LAUFLEISTUNG 98er E11 ???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von WZBFL, 09.01.2005.

  1. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei ADAC gelesen, dass besonders das Corolla modell Bj 1998 mit Motorschaden und Geräuschen kämpft!!!!

    Also meiner klappert selbst schon ein bisschen.. hört sich an wie Ventilklappern... jedoch war ich in der Werkstatt und die haben bei der Inspektion auch Ventilspeil überprüft und wohl nichts gefunden.. also woher kommt das klappern?

    meiner hat jetzt kanpp 114000 Kilometer runter!

    Welcher von euch hat mehr??


    Und wieviel km sind möglich???

    DANKE!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corolla2003, 09.01.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Also das überhaupt ein Corolla mit Motorschäden oder Geräuschen kämpft ist mir neu. Das sind eigentlich die zuverlässigsten überhaupt.
     
  4. #3 spiderpig, 09.01.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    also das mit den motorschäden und dem adac sollte man vielleicht nicht überbewerten.

    von den 3 toyotas, die jedes jahr in ganz deutschland kaputt gehen, ist bei einem ein motorschaden und das ist ein 98er e11, macht also 33%...

    klar, dass dann die quote hoch ist...

    ich möchte ehrlich gesagt nicht wissen, wieviele z.b. opel astra 98er bj jedes jahr mit motorschaden liegenbleiben
    :P


    da fällt mir ein: der e11 98er bj von nem kumpel hat vor silvester auch gestreikt. der hat den kapitalen hirsch im motorraum nicht verkraftet, der kraft seiner wassersuppe versucht hat, noch vor seinem auto über die straße zu hüpfen
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Woher hast Du diese ADAC-Info?

    Es ist nämlich so, dass sich so ein Mangel nicht an einem Jahrgang festmachen lassen kann- die Motoren gab es deutlich früher und auch noch eine Zeit danach...

    Probleme mit echten Motorschäden sind meines Wissens überhaupt nicht bekannt, weder bei dem A-Motor, als auch bei dem E-Motor. Von den Vorgängern, die auf den selbsen Block basieren sind mitunter bei höheren Lauflesitungen um 150tkm bekannt, dass sie zum Ölsaufen neigen- von einem E11 habe ich das aber bisher noch nicht gehört....

    Wenn Du ihn gut pflegst(fährst) und auch im hohen Alter noch ordentlich wartest, werden 300tkm sicher erreichbar sein- mit etwas Glück auch deutlich mehr!
     
  6. #5 Holsatica, 09.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wenn Autobild sowas sschreibt,dann weiß man ja,was man davon halten soll.
    Aber wenn ADAC sowas schreibt! ?(

    Mir ist allerdings auch kein E11 mit Motorschaden bekannt.Am Baujahr kann man´s überhaupt nicht festmachen!Hat Alex ja schon geschrieben!
     
  7. #6 E11-Freak, 09.01.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe nen 99er E11 mit 28 000 km.... und der gibt auch schon so komische Geräusche von sich

    wenn man aufs gas tritt hört man so ein leises Pfeifen, und sobald man das Gaspedal loslässt macht es "ZSCHHHHH"

    Was könnte das sein?? :D
     
  8. #7 Onkelchen, 09.01.2005
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Na das hört sich aber nicht gut an. :D Wie weit bist du jetzt eigentlich mit deinem Projekt? Ist das motormäßig abgeschlossen oder wird noch an den Feinheiten gefeilt?
     
  9. #8 E11-Freak, 09.01.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Der Motorumbau ansich ist fertig, und läuft, gestern habe ich meine Auspuffanlage bekommen, sie ich mir hab anfertigen lassen...

    Und jetzt noch wie du schon sagtest die
    "feinheiten" sprich die software... Motorsteuergerät wird noch umgeschrieben.. und solche sachen halt noch, und zu guter letzt der leistungsprüfstand!

    Gruss
    Daniel
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Erstmal will ich die Quellenangabe sehen. Oft werden Aussagen falsch gedeutet.
     
  11. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    wenn du adac mitglied bist dann kannste dich online anmelden und dann guckst du unter pannenstatistik und guckst unter corolla dann steht das da


    http://www.adac.de/Auto_Motorrad/pa...lt.asp?ComponentID=80475&SourcePageID=79689#0

    oder:

    Kühlschläuche Marderverbiss
    Motor defekt, Geräusche (Benziner, bes. 1998)
    Scheibenwischergestänge ausgehängt (2000)
    Anlasser-Magnetschalter defekt (bis 2000)
    Zündschloss (elektrischer Teil) defekt. (bis 2002)


    sooo
     
  12. lenni

    lenni Guest

    hab nen E11-Kombi von 1997

    Laufleistung jetzt 230300 km, Motor läuft immernoch super, Ölverbrauch 0,5l / 15000 km

    Getriebe hat leider nicht so gut gehalten, da hab ich jetzt alle Lager austauschen müssen für gut 750€ :(
     
  13. #12 pingelchen, 09.01.2005
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    also eins wollen wir mal festhalten, mit motordefekt wird ja nicht motortotalschaden mit gröberen dingen gemeint sein?

    es sei denn irgend ein sorglosmensch hat vergessen ab einer gewissen km-zahl mal regelmässig den ölstand sich angewöhnen zu prüfen und der motor starb einen typischen autobahntod?

    anscheint ist "motordefekt" der überbegriff und das danachstehende die genaue erläuterung... hier ist der motordefekt also "geräusche"... uhhh mami, ich hab angst *g*
     
  14. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hallo WZBFL-
    Du kommst aus Olpe, daher gehe ich mal davon aus dass Du in einer Zweigstelle von Toyota Keller warst-
    wenn die sagen da ist nichts dran, dann kannste denen glauben :)

    Zum Thema...
    Wüsste nicht worauf diese ADAC Aussagen basieren sollen. Motorschäden beim E11 wär mir in näherer Umgebung keiner bekannt.
    Kumpel fährt auch einen 1.6er G6 von 99 mit ~ 115tkm, bisher keine Probleme. Ölverbrauch etwa 0,5 Ltr/15000 Km, allerdings auch viel AB- VMax im 5. Gang :)

    Toy
     
  15. Zyzol

    Zyzol Guest

    Also bei meiner Crolla 1,4 nach 150 000 KM habe ich keine Kompresion in 4 Zylinder und sehr hohen Ölverbrach, obwohl alle 10 000 KM Service gemacht wurde. Mit der Zuverlessigkeit von Toyota würde ich nicht übertreiben.
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das hört sich dann aber auch eher nach E9 an als nach E11...

    Toy
     
  17. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    ah cool!

    ich habe irgendwie keine ölverbrauch bis jetzt.. habe ja vor gut 1000km einen neuen Ölwechsel bekommen...

    und von 103000 bis 114 000 habe ich ich nix aufgefüllt... nur mal geprüft und alles war wie immer...


    Asußerdem gibts ja immernoch die Ölstandsleuchte die vor genau diesem Problem mit zuwenig Öl warnen soll...

    Aber das klappern und die Geräusche sind immernoch da...

    ich versuche das mal aufzunehmen... sollte doch gehen!!??

    aso die geräusche sind zwischen einer U/min von 1500 - 2500 zu hören meist bei vollast... z.B. bei einer steigung im 4. oder bei beschleunigen aus diesem drehzahlband herraus mit voll oder halbgas..


    was kann das seinnn??


    war schon vor 10000km .. also seit dem ich das autochen habe


    MFG
     
  18. #17 Torsten 75, 10.01.2005
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Mein "98 hat jetzt 140 000 km runter und muß nächsten Monat zum TÜV. Wies aussieht kommt er ohne Probleme drüber und bis jetzt hat das Auto auch noch keinerlei Schwierigkeiten gemacht. Hab ihn von Anfang an. Die einzigsten Sachen waren: Stoßdämpfer nach 15 000 km, wurden auf Kulanz getauscht. Das 2. und einzige was gemacht wurde waren bei 130 000 km die Bremsen vorn. Ansonsten die üblichen Durchsichten mit den dazugehörigen Kleinteilen.

    edit: Klappern. Kannst du das zuordnen wo es ist. Vielleicht ist es dieses Ventil was an der Wand zum Innenraum ist. Da kann es sein das das ein "klappern" verursacht. Wir hatten das mal bei unserem Starlet. Vielleicht kann das einer von den Mechanikern hier in Betracht ziehen? ?(
     
  19. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    80 000 grade vollgemacht: 0 prOblemO

    ... selbst wenn ich grade den Ölwechsel überzogen habe :P

    EDIT: Ne Frage, wann wechselt man Dämpfer? Glaube bemerken zu können, dass meine schlechter geworden sind ...

    Habe TTE-Federn seit ~20Tsd KM drinnen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bastler, 10.01.2005
    bastler

    bastler Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hab zur Zeit 60000 Km drauf und kein Problem mit dem Motor.
    Bei mir klappert nur noch das Amaturenbrett, aber da kann man wohl nix machen.Is halt ein E11 Problem.
     
  22. WZBFL

    WZBFL Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    nagut das mit dem Armaturenbrett habe ich auch.. das ist aber kein plappern sondern knarren oder knetern.. auf der beifahrerseite ist das geräusch vom aB zuhören.. aber nicht schlimm



    Ne aber das andere klappern... das hat auf jedenfall was mit dem motor zu tun...


    an welches "VENTIL" hast du gedacht? an das wärmeverntil für die inneraumheizung? oder was?
    ne das isses nich

    ist auf jedenfall was motormäßiges


    DANKE
     
Thema:

LAUFLEISTUNG 98er E11 ???

Die Seite wird geladen...

LAUFLEISTUNG 98er E11 ??? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden