Laptop geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Benzoesäure, 09.04.2011.

  1. #1 Benzoesäure, 09.04.2011
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Moin,

    ich hab ein kleines Problem mit meinem Laptop.
    Folgendes ist passiert:
    Ich habe wie gewohnt etwas im Internet gesurft und urplötzlich ist er einfach ausgegangen. Vom Geräusch her würde ich sagen, das da irgend eine Art "Schalter" das Gerät lahmgelegt hat.
    Mein erster Gedanke "Gut er war wohl zu warm, wart ich mal 10Minuten"
    10Minuten später wollte ich ihn wieder hochfahren und er hats nicht mal bis zum Windows-Logo geschafft, sondern ist wieder mit dem gleichen Geräusch ausgegangen.
    Mittlerweil tut sich gar nichts mehr.

    Hab ich das Ding geschlachtet ?(

    Fall ihr Daten zum Laptop wollt:
    Marke: One
    Betriebssystem: Windows XP Home
    Prozessor: Son Intel Doppel-CPU Ding mit 2x2GHz
    Arbeitsspeicher: 2Gigabyte DDR (glaub ich)
    Alter: ca. 2,5Jahre

    Ich hoff ihr habt nen Tipp wie ich den wieder hinbekommen könnte :)

    Gruß Tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Hats innen "klack" gemacht?
    Dann kanns auch mal die HDD oder der Controller sein.

    Ich denke, dass kann keiner so beurteilen.
     
  4. #3 *Black Devil*, 09.04.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Das mit dem nicht mehr wollen hate meins (HP) auch vor kurzem.

    Nur der hat von anfanf an gar nichts mehr gemacht.

    Vielleicht hilft es ja bei deinem auch:

    Akku raus, Netzkabel (und alle anderen Kabel) ab und 3 Minuten lang den Powerknopf drücken.


    Danach lief meiner wieder.
    Aber wie gesagt, kann auch bei Dir was anderes sein.
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Das ist der Reset, den man da versuchen kann. Wenn das nix hilft...
     
  6. #5 chrisbolde, 10.04.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Wenn's die HDD wäre, müsste eigentlich zumindest das BIOS booten und dann einen HDD Error melden. Beim DDR-RAM eigentlich auch. Außer das Bauteil ist so kapital geschrottet, dass es die Versorgungsspannung komplett runterzieht und der Spannungsüberwachungschip dann sagte: Is' nich'.
    Aber der Schleppi hat's ja zumindest noch einmal bis zum Windows Logo geschafft. ?(
     
  7. #6 Celicat20Chris, 10.04.2011
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    Grafikkarte??
     
  8. #7 Camry-Michael, 10.04.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Der hat sich selbst geschlachtet, pünktlich zum Ablauf der üblichen 2-jährigen Elektronikmarkt-Garantien.

    Der Klack war mit Sicherheit die Schutzschaltung des Mainboards.
    Warum die ausgelöst hat, das kann alles mögliche sein, Bauteildefekt, Überhitzung, Lötstelle etc.

    Ist mit 99%iger Sicherheit leider nicht mehr reparabel, jedenfalls nicht zu humanen Preisen, da wohl das komplette Mainboard getaiuscht werden müsste...
     
  9. #8 Benzoesäure, 10.04.2011
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Hab ich mir fast gedacht, dass das Teil hinüber is.

    Aber dennoch danke :D
     
  10. #9 chrisbolde, 10.04.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Stimmt, die Grafikkarte könnte es auch noch sein. Die ist aber in 90% der Fälle nicht separat austauschbar, da sie im Chipsatz integriert oder zumindest als separater Chip mit auf dem Mainboard sitzt.
    Aber wie Camry-Michael schon geschrieben hat: da übersteigen die Reparatur-Preise schnell sogar den ursprünglichen Kaufpreis. Wenn der Fehler in einem Chip mit BGA-Gehäuse aufgetreten ist (Anschlusspins auf der Unterseite des Chips und nicht an der Seite, z.B. Prozessor, Chipsatz, ...), dann kann das nur eine spezialisierte Elektronik-Bude herunterlöten. Das können selbst wir auf der Firma im Hardware-Labor mit Spezial-Lötausrüstung im Wert von rund 50kEUR nicht.
    Selbst wenn es nur eine defekte Lötstelle an enem banalen Bauteil ist: Allein die Fehlersuche kann da schon höchst aufwändig werden. Im Prinzip muss das Teil einmal über den Endprüfplatz der Fertigung, aber die werden mit hoher Wahrscheinlichkeit den dazugehörigen Prüfadapter schon entsorgt haben, da das Teil "zu alt" ist. :rolleyes:
     
  11. #10 Ebeneezer, 10.04.2011
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Dreht der CPU-Lüfter denn?
     
  12. #11 Royal-Flash, 10.04.2011
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Schutzschaltung die KLACKT? LEUTE!!!! In welchem Jahrtausend lebt ihr? Ich stell mir gerad n Notebook mit elektromechanischem Relais vor......*rofl*. Was da geklackt hat ist wahrscheinlich die Festplatte, die unerwartet keinen Saft mehr bekommen hat und dann den Kopf durch die restliche Drehenergie in Parkposition befördert hat, sonst nichts!

    Bei dunklem Bildschirm Tipp ich ja normalerweise immer auf den RAM. Wäre nicht der erste Rechner der mit dem Fehler und 'nem RAM-Defekt liegen bleibt. Da er aber direkt ausgeht trifft der Fehelr nicht zu.
    Variante 2 wäre der Standard-Fehler. Hersteller baut aus Kostengründen 85°C-Elkos ein, diese werden im Netzteil/Notebookgehäuse dauerhaft termisch belastet und trocknen aus. Dadurch wird die Spannung nicht mehr gehalten und der Rechner sackt weg.

    Verhält er sich genau gleich wenn du ihn mit Netzteil und Akku, Netzteil ohne Akku oder ohne Netzteil mit Akku betreibst? Da könnt man schonmal Fehler eingrenzen, was die Spannungsversorgung angeht.
     
  13. #12 Camry-Michael, 10.04.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Nimms nicht so wörtlich.
    Klar ist da heutzutage kein Relais mehr drin und der Klack war natürlich die Kopfmechanik der Festplatte.

    Das plötzliche Abschalten wurde aber mit Sicherheit von der Schutzschaltung veranlasst, die bei abnormen Spannungswerten o.ä. den Rechner abschaltet und letztendlich dann auch dafür sorgt, dass er nicht mehr angeht.

    Eine Reparatur ist jedenfalls ziemlich aussichtlos, Schaltpläne für Notebooks findet man nicht und selbst wenn man einen bekäme, wäre noch das Problem der Bauteilebeschaffung und des Lötens, was bei den heute üblichen mehrschichtigen Platinen und der geeigneten Technik nicht ganz unproblematisch ist.

    Vielleicht loht sich ein Blick in ebay, ob dort jemand das gleiche Modell mit z.B. defektem (gesprungenem) Bildschirm anbietet, dann könnte man das komplette Unterteil oder das Mainboard tauschen und hätte vielleicht noch eine Weile Freude dran.
    Solltest Dir aber garantieren lassen, dass ein dort gekauftes Gerät am VGA-Port, soweit vorhanden, ein einwandfreies Bild liefert.
    Grafikkarten haben nämlich den Löwenanteil bei den Defekten an Notebooks, dank immer schnellerer und immer mehr Wärme produzierender Grafik-Chips und der vermaldeiten Bleifrei-Löttechnik.
     
  14. #13 Benzoesäure, 11.04.2011
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Der CPU-Lüfter hat sich immer gedreht...also dadran lags nicht.
    Das Ding macht mittlerweile gar nichts mehr (nicht mal mehr angehen).

    Ich such mir mal nen neuen...am besten wär wieder so einer :D
    Immerhin war er nicht so übertrieben teuer
     
  15. #14 Royal-Flash, 11.04.2011
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Netzteil/Akku-Test gemacht?

    Ich weiß ist ein blöder Spruch, abe gerad bei Elektronik zählt doch, wer blillig kauft, kauft zweimal, wie dein aktueller Fall mal wieder verdeutlicht.
     
  16. #15 Black Devil, 11.04.2011
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    ohen jetzt alles gelesen zu haben

    ich hab mal die Bios-Batterie bei einem Notebook tauchen müssen (die Ersatzweise eingebaute war fast leer - das hatte mit das System auch gemeldet) - dann die alte wieder rein und erstmal OK

    letztendlich war es ein Wackelkontakt am Controller --> Tonne
     
  17. #16 Benzoesäure, 23.04.2011
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Hey ho,

    also er geht wieder an und bleibt es auch ?(?(
    Gestern war alles normal.
    Eben grad kam eine (ich weiß den genauen Wortlaut nicht mehr, aber so ähnliche) Meldung:
    "Die Festplatte hat nen Knacks, es wird epfohlen das Syste neuzustarten" Edit: Die Meldung steht gerade an und heißt "Das System hat ein Problem mit einem oder mehreren installierten IDE/SATA-Festplatten erkannt. Es wird empfohlen das System neu zu starten.
    Alles klar, ich hab daraufhin einen Neustart gemacht.
    Laptop fährt hoch, alle Verknüpfungen aufm Desktop weg.
    Mein erster Gedanke "Was isn jetz los?"

    Kurz danach ging so ein "Windows Recovery"-Fenster auf und erzählt mir was von 11 Fehlern. 5 oder 6 konnten behoben werden.
    Während dem beheben von den Fehlern kam ne neue Fehlermeldung:
    "Fehler der Festplatte RAM-Speicher Nutzung ist kritisch hoch. RAM-Speicher gescheitert"

    Und beim schreiben kam folgende Meldung:
    "Ein kritischer Fehler der Festplatte. Führen Sie ein Diagnoseprogramm für Fehlerbestimmung durch. Windows findet keinen Speicherplatz auf dieser Festplatte"

    Was um alles in der Welt ist mit meinem Laptop los?(
    Ich würd ja heulen wenns nicht irgendwie lustig wär :D

    Schonmal danke im vorraus für die Antworten die vllt kommen :)
     
  18. #17 *Black Devil*, 09.05.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ich hab jetzt das selbe Problem mit meinem HP, daß es sich einfach abschaltet.

    Schicke es jetzt mal zu Zey Tech (zeytech.de).
    Die sollen das günstig wieder hinbekommen, wie ich wo gelesen habe (z.B. Motherboardtausch inkl. Board: ca. 129 € und kostenloser Kostenvoranschlag)
     
  19. #18 Camry-Michael, 09.05.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    @GreenDevil: hm, googel mal, z.B. mit dem Suchbegriff "Probleme Zeytech"...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *Black Devil*, 09.05.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Das hab ich leider schon und hab Bauchschmerzen bekommen.

    Muss mal sehen, was ich mit dem machen kann.
    Will den wieder zum laufen bringen.
    Aber selber kann man ja an den Teilen nichts mehr machen, ohne das noch mehr kaputt geht.

    Und zu HP geben das wird zu teuer.
     
  22. #20 Camry-Michael, 09.05.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    ... da bleibt Dir eigentlich nur das Gleiche, wie ich Tobi schon geraten habe:
    in der Bucht nach einem gleichen Notebook-Typ mit defektem Bildschirm zu schauen oder nach einem passenden Mainboard.
    Dabei würde ich Angebote von gewerblichen Händler bevorzugen, wegen eventuellem Rückgaberecht!

    Dann braucht ihr nur noch einen geübten und sachkundigen Elektroniker, der die Base oder das Mainboard wechselt.
    (ich kenn einen, der das schon öfters gemacht hat und ich begrüße ihn täglich im Spiegel :D)
     
Thema:

Laptop geht nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Laptop geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  3. Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht

    Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Corolla Verso R1 gekauft. Beim Kauf funktionierte die Innenbeleuchtung nicht wenn man die Tür...
  4. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...