Land Cruiser 3.0 D-4D startet im Notlauf bei schlechten Wetter

Diskutiere Land Cruiser 3.0 D-4D startet im Notlauf bei schlechten Wetter im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo! Ich habe einen Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (Automatik) mit 163 PS und rd. 230.000 km auf der Uhr. Das Auto läuft grundsätzlich gut bis...

  1. #1 mfries7996, 05.11.2019
    mfries7996

    mfries7996 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Land Cruiser BJ 2003 3.0 D-4D
    Hallo!

    Ich habe einen Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (Automatik) mit 163 PS und rd. 230.000 km auf der Uhr. Das Auto läuft grundsätzlich gut bis auf einen Punkt.
    Bei kaltem, nassen Wetter (so wie jetzt), meistens morgens zum Weg zur Arbeit, startet der Motor etwas schlecht (orgelt ein paar Sekunden eher hochfrequent) und nimmt anschließend beim Fahren kein Gas an. Nach einigen Hundert Metern geht die Motor Kontrollleuchte an. Der Motor dreht teilweise auch bis kurz vor den roten Bereich um dann ruckartig zu schalten. Irgendwann "fängt" er sich während der Fahrt und benimmt sich schlagartig wieder ganz normal. Das Phänomen dauert von 100 Meter bis mehreren Kilometern Fahrtzeit. Wenn ich nun den Motor ausmache und wieder starte, ist alles in Ordnung.
    Bei ungünstigen Bedingungen habe ich das Problem auch mehrmals am Tag.

    Während des Sommers hatte ich das ganze nicht. Letzten Winter hat er damit angefangen.

    Würde mal den Fehlerspeicher auslesen und die Meldung hier posten, aber vielleicht hat jemand schonmal einen Anfangsverdacht.

    Danke!
     
  2. Anzeige

  3. #2 mfries7996, 06.11.2019
    mfries7996

    mfries7996 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Land Cruiser BJ 2003 3.0 D-4D
    EDIT: Kann es etwas anderes sein, als die vielzitierte Saughubventilgeschichte?
     
  4. #3 Schuttgriwler, 11.11.2019
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.461
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Fehlercode ?
     
Thema:

Land Cruiser 3.0 D-4D startet im Notlauf bei schlechten Wetter

Die Seite wird geladen...

Land Cruiser 3.0 D-4D startet im Notlauf bei schlechten Wetter - Ähnliche Themen

  1. Land Cruiser D-4D Saughubsteuerventile....Neuigkeiten?

    Land Cruiser D-4D Saughubsteuerventile....Neuigkeiten?: Hallo zusammen, Habe einen Land Cruiser D-4D mit bekannten Problemen bei den Saughubsteuerventilen. Meine Frage ist, gibt es (mittlerweile)...
  2. 2.0 D-4D BJ 2004 ruckelt beim beschleunigen, ab 3000upm kein Schub mehr

    2.0 D-4D BJ 2004 ruckelt beim beschleunigen, ab 3000upm kein Schub mehr: Hallo zusammen, ich fahre einen RAV4, BJ 2004, 2.0l D-4D mit 116 PS. Wenn ich Gas beschleunige ruckelt der Motor und kommt zögerlich. Ab 3000...
  3. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Dachreeling

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Dachreeling: hallo, suche für o.g. Fahrzeug passende Dachreeling oder ähnliches zu montage von Zusatzscheinwerfern etc. LG andreas
  4. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Ölwechselintervall zurücksetzen

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Ölwechselintervall zurücksetzen: Hallo Foreaner, seit ein paar Tagen nervt mich die ständig wiederkehrend aufleuchtende Warnlampe mit Hinweis auf einen Ölwechsel. Wenn ich nicht...
  5. Leistungssteigerung 2.2 D-CAT STEINBAUER

    Leistungssteigerung 2.2 D-CAT STEINBAUER: Ich biete hier eine STEINBAUER Leistungssteigerung für den 2.2 D-CAT Motor von Toyota und Lexus inklusive Fernbedienung an. Original 177 PS (130...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden