Laufleistung Carina 7A-FE / Wartungsarbeiten

Diskutiere Laufleistung Carina 7A-FE / Wartungsarbeiten im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo! Mit welcher Laufleistung kann man bei einem Carina E mit 7A-FE rechnen? Hat es Sinn, sich einen Carina mit >100.000km zu kaufen?...

  1. Felipe

    Felipe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mit welcher Laufleistung kann man bei einem Carina E mit 7A-FE rechnen?

    Hat es Sinn, sich einen Carina mit >100.000km zu kaufen? Immerhin müßte dann der erste Zahnriemenwechsel schon gemacht worden sein.

    Was für Wartungsarbeiten werden noch fällig bei 100.000km?

    Danke, Phil
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lolli-Olli, 06.07.2003
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzen z.B. stehen auch bei 90Tsd km auf dem Serviceplan. Kühlmittel (alle 30Tsd), Bremsflüssigkeit (dito) auch, bei älteren Fzg (bis BJ '96) Getriebeöl, ansonsten das Übliche (Öl, Lufi...).

    Vom Motor her kann man da sicher noch einiges erwarten (normale Wartung vorausgesetzt), der sollte seine 300-400Tsd schon machen. Aber für den gesamten Wagen hängt das natürlich auch sehr stark vom Zustand und der Pflege ab. Es können natürlich auch mal einige Dinge kaputt gehen, z.B. das Lenkgetriebe (bei ZF-Lenkung), oder bei meiner (123Tsd) sind jetzt die Entlüftungsschrauben der hinteren Radbremszyl. fest (auch typisch für GB-Produktion) --> neue Radbremszyl. fällig. Ansonsten sind die Bremsen bei meiner noch i.O.

    Bei älteren Baujahren mal nach Rost (Türkanten) schauen.

    Gruß
    Olaf
     
  4. Felipe

    Felipe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kühlmittel ist das im Kühler, oder ;)
    Muß man bei Carinas ab 1996 das Getriebeöl nicht mehr auswechseln?

    Danke, Phil
     
  5. kasi

    kasi Guest

    Tach Tach
    Ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu!!!!!!!!
    Ja das Kühlmittel ist das Zeug im Kühler :D :D und ja das Das Getriebeöl brach ab Bj.96 nicht mehr gewechselt werden.
    Laß dir dochmal das Servisheft zeigen und wenn die 90.000KM Insp. ordnungsgemäß von Toyo-Händler gemacht worden ist dann solten zumindest alle dazugehörigen arbeiten erledigt worden sein!!!(Hoffe ich)
    Ansonsten stimme ich "Lolli-Olli" voll und ganz zu.

    Gruß Karsten
     
  6. Felipe

    Felipe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Wenn bei 90 tkm schon Zündkerzen, Zahnriemen, Kühlmittel und Bremsflüssigkeit gemacht werden, was muß dann bei der 100 tkm-Inspektion gemacht werden? Oder fällt die aus?

    Die Carinas BJ 96-98 gefallen mir immer besser :] Wurden die ausschließlich in GB gebaut, oder gibts auch Japanerinnen mit den Baujahren?

    Brauchen die Normal oder Super?

    Danke, Phil
     
  7. #6 Waldibaer, 08.07.2003
    Waldibaer

    Waldibaer Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich hab ne Rina von Bj 97 Liftback, mit 1.8i Motor Scala Modell!
    Meine hab ich letzten Oktober gekauft und da hatte sie nur 47000km drauf. war nen Opa-Auto.
    Wenn die ganzen Sachen schon bei der 90ter Inspektion gemacht wurde, brauchst du erst bei 105000km zur kleinen Inspektion und das ist dann nur ein Ölwechsel fällig!
    Meine Rina ist aus Belgien laut Schein.
    Das einzige was bei meiner nervt, sind die Heckklappenöffner, die klappern bei schlechter Straße und meine vorderen Stabis mußte schon getauscht werden, aber sonst alles i.O.!
     
  8. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Die "normalen" Rinas sind ab 95 aus GB.
    Die nehmen SUPER und ansonsten sind sie eigentlich recht wartungsarm.

    Serviceinterval sind 15.000km

    Stabis wurden bei mir auch mit 90.000 gewechselt, Bremsbeläge vorn bei 105.000. Paar Kleinigkeiten bei 120.000

    Ansich macht es schon sinn sich eine >100.000 Rina zu kaufen, wenn man nicht selber grade 50.000km im Jahr fährt.

    Laufleistungen jenseits der 200.000km sind jedenfalls locker drin...
     
  9. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Felipe !

    Meine Rina (7A-FE) hat über 181 000 Km gelaufen, und der Motor hört sich an wie neu !(Obwohl ich nicht immer lieb zu ihm bin)

    Kurz gesagt 100.000 ist gerade mal eingefahren !
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Carinakombi, 16.07.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Zahnriemen,Ölwechsel,Zündkerzen,Luftfilter,Bremsflüssigkeit,Kühlflüsisgkeit,Bremsen prüfen,Ventile Prüfen,Benzinfilter,Ölfilter,Kupplung falls nötig,Gertiebeöl,
     
  12. quakex

    quakex Guest

    meine rina hat schon 250000km (t17 Bj 90)
    hab noch nix ausser öl, kühlflüssigkeit, zahnriemen, keilriemen und bremsbelägen gewechselt.
    läuft wie neu.

    alla
    mfg
     
Thema:

Laufleistung Carina 7A-FE / Wartungsarbeiten

Die Seite wird geladen...

Laufleistung Carina 7A-FE / Wartungsarbeiten - Ähnliche Themen

  1. E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr

    E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr: suche das Auspuffstück zwischen Fächerkrümmer und Kat in einem guten Gebrauchten Zustand nichts zum Schweissen... bitte einmal alles anbieten..
  2. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  3. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  4. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  5. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...