Lambdasonde reinigen oder mit Widerstand austricksen?

Diskutiere Lambdasonde reinigen oder mit Widerstand austricksen? im Motor Forum im Bereich Technik; Hi! Also vorneweg ich fahre keinen Toyota (mehr) sondern einen 91er Suzuki Swift mit 1,0l-3Zyl-Vergaser, ca 140tkm. Seitdem ich das Auto habe...

  1. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also vorneweg ich fahre keinen Toyota (mehr) sondern einen 91er Suzuki Swift mit 1,0l-3Zyl-Vergaser, ca 140tkm.

    Seitdem ich das Auto habe (im Februar gekauft, seitdem ca 13tkm gefahren), habe ich das Problem dass er manchmal keine Leistung bringt. Klar, 50PS sind nicht viel, aber er wiegt ja auch nur 700kg und geht manchmal schon ganz gut, aber oft trete ich das Gas durch und es kommt einfach gar nichts, erst nach ein paar Sekunden kommt dann ein leichter Druck. Vorher fühlt es sich an als würde man sogar vom Gas runtergehen.

    Manchmal hat er bei halb durchgetretenem Gas auch mehr Kraft als bei voll durch getretenem...

    Den Vergaser hatten wir schon offen, da ist alles in Ordnung, Zündkerzen und Luftfilter siond auch OK.

    Jetzt bin ich vor kurzem mal wieder länger AB gefahren (da kommt er auch nur selten auf die eingetragene Höchstgeschwindigkeit), und auf einmal leuchtet Check-Engine für ne Minute ca. auf.

    Im Handbuch steht dass dann ein Problem mit dem "Abgasreinigungssystem" vorliegen würde.

    Ich dachte da zuerst an die Lambdasonde, was auch das Problem oben erklären könnte!

    Naja... eine neue kaufen für 80 Euro finde ich nicht so geil, würde lieber die alte reparieren oder reinigen, geht das? Habe mal gelesen dass man die Sonde ausbauen und über Nacht in ein Glas Cola legen kann (Zitronensäure geht dann wohl auch?)? Stimmt das?

    Und, was noch cooler wäre, wenn ich das ing einfach abklemmen und durch nen Widerstand ersetzen könnte, so dass der Motor halt immer optimal läuft. Geht das? :D

    Gruß

    SIB
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 08.08.2007
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    zum einen glaube ich nicht, dass dein Problem von der Lambdasonde kommt, denn die Lambdasonde reagiert recht langsam, spontanes Gasgeben wird eher über Drosselklappenpoti und Luftmengen/massensensor bzw. MAP-Sensor erkannt und die Benzinmenge passend eingestellt. Die Lambdasonde erkennt dann nur "ah, das war zu viel Benzin, nächstes Mal weniger" bzw. umgekehrt, und bei konstanter Fahrt wird darüber natürlich auch geregelt. Wobei du ja nen Vergaser hast, da weiß ich nicht genau, wie da die Benzinmenge nachgestellt wird.

    Zum zweiten kann man die Lambdasonde relativ einfach testen - das im Leerlauf bei warmem Motor und warmer Sonde (nach 2Min Stillstand ist die Sonde wieder kalt!) die Spannung an der Sonde gegen Masse messen. Sollte zwischen ungefähr 0.2V und 0.8V hin und her schwanken, bei 0.5V liegt optimales Gemisch vor und die Gemischregelung pendelt sozusagen darum herum. Ich bin mir zwar - wieder - nicht sicher, ob das beim Vergaser auch so läuft, aber da kommt vielleicht noch jemand, der das genauer weiß :)

    Durch einen Widerstand kann man die Sonde nicht ersetzen. Ausnahme: Du hast schon eine beheizte Sonde (unwahrscheinlich bei dem Baujahr - aber nichts ist unmöglich) und es ist nur die Heizung hinüber. Das könnte die Motorwarnleuchte erklären, allerdings wohl kaum das komische Gasannahmeverhalten - dann kannst du einfach einen passenden Widerstand (Suche hier im Forum) anklemmen statt der Heizung.

    MfG, HeRo
     
Thema: Lambdasonde reinigen oder mit Widerstand austricksen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lambdasonde durch widerstand ersetzen

    ,
  2. lambdasonde austricksen

    ,
  3. lambdasonde überlisten

    ,
  4. reinigen lambdasonde,
  5. lamdasonde reinigen,
  6. lambdasonde reinigen,
  7. abgasreinigungssystem suzuki jimny,
  8. kann man eine lambdasonde reinigen,
  9. abgasreinigungssystem leuchtet swift
Die Seite wird geladen...

Lambdasonde reinigen oder mit Widerstand austricksen? - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde Fehler P2237

    Lambdasonde Fehler P2237: Hallo zusammen. Folgendes Problem ist bei Avensis seit einiger Zeit vorhanden. Das Motorkontrollleuchte (MIL) geht an und damit noch TRC & VSC....
  2. 2 Regel-Lambdasonden und Luftmassenmesser für 3zz/4zz Motor

    2 Regel-Lambdasonden und Luftmassenmesser für 3zz/4zz Motor: Servus, Biete 2 gebrauchte aber voll funktiontüchtige Regelsonden (1xBosch & 1x Denso) sowie einen Luftmassenmesser (Denso)für den Corolla E12...
  3. Lambdasonde Original oder Zubehör

    Lambdasonde Original oder Zubehör: Hallo, Toyota Previa 2.4 l , Bj. 2002 , Motor 2AZFE Lambdasonde tauschen. Bei Toyota Regel-Sonde für 220€ oder Denso aus Zubehör für ca. 100€.Hat...
  4. Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?

    Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?: Fahrzeug Toyota Auris 2007 2.0 Diesel ca 160.000 Hallo, Gestern sprang die Motorkontrollleuchte an und ich hatte Leistungsverlust. Laut...
  5. Lambdasonde RAV4 II Gen.

    Lambdasonde RAV4 II Gen.: Hallo hat wer zufällig die obere Lambdasonde für nen RAV4 Gen2-2L Benziner rumliegen? MFG Chris SMS 0160-2900383