Lautsprecher Einbau beim E11

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Danny191, 14.06.2010.

  1. #1 Danny191, 14.06.2010
    Danny191

    Danny191 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe seit letzter woche endlich meinen ersten E11.
    Nun möchte ich im Heck Lautsprecher auf die Hutablage machen und möchte dazu die vorverlegten Kabel nutzen. Nun gibt es aber das problem das ich nicht weiß wie ich an die Kabel komme bzw die abdeckungen abmache?

    Jmd hat gemeint die wären geklipst aber ich habe angst da was zu zerstören.

    Ich hoffe das einer helfen kann.


    Bj 1999 ist mein E11.-
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dark knight, 14.06.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Bitte keine Lautsprecher auf die Heckablage bauen total humbuck
    Sorry ist so weil wenn du auf ein Konzert gehst stellst du dich dann auch mit dem Rücken zu Bühen eher nicht oder
    Bau dir vorne ein schönes 2 wege System ein dämm die türen
    Hochtöner aufs Armaturen brett
    Achte nur auf die einbau tiefe in den türen
    ( das mit dem Humbuck ist nicht Böse gemeint )
     
  4. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    Warum nicht einfach an die vorgesehenen Stellen im Heck welche bauen?
    Als rear
     
  5. #4 martin.ike, 15.06.2010
    martin.ike

    martin.ike Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    da passen nur 10er rein soweit ich weiß.

    Bastel mir auch grad ne Anlage zusammen. Teile sind schon vorhanden nur die Überlegung, wie alles hin soll.
     
  6. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß jetzt zwar nicht wie stabiel das beim e11 ist, aber stell dir mal vor was das zeug bei nem unfall macht.

    mfg mike
     
  7. #6 EnT(18)husiast, 15.06.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Nur weil dort original Lautsprecherplätze vorhanden sind, heisst das nicht automatisch dass die dort besonders sinnvoll untergebracht wurden ;)

    Solltest du Aufgrund dessen, dass du oft hinten jemand mitnimmst, auf ein Rearfill nicht verzichten wollen, ok. Dann solltest du nur darauf achten möglichst leichte LS hinten an den original Plätzen zu verbauen, denn die originalen sind sicherlich sehr leicht gewesen. Oder eben die Halterung verstärken/ verstärkte Hutablage.

    Fährst du aber meist alleine oder nur mit einem Beifahrer würde ich darauf verzichten. Bei einem gut verbauten und abgestimmten Frontsystem würdest du niemals ein "Rearfill" vermissen.

    Aber fang am besten logisch von ganz vorne an. Was erwarte ich von der Anlage? Wieviel geld steht mir zur Verfügung? Muss ich alles machen lassen oder mache ich selber?
    Wenn du das beantworten kannst, dann fällt uns das beraten leichter.
     
  8. #7 Danny191, 15.06.2010
    Danny191

    Danny191 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte vorher bei meinem Fiesta ein Pioneer Radio (4x50W) und Boxen von keenwood für 50 Euro gehabt. Die hatte ich ausgebaut und würde die gerne in den E11 einbauen da das ziemlich gut klang.

    Ich weiß eben nur nicht wie ich die abdeckungen alle runtermache.
     
  9. #8 EnT(18)husiast, 15.06.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Uiuiui... sorry, aber Koaxe (vor allem aus der Preisklasse) hinten auf die Hutablage geknallt und dann von "gut klingen" reden.... das geht mir einfach nich ab. Absolutes "no go" und daher gebe ich in der Richtung auch keinerlei Hilfestellung.

    Also falls du ernsthaftes Interesse hast mit den dir zur Verfügung stehenden mitteln möglichst viel/guten klang herauszuholen, dann kann man sich gerne nochmal unterhalten.

    Ansonsten viel Spass beim basteln.
     
  10. #9 Danny191, 15.06.2010
    Danny191

    Danny191 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    um es mal so zu erklären:

    Mir reicht der Klang von vier Boxen und nem anständigen Radio aus da ich mein weniges Lehrlingsgeld lieber in Optische dinge wie Alufelgen oder die Fahrzeugpflege investiere.
     
  11. #10 EnT(18)husiast, 15.06.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ich sprech hier nicht von teuer und mehr Geld etc. sondern wie du dein vorhandenes Material möglichst gut und sinnvoll einsetzt...

    Dass nicht jeder eine 1000€+ Anlage im Auto haben will/kann steht ausser Frage.

    Aber wenn es dir gefällt, dann mach die Koaxe in die Heckablage...is ja deine Entscheidung...

    Hilfe kann man nur anbieten....annehmen muss Sie die Person dann schon selber ;)
     
  12. #11 MaddinD, 15.06.2010
    MaddinD

    MaddinD Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich fahr nen E11Kombi, habe demnach keine Hutablage. Solltest du wirklich auf die Idee kommen, dir irgendwas auf die Hutablage zu tackern (was ich dir ähnlich wie die anderen nicht empfehle!!!) würd ich wenn schon ein 6" x 9" Multiaxial-System empfehlen. Ist zwar relativ groß, hat aber ne gute Klangqualität. Ansonsten währen vorne Koax ne gute Lösung (16cm gehen da locker rein) und hinten dürften sogar 13cm ein schönes warmes Plätzchen finden. Reicht für den Anfang voll aus. Was ich dir dann noch wärmstens empfehle wären Lautsprecher von MAC audio. Viele sagen, die seien billig, sind für Einsteiger aber vollkommen ausreichend. Außerdem decken die meisten Mac-Systeme die meisten gängigen Frequenzbereiche ab (so von 35-25000Hz). Und das schon unter 100€ und bei nem guten Händler kriegst du di sogar unter 70€.
     
  13. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    also meine 10er in der celi wummsen ganz gut :D
     
  14. #13 MaddinD, 15.06.2010
    MaddinD

    MaddinD Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    10er sind aber nicht ganz so prickelnd.......
     
  15. Kamui

    Kamui Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Corolla E11, AE86
    Die lagen bei mir noch rum
    lieber im Auto als dass sie im Keller Staubsammeln^^
     
  16. #15 martin.ike, 15.06.2010
    martin.ike

    martin.ike Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Hab noch 10er von MTX liegen die sollten da reichen drin. Das einzigste, was mir noch fehlt ist ein anständiges Front System, da ich meine alten leider nicht aus dem alten Auto ausgebaut hab, was ich seeeeeehr bereue
     
  17. #16 the_iceman, 15.06.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    back2topic: wie gehen hinten die abdeckungen runter?
    konnte dazu leider keine antwort geben, weil ich die auch noch nicht ab hatte.
     
  18. #17 Hasdrubal, 15.06.2010
    Hasdrubal

    Hasdrubal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 FL Liftback
    also beim liftback ist das so, dass du den sitz umklappst und dann einfach dahinter an die obere abdeckung greifst und die dann durch hochhebeln löst, ist wirklich nur geklipst, zwei unten an der senke und dann nochmal 4 oder so oben drauf.. viel mehr zum problem wird es dann eher den LS auszubauen, der ist mit 3 schruaben fest.. an zwei kommst du zumindest mit na ratsche ran.. die dritte ist dirket unter der C-Säulenverkleidung.. habe es dann mit nem sehr kurzem kreuzbit und na zange geschafft, ohne die ganze verkleidung abzunehmen..
     
  19. #18 Danny191, 15.06.2010
    Danny191

    Danny191 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    zum glück sind bei mir von Werk aus keine verbaut gewesen.


    Danke ich werde es morgen gleich mal so machen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 denny_1991, 17.06.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    hm ich frag mich langsam warum immer alle von hinten anfangen :D

    und für die front schau ob du dir mal welche von esx anhören kannst
    ich weiß jz nicht auswendig welche das sind nur die haben ein system das von der einbautiefe in den e11 passt
    und muss sagen es klingt ganz akzeptabel
     
  22. #20 MaddinD, 17.06.2010
    MaddinD

    MaddinD Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein, dass ich mich wiederhole: In den E11 passen LS mit 63 mm Einbautiefe! Das sind annähernd alle S16,5cm -Syteme.
     
Thema:

Lautsprecher Einbau beim E11

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher Einbau beim E11 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...