Lagunalippe am Rolla tüvig???

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Jan, 08.08.2002.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hi,

    hab heute jemandem Im Netz gefunden, der hat am Almera ne lagunalippe drunter gebaut und er meinte das wäre legal da das ding ne E-Nummer besitzt. Solange die an den vorgesehenen positionen befestigt ist und auch nicht unter die mindesthöhe kommt wäre das alles legal ohen abnahme oder sonstgiges.

    Was sagt ihr dazu???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Wenn tatsächlich eine E-Nummer vorhanden ist stehen die Chancen gut. Müßte man überprüfen.
     
  4. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    auch ohne "e" nummer geht das!<br />habe einen unterfahrschutz an meinem celica selbstgebaut und vorne als "cup-spoilerlippe" rausstehen lassen!<br />keine "E" nummer kein materialgutachten! der tüvmann stand mit den füssen drauf und meinte "okay"!

    blacky
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Jo diese tollen TÜV Prüfer kenn ich aber nur vom Hörensagen, begegnen tut mir nie einer.
     
  6. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    na ich kenne den persönlich!<br />kannst ja herkommen, und nach sauberer vorbreitungsarbeit wird auch dir geholfen!!

    blacky
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Aus welcher Region kommst du denn ?
     
  8. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    region?

    grossraum karlsruhe

    abgesehen davon sollte einem der weg zu einer tüveintragung die nicht jeder hat nicht zuweit sein!

    blacky

    [ 09. August 2002: Beitrag editiert von: Blacky ]
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ist auch ein Kostenfaktor ;)
     
  10. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    nein,..das sehe ich nicht so!

    das iss eine "kosten-nutzen" rechnung wenn man da überhaupt von reden kann bei autotuning!<br />drhet sich wohl mehr um das Besondere oder individulaität!!

    grinzz

    blacky

    [ 10. August 2002: Beitrag editiert von: Blacky ]
     
  11. #10 Corolla Fanatic, 10.08.2002
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Ob das Ding tüvig ist glaub ich nicht. Aber den Trick kenne ich, Booster-Front drangebaut,eintragen lassen und danach die Lippe angepappt. Wer will das danach nachweisen??
     
  12. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    "glauben heisst nichts wissen"

    sind starre schalensitze einzutragen?<br />sind rennlenkräder ohne KBA einzutragen?<br />sind spoilerlippen marke eigenbau einzutragen?<br />sind nicht typenbezogene heckflügel einzutragen?<br />sind felgen ohne typenbezogenes gutachten tüvig?<br />sind rennbremsscheiben einzutragen?

    soll ich weitermachen?? ich habe das alles in meinen papieren stehen! EINGETRAGEN !

    ausserdem ist weder die polizei, noch der tüv so doof, dass sie nicht von alleine drauf kämen das man nach der tüv-vorführung wieder was verändert und dann behauptet das das fahrzeug so beim tüv war! das iss mir viel zu dumm beim trachtenverein einen roten kopf bekommen zu müssen oder beim jahrestüv mein auto anfangen umbauen zu müssen! nee nee.....

    das geht so zum tüv und bleibt so!

    blacky

    [ 10. August 2002: Beitrag editiert von: Blacky ]
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ist ja schön, das Du alles eingetragen hast, aber wegen eine Lagunalippe mache ich keine Deutschlandtour, wenn Du das nicht verstehen kannst, kann ich Dir auch nicht helfen ;)

    Bei unserem TÜV jedenfalls wäre das NICHT möglich, nichtmal beim ortsansässigen AUDI/VW Tuner, der das Wörtherseetreffen veranstaltet ;)

    Und nicht alles was eingetragen ist, ist auch legal. Es gibt/gab auch Prüfer die nicht so genau hinschauen und gegen dicke Kohle fast alles eintragen. Siehe Sat Tuning Euskirchen, die tragen auch alles ein, aber seit dem TV Beitrag weiß auch halb Deutschland wie das abläuft.

    Das soll kein Vorwurf an Deine Eintragungen sein. Was für Preise nimmt Dein TÜVler denn, normale oder kostet so eine Eintragung dann auch 200 oder mehr € ?

    [ 11. August 2002: Beitrag editiert von: -=[P7er]=- ]
     
  14. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    "mein" tüvler nimmt die normalen sätze! die letzte tüvaktion waren die sportbremsscheiben und der selbstgebaute einarmwischer! hat incl. hauptuntersuchung 120€ rum gekostet!

    also kein handaufhalten hinter dem rücken oder sowas! er trägt ein, was technisch vertretbar ist!<br />wie schon ein paar mal angedeutet ist die vorarbeit sehr wichtig! hinfahren, fragen, absprechen, vorhersehbare probleme diskutieren,<br />erforderliche arbeitsunterlagen erfragen usw.

    ich habe kein problem das du nicht durch halb deutschland fahren willst wegen einer spoilerlippe,...klarer fall. trotzdem bin ich der meinung, dass man wenn man was wirklich haben will, immer mehr bereit ist dafür zu tun!

    ich selbst mag das überhaupt nicht wenn man was am wagen verändert, "tüvfähig" macht und dann hinterher wieder umstrickt! ich habe alles so an meinem wagen wie ich es auch beim tüv hatte und mache mir einen spass draus den trachtenverein zur weissglut zu bringen!

    blacky

    [ 12. August 2002: Beitrag editiert von: Blacky ]
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das Vergleichsgutachen ist kein Problem, ich werde mich mal um die weiteren Angaben kümmern, Fragen kostet ja nichts :D
     
  16. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    gut,...<br />bilder, maße, alles was du hast und bekommen kannst! infos über alulegierungen usw.

    dieser tüvler hat genug sachverstand um aus den materialnormungsdaten die verwendungsfähigkeit zu beurteilen! ein richtiger ingenieur eben und kein so ein heini im blauen kittel der nur meckert!

    blacky
     
  17. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich weiß aber immer noch nicht wo Du jetzt in etwas wohnst :D <br />Hat man mit RennsportFELGEN (Sparco, verwendet bei den ganzen Kleinwagencups) auch eine Chance? Ich könnte günstig an neue Sparcofelgen kommen, aber die haben natürlich keine Gutachten.
     
  18. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    klar wohne ich in "etwas" (grinzz)... in einem haus!!!

    spass beiseite. wohne immernoch im grossraum karlsruhe.<br />was die sparco rennfelgen angeht brauche ich daten! evtl. ein gutachten einer anderen felge die<br />die breite und den durchmesser auf deinem starlet schonmal als "geprüft" und eintragefähig bescheinigt!<br />irgendwas an "papier" das die felge beschreibt!<br />breite, durchmesser, gussangaben! umso mehr daten desto warscheinlicher wird die eintragung!<br />wenn das magnesiumfelgen sind bin ich erstmal überfragt!<br />kann aber gerne wieder nachhaken wenn der tüvmann wieder da iss! (drei wochen urlaub!)

    blacky

    [ 12. August 2002: Beitrag editiert von: Blacky ]

    [ 12. August 2002: Beitrag editiert von: Blacky ]
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 EeK ThE CaT, 13.08.2002
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    hab auch felgen eingetragen die normal aufm E9 nich gehen, na und? keiner weiß wieso die passen - außer mir :D er hat dann gesehen dass sie wider erwarten passen und hat das gutachten vom E10 als vergleichsgutachten genommen.
     
  21. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    na "Nicht gehen" und "nicht gehen" sind sicher zweierlei!

    deine felgen sind ja meiner meinung nach recht "brav" wie ich schonmal in einem anderen threat angemerkt habe! also nicht "extrem" und keine drastischen raddurchmesseränderungen! wenn du ein gutachten einer anderen felge mit den selben maßen hast, macht auch ein "normaler" tüv mit einigermassen sachverstand keine probleme!<br />traglast, material, freigängigkeit der räder, basta!

    ich verstehe unter "nicht gehen" rennfelgen ohne KBA-nummer oder vorne und hinten stark unterschiedliche radbreiten. oder maximale breiten der reifen was das "überstehen" an der karosserie angeht! das ganz vielleicht in verbindung mit der entsprechenden "tiefe"!<br />oder was normalerweise auch "Nicht geht" sind eigenbauprojekte! kein materialgutachten und ähnliches!

    hier wird der sachverstand eines tüvingenieurs gefragt und geht sicher über das schiere vergleichen zwischen einem gutachten der einen felge und dem feststellen das die andere felge diesen angaben auch entspricht hinaus!

    ich denke du weisst was ich meine!

    blacky
     
Thema:

Lagunalippe am Rolla tüvig???

Die Seite wird geladen...

Lagunalippe am Rolla tüvig??? - Ähnliche Themen

  1. T23 Lenkrad im E11 rolla

    T23 Lenkrad im E11 rolla: Hallöle, kleine Frage ?( So klug wie ich bin, nicht, habe ich mirn Celica T23 Lenkrad bestellt. Alles schön und gut, schaut gut aus etc....
  2. rolla e 12 felgen

    rolla e 12 felgen: huhu habe mal wieder ne frage und zwar passen die felgen technisch auf meinen rolla ich bin mir nicht schlüssig mit den angeben der felge....
  3. Spurstangen rolla e11 oder e10 gesucht von hinten

    Spurstangen rolla e11 oder e10 gesucht von hinten: hi,ich suche 2 spurstangen von Hinten die zum verstellen für den e11 oder e10 die passen auch.Sie sollten allerdings noch fest in den gelenken sein!!
  4. Mein rolla E12 :D

    Mein rolla E12 :D: Hey Ho Liebe Toyotafreunde Toyota Corolla E12 Bj. 2002 1,4 VVTi 71kw/97ps 108.300KM Nr.1 [IMG] Vor kurzem billig Grill von ebay,...
  5. Reifen innen abgefahren - wie TÜVig ist das?

    Reifen innen abgefahren - wie TÜVig ist das?: Vorbesitzer hatte ein Gewindefahrwerk eingebaut und daher sind die Reifen hinten ziemlich runter. Gibt's damit noch ne Plakette? [IMG] EDIT: Die...