Lambdasonde Avensis T22 1AZ-FSE 2.0 VVT-i

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von yougi, 20.01.2009.

  1. yougi

    yougi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hilfe........
    Während der Fahrt ist es passiert?
    Danach war ich zum freien Werkstatt gefahren

    Es ist mit Fehlercode P0141???

    Vielen Dank in Voraus

    Gruß
    a-t-h
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 20.01.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Was der Code bedeutet, weiss ich nicht auswendig. Aber wenn es die Lambdasonde ist, dann ist es nichts neues. Kommt bei dem Motor offenbar ab und zu vor. Aber freu dich, es ist der erste von zwei bekannten Problemen dieses Motors. Du hast also schon 50% hinter dir. :D
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    P0141 ist Lambdasonde...
     
  5. yougi

    yougi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ok...
    muß man alle 4 austauschen?

    könnt ihr mir tipps geben,
    wo man am besten kaufen kann?

    gruß
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Nein Anhand des Fehlercodes Bank1 Sensor2 wie immer das beim Vensis aufgeteilt ist.
    Wenn du willst das alles passt und Plug and Play ist dann die Original Toyota Sonde sollte so um die 180 € liegen.
    Wenn du löten kannst und den Stecker selber adaptieren. Dann kannst du bei Uni-fit schauen ich glaube so um die 55 €.
     
  7. #6 ST 191 GTI, 20.01.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Probiers mal damit.....

    Antwort auf: P0141
    -------------------------------------------------------------------------------

    FC


    Hatte diesen FC schon bei mehreren Modellen.
    Luftmassenmesser reinigen ggf. ersetzen.
    Injectorcleaner PZ463-00PB0-04 von Toyota in den Tank,
    dann sollte Ruhe sein.


    Gruss Lars
     
  8. yougi

    yougi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Hilfe :]

    Es hat sich von Selber die Anzeige gelöscht bzw. ist weg...!!! ?(

    @ST 191 GTI
    I werde mal mit Injectorcleaner PZ463-00PB0-04
    probieren, daß es nicht wieder vorkommt....

    Gruß
    a-t-h
     
  9. yougi

    yougi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    X(hm...........,
    es leuchtet wieder!!!

    der meister meint
    man mußte doch tauschen
    anders geht nicht........

    lambda von uni-fit paßt nicht, meint der kundenservice von dort???

    Gruß
    a-t-h
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich kann nur sagen beim 3ZZ-FE vom Corolla kein Problem Mechanisch passte Einwandfrei. Nur waren es offene Kabelende man müsste als löten um den Original Stecker dranzubekommen. Seitdem keine Probleme. Lambda kommt auch vom gleichen Hersteller wie Original Lambda.
     
  11. kw4000

    kw4000 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder

    Hab wohl das gleiche oder ähnliches Problem.
    Avensis Verso 2.0 110KW Bj.2004

    Motorwarnleuchte geht an. War schon bei Toyoto. War aber kein Fehler abgelegt. Kann das sein? Sie meinten ist wohl eine der 4 Lambda Sonden. Aber alle 4 tauschen ist teuer. Also Fehlerspeicher zurück gesetzt und weiter gefahren. Das Spiel habe ich nun scho 3 mal gemacht. Manchmal fahr ich 2000km manchmal auch nur 150km bis die Lampe wieder leuchtet. Kennt jemand das Problem? Welche Sonde könnte es sein? Oder doch was anderes?

    KW4000
     
  12. #11 diosaner, 18.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Vielleicht solltest du, wenn die Lampe brennt, sofort zum Händler fahren und den Wagen nicht ausmachen. Nicht das der Speicher sich wieder nach Abschalten der Zündung löscht. Dann sollte man den Speicher abfragen. Denn im Normalfall zeigt er dann an einen Fehler an.

    Aber welche Sonde das sein kann, kann man nicht sagen. Das meistens alle verrecken, ist leider so, aber nie alle auf einmal.

    Bis jetzt hatten wir die Sonden bei den Kundenfahrzeugen immer einzeln tauschen müssen. Und das in unregelmässigen Abständen.
     
  13. #12 Swiss Didiboy, 18.10.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Dieser Code bedeutet dass einer der Heizkreise nicht mehr funktioniert. Weiter nicht schlimm, die Sonde kann troztdem noch Signale senden.
    Wenn du alle auf einmal wechselst, solltest du Ruhe haben. Sonst bist du unter Umständen vier mal wegen dem selben Fehler in der Werkstatt.

    Ist bei diesen Motoren eine "Kinderkrankheit" mit den Sonden, doch die neuen Sonden sollten besser sein und der Heizkreis nicht mehr kaputt gehen.
     
  14. Didi71

    Didi71 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder

    Hallo, ich habe den gleichen Verso wie Deiner...und leider auch das gleiche Problem. Ich bin schon fast 4000Km gefahren ohne das die Lampe aufgeleuchtet hat, und manchmal schon nach 200Km. Mir wurde in der Werkstatt gesagt der Kat sei im Eimer ?( , in der nächsten Werkstatt hiess es dann auch die 4 Lambdasonden. Kosten ca. 2200€
    Jetzt habe ich noch eine Frage: Ist es normal wenn ich den Motor starte das ich um die 2000 U/Min habe bis der Motor warm wird?
    Und wenn ich auf die Ampel zufahre und den Gang rausnehme pendelt der Drehzahlmesser auf und ab, ist das auch normal?

    MfG Dieter
     
  15. #14 jg-tech, 19.10.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder

    Hallo Dieter,
    das bei kaltem Motor die Drehzahl höher ist, völlig normal.
    Bei meinem AVerso auch so um die 1800U/Min wenn kalt.
    Ich habe auch den Effekt mit den Drehzahlschwankungen beim Ranrollen (ohne Gang), aber nur solange der Wagen rollt und komischerweise nicht jeden Tag. Bei Stillstand ist auch die Drehzahl wieder stabil. Das ist m. M. eben nicht normal. Konnte mir aber auch noch keine Werkstatt helfen, da ja kein Fehlercode abgelegt ist.
    Das mit den Lambdasonden habe ich zum Glück nicht. Da gab es aber glaube mal ein Update für´s Motorsteuergerät. War wohl sehr häufig der Fehler.
     
  16. #15 Swiss Didiboy, 19.10.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder

    Da stimmt was definitiv nicht. Die Drehzahl sollte ob warm oder kalt immer etwa gleich hoch sein. Dein Baujahr ist so programmiert, dass es eigentlich beim warmlaufen keine erhöhte Drehzahl mehr benötigt.

    Würde zuerst den Fehlerspeicher auslesen lassen, wenn nötig eine Abgasmessung machen, dann weisst du obe es am Einspritzsystem liegt oder nur an der Zündung. Wenn der Kat hin wäre, würde die Abgasmessung ja nicht stimmen, ist dies denn so?
     
  17. #16 jg-tech, 19.10.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder

    Muss ich widersprechen, der hat noch erhöhten Leerlauf damit die Kat´s (hat 2) schneller warm sind. Hat nicht mehr solange die "Aufwärmphase" wie die Motore früher, aber er hat sie.
    Steht auch auf dem Ausdruck von der AU (erhöter Leerlauf).
    Im Sommer hat er mit kaltem Motor kurze Zeit so um 1200 U/Min. Jetzt bei ca. 2 Grad frühs, kurze Zeit 1800U/Min dann auf 1100 fallend und nach kurzer Fahrt normaler Leerlauf.
    Lediglich die Schwankungen beim Rollenlassen ohne Gang sind unnormal.
    Sie sind eben nicht immer, aber wenn dann auch bei warme oder kalten Motor.
     
  18. #17 diosaner, 19.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder

    Da bin der zweite, der dir hier widersprechen muss.
    Die Drehzahl ist bei kaltem Motor immer höher als im warmen Zustand.
    Vielleicht nicht so ausgeprägt wie früher aber immer noch vorhanden.
    Ja, und je kälter es wir, desto höher ist diese Kaltlaufdrehzahl. Und je nachdem, um welches Modell es sich handelt, unterscheiden sich die Kaltlaufphasen in der Zeit.
     
  19. Didi71

    Didi71 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder


    Kann ich noch nicht sagen da ich im Ianuar zum TÜV muss. Der Mechaniker hat mir gesagt ich würde keine Probleme beim ASU bekommen wenn ich vorher den Fehler lösch. Seltsam ?(

    Dieter
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Didi71

    Didi71 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder


    Stimmt, sobald der Schlitten zum stehen kommt sind auch die Drehzahlschwankungen weg. Kann es sein dass der Leerlaufregler einen Schaden hat?

    Dieter
     
  22. #20 jg-tech, 20.10.2009
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    RE: Motorwarnleuchte leuchtet immer wieder

    Hallo Dieter,
    weis nicht ob der Leerlaufregler ´nen Schaden hat. Ich hatte da an verkokte Drosselklappe (bzw. Leerlaufregelventil) gedacht, wobei aber das Verhalten nur beim Rollen des Wagens dagegen spricht.
    Vielleicht werde ich im nächsten Frühjahr, wenns wieder wärmer und heller wird, mal die Droselklappe ausbauen und unter die Lupe nehmen.
     
Thema: Lambdasonde Avensis T22 1AZ-FSE 2.0 VVT-i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. TOYOTA AVENSIS vvt-i 108kw forum

    ,
  2. wo befindet sich lambdasonde toyota t22

    ,
  3. lambdasonde 1az-fse bank 2 sonde 1

    ,
  4. lambdasonde 1az fe,
  5. wieviel lambdasonden hat t22 vvt-i 1 8,
  6. sonde heizkreis toyota avensis
Die Seite wird geladen...

Lambdasonde Avensis T22 1AZ-FSE 2.0 VVT-i - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...