Lambdasonde defekt seit ~20000km - was könnte Schaden genommen haben?

Diskutiere Lambdasonde defekt seit ~20000km - was könnte Schaden genommen haben? im Motor Forum im Bereich Technik; Moin, ich fahre seit ungefähr 20000km, könnten auch 30000km sein, mit defekter Lambdasonde bzw. genauer gesagt mit defektem Kabelbaum. Erkannt...

  1. #1 HeRo11k3, 11.06.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich fahre seit ungefähr 20000km, könnten auch 30000km sein, mit defekter Lambdasonde bzw. genauer gesagt mit defektem Kabelbaum. Erkannt hab ich das erst bei der AU, jetzt nachvollziehen kann ich das ungefähr am Spritverbrauch über die Jahre (der jetzt nämlich scheinbar wieder runtergeht um nen halben Liter oder so - mal sehen, der Tankautomat wollte meine Karte vorhin nicht :D)

    Was könnte noch draufgegangen sein? Der Motor lief scheinbar zu fett, wegen Spritverbrauch, und die alte Lambdasonde war auch reichlich verrußt. Lohnt sich da ein Benzinadditiv, das den Ruß aus Motor und Auspuffanlage rausbrennt? Welches?

    "Gib ihm" auf der Autobahn hab ich schon gemacht, so über 100km Vollgas. Mehr ist bei dem Wetter auch nicht drin, weil der Kühler langsam schwächelt...

    Kat scheint noch in Ordnung zu sein - immerhin hab ich die Plakette damit bekommen :)

    MfG, HeRo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergeng6, 11.06.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Trotzdem kann der Kat schaden genommen haben.Alleine deswegen,weil er zu fett lief.

    MfG Jürgen
     
  4. #3 echt_weg, 11.06.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    spielt keine rolle da wird nix schaden genommen haben. auf teufel komm raus den nun zu treten damit der evtl. vorhandene ablagerungen verbrennt ist unnötig fahr den einfach ganz normal und gut ist
     
Thema:

Lambdasonde defekt seit ~20000km - was könnte Schaden genommen haben?

Die Seite wird geladen...

Lambdasonde defekt seit ~20000km - was könnte Schaden genommen haben? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 Lambdasonde wechseln

    Avensis T25 Lambdasonde wechseln: Servus... Ich muss bei unserem Dicken die Lambdasonde wechseln, respektive die Nachkat Sonde links. Hab mal unten drunter geschaut, verdammt eng...
  2. Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt

    Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt: hallo, Ich bin Marc und seit 2 Wochen Besitzer eines Avensis aus 2003 mit der Exe Ausstattung. Tolles Auto, nur leider ist die Sitzheizung der...
  3. Komische Anzeige seit heute morgen!

    Komische Anzeige seit heute morgen!: Hallo, seit heute morgen hab ich so ein "kackendes" Männchen im Display?! Was will der Wagen mir damit sagen? thx4info[ATTACH]
  4. Corolla E11 Lambdasonde gewechselt Mehrverbrauch

    Corolla E11 Lambdasonde gewechselt Mehrverbrauch: Hallo liebe Kollegen, es geht um meinen Corolla LB E11U 1,4l 71kW, Bj. 08/2000 HSN/TSN 5013/422, Euro 3, Benzin, ca. 180000 km, fahrweise sparsam...
  5. Suche ganze/defekte 3sge 3sgte Kurbelwelle und Simmerringhalter

    Suche ganze/defekte 3sge 3sgte Kurbelwelle und Simmerringhalter: Hi. wie schon beschrieben eine 3sge Kurbelwelle. Je günstiger desto besser da sie erstmal nur als ein veranschauung dienen soll