Lautsprecherboxen vorn für meine Celica T18

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von caemmchen, 16.10.2013.

  1. #1 caemmchen, 16.10.2013
    caemmchen

    caemmchen Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18
    Hallo,
    bin dabei, meine Old-Lady (Bj.1992) etwas "aufzupimpen" und suche dringend Hilfe.
    Kann mir jemand sagen, was vorn für Boxen verbaut sind bzw. hat jemand von Euch einen Tip, welche ich da nehmen könnte? ?(
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 red_t18c, 21.10.2013
    red_t18c

    red_t18c Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    bei meinem Cabrio sind vorne 10 cm Lautsprecher eingebaut. Passen aber nicht alle 10 cm-Lautsprecher in den vorgegebenen Ausschnitt. Hatte schon mal einen Versuch unternommen, bin aber an dem zu großen Käfig der Ersatzlautsprecher gescheitert. Wenn ich mich damit nochmal beschäftige, wird es wohl ein 2-Wege-System werden und ich schraube die Hochtöner dann auf die A-Säule. So tief im Fußraum bringt das sonst nichts. Welche ist dann noch eine Frage des Budgets.

    Viele Grüße
    red_t1c
     
  4. #3 caemmchen, 08.11.2013
    caemmchen

    caemmchen Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18
    Vielen Dank für die Antwort red_t1c.
    Der Tipp mit den 2-Wege-Boxen und der A-Säule ist top! :).
    VG
    caemmchen
     
  5. #4 RW, 12.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2013
    RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    2. Versuch - Antwort Kurzfassung

    Habe alle Frontlautspecher für die T18 ausprobiert, sei es Conrad, JVC und so weiter.
    So jetzt Kurzfassung:
    - Spiegelecken ausbauen und Hochtöner und Weiche einbauen,
    einfach bestellen bei Conrad (Ok, pisschen Frässerei ist notwendig)
    - Mac Audio Flat 13/10 einbauen.
    www.mac-audio.de
    Super Klang, hab den Tipp aus dem VW-Forum.
    Gruß
    RW
     
  6. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Was kannst denn ausgeben dafür?

    Sorry RW, aber das ist Elektroschrott.
    Da würde ich lieber die Originalen drin lassen. ?(

    MfG
    Markus
     
  7. #6 RW, 13.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2013
    RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    Markus,

    Magnat - Elektroschrott ?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 red_t18c, 14.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2013
    red_t18c

    red_t18c Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe in meiner T18C vorne jetzt Alpine SPG-10C2 verbaut. Der Einbau in der A-Säule oder den Spiegelecken mit Türverkabelung war mit zuviel Aufwand und ich erwarte auch kein High-End-Klang.

    Ich hatte mir Lautsprecher in der Klasse bis 60 € bei Sat... angehört und fand sie recht überzeugend (49,95 €, bei ama.... 45 €).

    Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, nachdem ich 5 m Fensterdichtband mit verbaut habe. Leider sitzt der Speaker mit seinem Käfig 1 - 2 mm vor der "Einbau-Box", so dass kein Bassdruck aufgebaut wurde. Das war mir im ersten Anlauf nicht aufgefallen. Also alles wieder raus, einige Runden Tesa-Dichtband auf die Einbaubox und Lautsprecher wieder eingebaut.

    Und vorher muss noch von dem Plastikgitter der Verkleidung der Steg mittig ausgeknipst werden, damit der Hochtöner passt (wird wohl bei allen kompakten 2-Wege-Systeme der Fall sein).

    Bei den hinteren Lautsprecher ist kein einfaches tauschen möglich, da muss die Rückbank und die komplette Seitenverkleidung raus. Wer hat das konstruiert??????


    Gruß
    red-t18c
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich wollte keine externen Hochtöner. Deswegen hab ich 2way Koax von Alpine gekauft. Um genug Platz für die Hochtöner zu haben mußte ich auch den Steg der Gitter entfernen.

    Hinten hab ich 2way Koax mit flachem Magnet von Hi-Fonics verbaut. Hatte dafür die Bassreflexgehäuse draussen, aber im Prinzip müssen die dafür genausowenig raus wie die kompletten Seitenverkleidungen weil die Abdeckgitter gesteckt sind. Aber das mag beim Cabrio anders sein.

    Klingt ganz brauchbar und hat auch sowas wie Schalldruck. Allerdings hab ich alle Lautsprecher neu verkabelt ( mit 2,5mm² ) und den Antrieb besorgt eine Alpine 4kanal Enstufe mit 4x50W RMS .
     
Thema:

Lautsprecherboxen vorn für meine Celica T18

Die Seite wird geladen...

Lautsprecherboxen vorn für meine Celica T18 - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...