Landcruiser- Probleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Catcruiser, 29.01.2007.

  1. #1 Catcruiser, 29.01.2007
    Catcruiser

    Catcruiser Guest

    Hallo, ich bin neu hier und hab noch nicht so ganz den Durchblick. Ich habe mich hier angemeldet weil ich seit kurzem Probleme mit meinem Landcrusier habe, die meine Werkstatt nicht finden kann.
    Darum suche ich jetzt hier nach Hilfe oder Tips !

    Also folgendes Problem : Es ist zum ersten mal im Januar 2006 aufgetreten, dann über die Sommermonate war alles Ok und jetzt seit Dezember 2006 ist es wieder da !

    Fahrzeug ist ein Landcrusier J80 als Benziner mit Automatikgetriebe !
    Baujahr 1995 mit 115000 km
    Folgende Symtome treten bei kaltem Motor auf:
    - Fahrzeug wird gestartet, alles ist normal !
    - nach Fahrantritt, meistens zwischen dem 1 - 10 km treten
    abwechselnd verschiedene Probleme auf !
    - Motor geht mitten in der Fahrt aus & ruckelt dabei auch ab & zu
    - beim bremsen verhält sich der Motor als ob er abgewürgt wird, wie bei
    einem Schaltgetriebenen Wagen bei dem man das auskuppeln vergisst
    - die Drehzahl schnellt ohne ersichtlichen Grund in den oberen Bereich
    ohne das Gas gegeben wurde & ohne Leistungssteigerung
    - ist der Motor aus, springt er nur schwer wieder an, meißtens erst
    nach 5-10 Minütiger Pause.
    - sobald er seine Betriebstemeratur erreicht ist alles wieder ok & er
    verrichtet wieder brav seinen Dienst !
    - der Wagen war zwischenzeitlich schon 2 mal für je 1 Woche in der
    Toyota-Fachwerkstatt ohne das der Fehler gefunden wurde.
    - auch die während der Untersuchung gemachten Probefahrten vom
    Werkstattteam ergaben kein Ergebnis, da der Wagen bei dennen
    dieses Verhalten angebeblich nicht zeigte !
    - auch wurden keine Fehlercodes angezeigt beim auslesen !

    Ich bin Ratlos und weiß nicht weiter. Es ist so auf jedenfall kein Zustand, da ich nun meißtens den wagen 5 min. bevor ich losfahre im Stand laufen lassen muß, um nicht irgendwo im Verkehr stehen zu bleiben.
    Vor allem läßt sich das Fahrzeug auch nur noch schwer lenken wenn der Motor plötzlich ausfällt.

    Wer kann mir helfen oder hat schon mal von solchen Fehlern gehört?
    Schon mal vielen Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    gibt hier elider wenitge HDJ Fahrer

    Versuchs mal im Buschtaxi Forum


    Mfg
     
  4. #3 duntradux, 29.01.2007
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    mal so ganz grob gesehen würde ich tippen auf:

    den kaltlaufregler

    den luftmengenmesser

    die lamdasonde

    oder

    die ecu die einen wert falsch verarbeitet.

    hat deine werkstatt irgenteinen fehlercode auslesen können?
     
  5. #4 Catcruiser, 29.01.2007
    Catcruiser

    Catcruiser Guest

    Nein, es wurden keine Fehler im Speicher aufgelistet !

    Und was ist die ecu ?
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi und erstmal herzlich willkommen,
    ich weiß, es ist immer ätzend wenn man irgendwo neu hinkommt und gleich ein paar Schlaumeier dumme Verbesserungsvorschläge machen, aber das was Du da fährst ist genau genommen kein HDJ80, denn das wäre das Modell mit Dieselmotor. Deiner heisst FZJ80, da der erste Buchstabe immer die Motorenfamilie kennzeichnet und das müsste in Deinem Fall ein 1FZ-FE sein.

    Nun zu Deinem Problem:
    Deiner Schilderung nach kann ich noch nicht entnehmen, ob`s ein Problem des Motors oder doch eher des AT-Getriebes ist.
    Wenn der Wagen nach Ausfall nicht mehr startet, wie äussert sich das?
    Dreht der Motor locker flockig durch und springt aber nicht an, oder kann es vielleicht sein, dass das AT-Getriebe aus welchem Grund auch immer nicht in N (bzw. P ) zurückschaltet und somit den Startvorgang blockiert?
    Wieviel Km hat der Wagen gelaufen?
    Toyota Vertragswerkstatt oder Freie?
    Irgendwas im Fehlerspeicher abgelegt?
    Aus welcher Umgebung kommst Du, vielleicht gibt`s ja ne bekannte fähige Werkstatt in der Nähe...
    Ansonsten wirklich auch mal hier probieren, die Jungs sind alle ganz nett und vielleicht gibt`s ja auch Erfahrungswerte damit.

    cu Toy
     
  7. #6 fraschumi, 29.01.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    @duntradux
    Ich möchte Dir ganz sicher nicht auf die Füsse treten, aber die übliche "Fehlerhegungs-Argumentation"....bezogen auf eher "Kleinwagen" (sorry) zieht hier nicht.
    Es handelt sich nicht um ein Normalauto im hier gültigen Sinne, denn solche Autos werden hier eher verteufelt.
    Und..............es ist ein älteres nicht so normales Auto. GRINS, aber es ist ein sehr geiles Auto!

    @catcruiser
    HDJ fahre ich auch, wenn es in meinem Fall auch ein Diesel ist.
    Aber...KAWA" hat ganz sicher Recht...mit seinem Tipp, hier ist nix für Dich, besser ist da schon in dem Fall das buschtaxi-forum. Ganz sicher.

    Ich fand es schon nett vom Kawa, das er dahin verwiesen hat, sonst bleibt sowas immer wieder an mir hängen.................;-)

    Grinsende Grüsse, Frank
     
  8. #7 Catcruiser, 29.01.2007
    Catcruiser

    Catcruiser Guest

    Beim erneuten Starten ist es so, als würde er keinen Sprit bekommen so das er nicht Zünden kann !
     
  9. #8 fraschumi, 29.01.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    @Toy
    Netter Versuch, nee..........nicht mal übelmeinend ...gemeint. Und deine Überlegungen haben allesamt auch "Hand und Fuß",..........wenn es so ist, wie es scheint, dass Du ja eher Verkäufer bist (auch mit BWL-Erfahrung)...würd ich glatt sagen..."Hut ab"................grins........gar nicht mal so übel...grins.

    Und das ist jetzt gar nicht fies oder missgünstig gemeint.
    Das hat was!
    Aber: Ich sach mal so,
    die allermeisten Leute hier wissen, auch wenn die meisten Toyos fahren, das sie nur deshalb, weil sie Toyo fahren, natürlich absolut keine Ahnung haben müßten von den allermeisten Landcruisern. Müssen sie ja auch nicht, sind zwei verschiedene Welten.
    Eigentlich gibt es da nix, was einen verbindet, bis auf die Marke vielleicht, sehr vielleicht.
    Ich hoffe jetzt mal, das war nicht zu ...fies......;-)

    Gruß Frank
     
  10. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hallo Frank,
    ich habe mal KFZ-Mechaniker gelernt, in einer Werkstatt, die sich auf LC spezialisiert hat. Das ist zwar ein paar Jährchen her, aber beispielsweise der HDJ80 fällt genau in diese Zeit.
    Nicht alle Zweireiher-Träger oder Verkäufer sind zwingend auch Fachidioten, die sich mit der Technik nicht auseinandersetzen ;)

    Ganz davon abgesehen ist an einem Landcruiser sicherlich einiges an Technik, was sich so im Strassen-PKW-Bereich nicht oder anders wiederfindet.
    Freilaufnaben, Zwischengetriebe, Differentialsperren, Reifendimensionen die in Zoll und nicht in mm gemessen werden; über all das und vieles weiteres wird man hier wenig Informationen finden.
    Aber ein Motor bleibt ein Motor und ein AT-Getriebe bleibt ein ebensolches- ob das dann nun in einer Supra oder einem LC verbaut ist, macht nun wirklich einen wenn überhaupt sekundären Unterschied.
    Die hier beschriebenen Symptome könnten bei einem Starlet oder einer Supra genausogut vorkommen; daher sehe ich das nicht als Problem an :)

    Toy, heute mit Grüssen vom Tellerrand
     
  11. #10 duntradux, 29.01.2007
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0

    der lc und dessen motor funktioniert vom grundprinzip her genau wie jeder andere.

    was erwartet man hier wenn man dünngesähte infos niedertippt?
    eine exakte fehlerdiagnose?

    sorry, ich wollte bloß helfen

    :( :( :(
     
  12. #11 Catcruiser, 29.01.2007
    Catcruiser

    Catcruiser Guest

    Sorry Leute, wenn Ihr Euch hier gegenseitig in die Pfanne haut ist mir dadurch auch nicht geholfen. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Da ich nun mal ein Laie bin, was Fahrzeugtechnik anbelangt kann ich die Problematik auch nur simpel schildern.
    Sollte jemand noch Fragen dazu haben gebe ich gerne weiter Auskunft !

    Danke, catcruiser.
     
  13. #12 fraschumi, 29.01.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Moin Cat,
    Das war nur ein wenig "Frotzelei", nichts Ernstes........;-)

    duntrdux hat auch völlig Recht damit, das es mitunter nicht so einfach oder eben fast unmöglich ist, bei "dünngesäten Infos (nichtmal ein Vorwurf an Dich), zu einer befriedigenden Antwort bzw. Lösung des Probs zu kommen.

    Berüchtigt sind "Geräuschdiagnosen", also zum Beispiel das Auto macht seltsame "zirpende" Geräusche laut Fragesteller, und dann sollte man am besten ganz glasklar die Ursache benennen...........:-)

    Toy hat ja schon allerlei angeboten an Möglichkeiten. Sicher gibt es noch mehr. Falls man also das AT-Getriebe als Übeltäter ausschliessen könnte, wärst Du schon einen großen Schritt weiter.......
    Da Du, wie Du selber geschrieben hast, Dich eher nicht auskennst, warum schreibst Du nicht, aus welcher Gegend Du kommst? Vielleicht befindet sich ja Jemand ganz in deiner Nähe, der Dir weiterhelfen kann und mag. Wär viel einfacher so auf diese Art.

    Gruß Frank
     
  14. #13 duntradux, 30.01.2007
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    frag mal hier nach:

    http://www.toms-fahrzeugtechnik.de/

    die sind auf 4x4 toyotamodelle in allen bereichen spezialisiert. schilder da mal dein problem. selbst toyotahändler in der region fragen dort um rat wenn sie mit ihrem latain am ende sind.
     
  15. #14 fraschumi, 30.01.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Cat

    Hört sich banal an, aber könnte es sich nicht auch um ein Prob mit der Spritzufuhr handeln?

    Tankentlüftung funzt zumindest zeitweise nicht mehr, rostiger Tank (innen) und die Rostbrösel setzen zeitweise das Sieb zu, Spritpumpe im Eimer, Prob an den Spritleitungen ....etc...

    Gruß Frank
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 fraschumi, 30.01.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tipp, wenn der Cat in etwa aus der Ecke kommt zumindest.

    Gruß Frank
     
  18. #16 duntradux, 30.01.2007
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    man kann dort auch mal telefonisch nachfragen. evtl. ist ein solches problem bekannt und man kann tips zur fehlersuche/behebung geben. mir wäre selbst der weiteste weg nicht zu schade wenn meinem baby dafür wieder auf die beine (oder räder) geholfen werden kann.

    die jungs dort sind schon klasse und verstehen was von ihrem fach. ist in diesem fall sicherlich ne bessere adresse als dieses forum.
     
Thema: Landcruiser- Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota Land Cruiser Probleme

    ,
  2. toyota landcruiser probleme

    ,
  3. land cruiser probleme

    ,
  4. land cruiser 120 probleme,
  5. landcruiser forum,
  6. Landcruiser probleme,
  7. probleme toyota land cruiser 1995,
  8. toyota landcruiser diesel bei km 120 zieht nicht mehr,
  9. toyota landcruiser springt nicht an,
  10. toyota land cruiser fehler,
  11. land cruiser j12 probleme,
  12. Land cruiser j12 Motor springt nicht an,
  13. hdj80 schwachstellen,
  14. toyota land cruiser benzin motor probleme,
  15. toyota land cruiser probleme 4d4 motor
Die Seite wird geladen...

Landcruiser- Probleme - Ähnliche Themen

  1. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  2. Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen

    Landcruiser 200 Diesel Offroad-Reisefahrzeug zu verkaufen: [IMG] Nach so einigen Reisen hat mich der Berufs-Alltag wieder eingeholt - und die nächsten Jahre stehen leider keine Langzeit-Reisen an. Daher...
  3. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  4. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...
  5. Probleme mit iPhone 6s und Radio

    Probleme mit iPhone 6s und Radio: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem. In meinem Avensis ist von einer Fachwerkstatt damals ein Anschluß (30 Pin) für ein iPhone 4 4S iPod...