Lambdasonde E9 Liftback 1,6 GLI

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bombe, 09.09.2006.

  1. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also, mir ist gestern ein Mistgeschick passiert und ich bin mit meinem Auto aufgesetzt. Dabei hat sich der komplette Auspuff (angefangen bei den Windungen des Flexrohrs bis hin zu letzten Bogen vorm Endtopf) nach hinten verschoben. Die Lambdasonde ist dabei an den Unterboden geschrabbt und es haben sich 2 Kabel gelöst, die ich bis jetzt noch nicht wieder zusammenstecken konnte. Desweiteren gab es eine klangliche Veränderung, welche ich auf die verschobenen Auspuffteile schiebe (also erstmal halb so wild). Ich bin dann gestern Abend noch ca. 100m gefahren, um zu nächsten Laterne zu kommen. Darunter geparkt, Motor ausgemacht, Motorhaube auf, reingeschaut ob ich irgendetwas sehe, was sich gelöst hat oder so. Nichts Entdeckt. Dann also wieder eingestiegen (wollte aufm schnellsten weg nach hause), Motor gestartet, normal angefahren (mit so viel gas wie auch sonst), auf einmal geht mir der Motor aus. Mehrmals versucht wieder neu zu starten - ohne jeden Erfolg. Auto stehen lassen - zu Fuß nach haus. Heute morgen das Auto bis nach Hause abgeschleppt und aufgebockt und druntergeschaut. Dabei habe ich dann halt die beiden losen Kabel der Lambdasonde entdeckt. Es handelt sich hierbei um das Grün-Weiße und das Schwarze.

    Mein Toyota ist ein Corolla E9 Liftback 1,6 GLI mit 105 PS. Baujahr 1991. Motortyp 4A-FE.

    Nun zu meiner Frage:
    Kann es an den gelösten Kabeln liegen, dass der Motor nicht anpringt?
    Weiß irgendjemand, wie ich den Auspuff wieder zurückgedrückt bekomme (glaube am meisten hat sich der gewundene Teil des Flexrohrs verzogen - Kat hängt jetzt ca. 5-10 cm weiter hinten)???

    MfG
    Bombe

    EDIT: Ausserdem hängt die Dichtung des Krümmers zum Motor ca. 3 cm über dem Krümmer heraus. Dies ist allerdings keine Originaldichtung mehr, sondern sie wurde durch ein original Ersatzteil von Toyota ersetzt. Ist das Überstehende normal?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    OK! das schlimmste problem ist gegessen... er läuft wieder und schnurrt wien kätzchen. eine sicherung war hochgeraucht. warum bin ich nicht gleich darauf gekommen??? hervorragend! jetzt nur noch den auspuff wieder irgendwie hinrücken und die lambdasonde komplett anschließen... *puuhhh* mir ist grad n stein vom herzen gefallen...

    aber falls noch jemand ideen hat, wegen dem auspuff, ruhig bescheidsagen ;)
     
Thema:

Lambdasonde E9 Liftback 1,6 GLI

Die Seite wird geladen...

Lambdasonde E9 Liftback 1,6 GLI - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...
  4. Corolla AE92 Liftback: Innenkotflügel

    Corolla AE92 Liftback: Innenkotflügel: Hallo, Weiss jemand wo man für ein Corolla AE92 Liftback (BJ 1991) Innenkotflügel kauft? Lucas
  5. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...