Lautsprecher kratzen und pfeifen?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von MBK N8tro, 04.10.2008.

  1. #1 MBK N8tro, 04.10.2008
    MBK N8tro

    MBK N8tro Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Hey... Habe heute mein Auto vom Tüv wiederbekommen, als ich dann erstmal Radio anmachte, kamen aus den vorderen rechten Lautsprecher ( HT + TT) so ein rauschen und auch kratzen + pfeifen aus den Lautsprechern.. Auto war nicht an nur Zündung um... Vorm TÜV war das Prob nicht...

    Habe dann mal die LS-Kabel von der Endstufe abgehangen und gemerkt das es nur bei dem Ausgang für die Lautsprecher ist...
    Hänge ich die Lautsprecher an die andere Seite macht es keine Geräusche... Habe jetzt mal probeweiße beide Lautsprecher (Links + Rechts) zusammen auf einen Anschluss gehangen... Kann man das machen? Habe dann auf 3-Kanal umgestellt...


    An was kann das Liegen? Stromkabel habe ich auf der Fahrerseite gelegt + Lautsprecherkabel (Frontsystem links) und rechts hab ich die Chinchleitungen + Remote + Lautsprecherkabel (Frontsystem rechts) verlegt...



    Danke..

    Gruss MBK N8tro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nick

    Nick Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    An deiner stelle würde ich die boxen einfach aus tauschen ! habe mal eine frage habe in mein Corolla E12 Kombi das Werks Radio drin weist du wie ich das aus dem schacht bekomme so das ich an die kabel komme ? wer nett wen du mir helfen könntest !
     
  4. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    :D:D:D

    Jetzt weißt du, warum Qualitative Produkte sooooo viel besser sind!!

    Dein 3-Kanal Betrieb macht die Stufe kaput! Du betreibst gerade die Stufe als 3 KAnal obwohl du nur eine Seite des 3. Kanals benutzt (so wie ich das verstanden habe?!).
    Kauf dir bitte bitte gute Lautsprecher und werf den ebay-Scheiß übern Jordan! <-- Meine Meinung dazu
     
  5. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Das was BRO gesagt hat stimmt zu 100%!
     
  6. #5 MBK N8tro, 05.10.2008
    MBK N8tro

    MBK N8tro Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Habs selber bisschen eingesehen das sie jetzt nicht die hochwertigste ist^^... Aber Sound ist schon gut und werde halt jetzt alles nach und nach nachrüsten... Kabel sind ja ausreichend gelegt...


    Habe noch ein Prob... Und zwar wenn ich mit dem Auto losfahre und Musik läuft schalten sich die Verstärker an und wieder aus... Das ein paar mal und dann gehts normal... An was kann den das liegen? Ist immer nur wenn das Auto losfährt...

    Gruss
     
  7. #6 CeliFreak, 05.10.2008
    CeliFreak

    CeliFreak Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du losfährst wärend der Motorläuft under wenn du startest?

    beim Starten ganz klar wird die Baterie höher belastet kurz aber es sollte nicht mehrmals sondern nur einmal passiern das es ausgeht...
     
  8. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt das liegt an der misserablen Qualität!

    Wie alle die was von der Materie verstehen schon gesagt haben du hättest das alles nicht kaufen sollen!

    Aber wenigstens siehst du es jetzt ein besser spät als nie!

    Aber die ganze Geschichte mit dem zwei mal kaufen hättest du die sparen könnnen wenn du gleich auf die Profis gehört hättest!
     
  9. #8 MBK N8tro, 05.10.2008
    MBK N8tro

    MBK N8tro Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    ja schon...


    Wenn ich das Auto starte geht sie ja aus ist ja normal aber wenn ich dann losfahre dann schaltet sie sich ca. 8mal ab und immer wieder dannach gleich an... Und dann aufeinmal geht alles wieder... Ist total komisch.. Aber warum ist das nur bei den 1ten 100metern fahren...
     
  10. #9 Japanerfan, 05.10.2008
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hi, seit ich die Bordspannung mit einem digitalen Voltmeter beobachte, ist mir aufgefallen, dass sie bei meinem Wagen auf den ersten 200 m immer wieder abfällt, wenn die Drehzahl auf Leerlauf runtergeht. Also jedesmal beim Schalten. Ist deshalb weil 1. die Lima kurz mal wenig Leistung bringt und 2. weil die Batterie schon alt ist und sich über Nacht entlädt. Bis diese Ladung wieder aufgefüllt ist und stabile 14,3 Volt vorhanden sind, dauert es gut 2 Minuten.
    Wäre bei dir eine Erklärung: dein Verstärker sieht einfach kurz Unterspannung und schaltet sich ab. Um das zu überprüfen, müsstest mal mit einem schnell reagierenden Voltmeter beobachten...
    lg Gus
     
  11. #10 MBK N8tro, 05.10.2008
    MBK N8tro

    MBK N8tro Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    ja sind heute nochmal gefahren... Jedoch erst nach 5km ging das Radio wieder normal...

    Und nun wieder ein Problem^^:

    Kurz vor der Haustüre ging der Sub nicht mehr...

    Spannung liegt an der Endstufe... Sie ist parallel zur 2ten Endstufe geschalten... Sicherung (2*30A) sind durch... Als ich die neuen Sicherungen reinmachte gleich durchgebrannt und die Führung von der Sicherung bisschen angeschmorrt...


    An was kann das liegen... Kurzschluss ist nicht da.. Da die eine Endstufe ja funkt...


    Hätte ich auf euch gehört^^... Aber Klang war trotzdem goil^^
     
  12. #11 CeliFreak, 05.10.2008
    CeliFreak

    CeliFreak Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    wenn kein kurzer is würden sie auch nich durchschmorn 8)
     
  13. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Richtig wenn da kein Kurzer ist kann die Endstufe auch nicht durchschmoren!
    Kann aber auch sein das im Amp der Kurzschluss ist!

    Hatte ich bei einer meiner Phönix auch schon! War ich aber selbst schuld!
     
  14. #13 MBK N8tro, 05.10.2008
    MBK N8tro

    MBK N8tro Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    ok.. ja ich meine das es keinen Kurzen geben kann an der Zuleitung des Amps... Wenn dann kann es nur in der Endstufe sein...


    Habe mir jetzt überlegt.. Den Sub + Endstufe raus...

    Anderen Sub + Endstufe kaufen und restlichen LS an Radio anschliessen und nach und nach aufrüsten...


    Für den SUB und AMP habe ich jedoch nicht sehr viel Geld zur Verfügung... Könntet ihr mir maln Tipp geben welcher nen schönen Sound mit Bass hat und nen guten Amp dazu... Und am besten so billig wie möglich... So das halt das Preis/Leistungsverhältnis stimmt...


    Danke..

    Gruss
     
  15. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Gibts den anderen Thread noch in dem Du zuerst um Rat gebeten hattest? Falls ja würde ich den einfach nochmal durchgehen und eine Empfehlung daraus befolgen.
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Also zuerst einmal... ==> :rofl :rofl :rofl

    Dann: ==> Wer nicht hören will muß fühlen (zahlen)

    (Sorry, mußte beides sein... geht ned anders...)


    Wenn man rechnet, was Du jetzt ausgibst und was Du an Kohle verbraten hast, dann hättest Du mittlerweile wirklich was RICHTIGES drin... und müßtest nicht schon wieder Kompromisse eingehen.


    Ich rate Dir eins:
    ALLES, wirklich ALLES von dem Mist raus aus dem Auto!
    Wir sehen ja wo das hinführt... und bevor Du Dir dann später die jetzt dann hoffentlich besseren Sachen (wieder) beschädigst würde ich kein Risiko mehr eingehen.


    Die Endstufe scheint dahin zu sein... warum auch immer. Wenn die Sicherungen auslösen, dann hat das schon seinen Grund. Sei froh, daß nicht noch mehr passiert ist... wir hatten Dich ja gewarnt... bei solchen Produkten kann's dann auch mal sein, daß die Karre abfackelt etc... man kann von sowas einfach nur abraten.
     
  17. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    :tup :rofl

    So weit ich mich erinnern kann, sind noch keine zwei Jahre seit dem Schrott Kauf vergangen.
    Soll heißen -> Paket schnüren, alles rein und ab zum Händler...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Redfire, 06.10.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    :]
    PS ich bin zufrieden mit meiner jetzigen Anlage.
    Im Fruehjahr soll es dann vorne komplettiert werden, ich glaube erst dann kann man von Sound sprechen.

    Was bei der E-bay Anlage raus kam war denke ich mal Musik und bumm, aber KEIN Sound.
     
  20. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich nenne das gerne Schallwandler, die "Geräusche" abgeben. :D

    Am Wochenende war ich bei Freunden und hab mal etwas aufgeklärt. Da bahnt sich wohl eine kleinere Anschaffung an...
    Mir wurden unter anderem 20cm Magnat Triax-Shit "Schall-UM-und-FEHL-Wandler" gezeigt, bei einem davon kratzte die Schwingspule. :gap

    ...ich bin immerwieder überrascht, wenn ich Leute treffe, die denken sie hätten von so was Ahnung, fest auf ihrer falschen Meinung beruhen und mir ihr Halbwissen mitteilen möchten, wissen aber die grundlegendsten Sachen aus der Akustik nicht. Aber mit viel Erklären und "an Beispielen zeigen" hat es dann geklappt.



    @Nitro: Mit dem AMP kann viele Ursachen haben. Ich tipp mal zu 95% auf kaputte Diode an den Stromeingängen.
    Reparier das aber nicht selber! Versuch die Wandlung des Kaufs! :]
     
Thema:

Lautsprecher kratzen und pfeifen?

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher kratzen und pfeifen? - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher RAV4 XA1 Front tauschen

    Lautsprecher RAV4 XA1 Front tauschen: Hallo an Alle. Da der Klang grausam ist, möchte ich bei meinem XA1 die Lautsprecher in den vorderen Türen tauschen. Auf Bildern habe ich gesehen...
  2. Hertz ECX100 2-Wege Lautsprecher

    Hertz ECX100 2-Wege Lautsprecher: Übrig aus meinem Carina E, 100 mm Einbaudurchmesser...
  3. Rear System Starlet P9

    Rear System Starlet P9: Moin, ich habe mir seit kurzem einen Starlet P9 angeschafft, BJ: 1998. da ich noch bis April kommenden Jahres warten muss, bis ich allein fahren...
  4. Anleitung Lautsprecher Wechsel Toyota Corolla Verso Execute 2006

    Anleitung Lautsprecher Wechsel Toyota Corolla Verso Execute 2006: Hat jemand Bilder oder ein Video, wie man die Lautsprecher wechseln kann? Denn diese sind ja richtig mies! Und hat auch jemand dann ein Tip,...
  5. E11 Compact hintere Lautsprecher

    E11 Compact hintere Lautsprecher: Hallo, folgende Frage: Hab gestern mal die Abdeckung entfernt, unter der von Werk aus hinten die Lautsprecher sitzen. Bei mir sind keine drin....