß...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blizzard, 12.09.2004
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem Mopped haben die damals mit genau 1m Anstand schräg versetzt nach hinten gemessen (also so ca 45°). Das ganze fand dann bei halber Nenndrehzahl statt....
    war dann auch ein bisschen laut (99,5dB) :(
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Vor kurzem hat jemand ein Dokument gepostet, wo das genau beschrieben wird. Es gibt einen genormten Meßvorgang.
    Das Standgeräusch wird beim Geräuschgutachten (oder wie man das nennt) nur dafür extra angegeben, damit die Polizei leichter nachprüfen kann, ob die Anlage OK ist (nämlich einfach durch eine fixe Messung). Egal was beim Standgeräusch im Schein steht, wichtig ist, ob die Messung diese Angabe plus Toleranz nicht überschreitet.
     
  5. muc

    muc Guest

    *lol* mit 20 cm Abstand wird der Heini jedes Auto zu laut bekommen...

    Hier mal die Rili zur Standgeräuschmessung nach EG (Auszug aus Rili 70/157/EWG):

    sorry, ich mußte etwas editieren, weil ich nen alten stand erwischt hatte.... :rolleyes:
     
  6. #5 MichBeck, 13.09.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    :achdufresse

    In den Drehzahlbegrenzer? Mit meiner Karre SO NICHT!!!:§$%

    Hier ist der Link zu dem Dokument drin.
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Der letzte Absatz ist interessant. Höchstleistung meines Motors bei 6000 U/min, Drehzahlbegrenzer im warmen Zustand bei ca. 6700, also mehr als 8% drüber. Somit Messung mit 4500 U/min. 8)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MichBeck, 13.09.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch mit 4500 gemessen...das mit dem begrenzer hab ich zum ersten mal gehört. ist ja absurd. und zum spass hab ich auch mehrmals voll draufgelatscht bis 6000 touren. meiner wird eh ab 4000u/min dezenter
     
  10. t-mr2

    t-mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Super, Danke! Das hift mir mal weiter! :]
     
Thema:

Lautstärkemessung?