Lagerschaden Kurbelwelle

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MarcoXXL, 19.11.2007.

  1. #1 MarcoXXL, 19.11.2007
    MarcoXXL

    MarcoXXL Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseitz
    Ich bin neu in diesem Forum und hab da mal eine Frage.
    Bei einer längeren Autobahnetappe fing mein Avensis Verso, 2.0 Benziner,
    beim Gasgeben an zu rattern.
    Ich bin dann sofort abgefahren und hab den Motor ausgemacht, als dann noch die Ölleuchte anfing zu brennen (sofort, höchstens 2 Sek später)
    Habe dann sofort die gelben Engel gerufen.
    Er hat dann den Motor noch mal gestartet, und man hat nichts gehört.
    Erst als er Gas gegeben hatte, fing es wieder an zu rattern.
    Seiner Meinung nach ist es ein Kurbelwellenschaden, aber genaueres wollte er nicht sagen, ausser "Ölwanne runter, gucken und neue Lager rein"
    Kann mir jemand sagen, bevor die Werkstatt sich meldet, was mich der Spann ungefähr kosten wird, und wie weit es ausufern kann?
    Schon mal besten Dank im voraus,
    Gruß, Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarcoXXL, 19.11.2007
    MarcoXXL

    MarcoXXL Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Axo:
    Öl war genügend drin, bis kurz vor maximum
     
  4. #3 optifit, 19.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also an irgend etwas muss es liegen, wenn die Pleuellager kaputt gehen.
    Nur ich vermute eher, das es auch irgend was anderes sein kann.
    Wurden die Riemenscheibe und Zahnriemen überprüft.
    Der ADAC- Mann hätte dein Auto bei dem Verdacht gar nicht starten dürfen!
    Darauf achten, das der Motor nicht mehr gestartet wird!

    Wenn es wirklich die Lager sind im besten Falle 5-600Eur im Schlimmsten Falle neuer Motorblock.
    Hat der Wagen noch Garantie?
    Wurde der Motor mal ohne Öl gefahren?
     
  5. #4 MarcoXXL, 19.11.2007
    MarcoXXL

    MarcoXXL Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Keine Garantie mehr, leider.
    Der Wagen ist 5 Jahre alt und hat gerade mal 70tKM runter.
    Öl war auch immer genügend drin.
    Ich musste nur in den letzten Wochen viel Autobahn brennen, und der Ölservice wäre jetzt dran gewesen.
    Als der Schaden kam, merkte ich auch keinen Leistungsverlust, abbremsen oder dergleichen, es war einfach nur dieses nageln, bzw. rattern. Und, wie geschrieben, im Leerlauf hat man gar nichts gehört, auch nicht beim Fahren ohne Gas, eben nur beim Gasgeben.

    Macht eigentlich Toyota sowas fertig oder sollte ich den Wagen lieber holen und zu einer reinen Motorradwerkstatt bringen lassen?

    Gruß, Marco
     
  6. #5 MarcoXXL, 19.11.2007
    MarcoXXL

    MarcoXXL Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Motorradwerkstat ist gut, ich meine natürlich Motorenwerkstatt.

    Weiss übrigens jemand ob es hier im Bereich Ruhrgebiet eine gute Werkstatt gibt, die sich mit dem unteren Motorrenblock auskennt?
    Gruß, Marco
     
  7. #6 optifit, 19.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir vorschlagen bei einen Toyota Händler zu gehen, denn wenn du keine Werkstatt hast, die Du kennst, kannst Du schnell an den Falschen geraten!
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 19.11.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hattest Du die Anschlußgarantie abgeschlossen?

    Selbst falls nicht, solltest Du einen Kulanzantrag stellen, falls der Wagen ein komplettes Wartungsbuch hat. Dann kannste immer noch hoffen, mehr als Nein sagen können se net.
     
  9. #8 MarcoXXL, 19.11.2007
    MarcoXXL

    MarcoXXL Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Die Anschlussgarantie ist leider abgelaufen.
    Hatte vor kurzem schon mal wegen etwas anderem einen Kulanzantrag gestellt, ist leider abgelehnt worden.
    Wie sagte mein Verkäufer noch nett:
    "Toyota hat eine super Garantieregelung, sie sind aber null kulant."
    Naja, probieren kost´ja nichts.
    Dann werde ich es wohl doch über meine Toyotawerkstatt laufen lassen und hoffen, dass nicht der Totalaustausch notwendig wird.
     
  10. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also der Block sollte das überlebt haben nach deiner Beschreibung.
    Defekt sein dürften Kurbelwelle und Lagerschalen der Pleule bzw. die Pleule. Ist aber auch egal wenn die Kurbelwelle was ab bekommen hat müssen eh alle Lagerschalen neu.
    Zahnriemen hat der meine ich net.

    Schau dich im Netz mal ein bischen um es gibt in jeder etwas größeren Stadt einen Instandsetzer . Bsp. http://www.mmkiel.de/ .

    Wird sicher nicht billig werden aber bei dem Wagen sollte es sich noch lohnen , wenn du ihn noch länger fährst !

    Thomas
     
  11. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Frag mal dr.inferno, hier aus dem Forum. Der kann Dir so einiges dazu erzählen, denke ich.
     
  12. marcXX

    marcXX Guest

    Hallo an alle hier im Forum,

    ich hatte gestern ebenfalls einen Lagerschaden und mich würde
    ebenfalls interessieren, was eine Instandsetzung oder ein Austausch-
    motor kosten würde. Bin ebenfalls länger auf der Autobahn unterwegs
    gewesen, als plötzlich Schleifgeräusche aus dem Motorraum kamen.
    Bin natürlich sofort vom Gas und auf den Seitenstreifen. War aber schon
    zu spät! ADAC meinte da hilft nichts mehr. In der Werkstatt wurde mir
    dann gesagt, dass es ein defektes Lager der Kurbelwelle den Motor-
    schaden verursacht hat.

    Hab einen RAV 4 2,0VVTI (1AZ-FE) Bj. 2001 mit 170.000 KM.

    @ Marco XXL: Hab während meiner Suche nach Motoren das hier
    gefunden www.krausmotor.de, die hatten eine ganze Palette an
    Toyota Austauschmotoren. Ob was passendes dabei ist kann ich nicht
    sagen, aber vielleicht lohnt es sich für dich mal nachzusehen
     
  13. #12 MarcoXXL, 20.11.2007
    MarcoXXL

    MarcoXXL Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Askunft, aber die haben nur Dieselmotoren für Toyota.
    Na, 170tKM da kann man ja mal verstehen, wenn was passiert, aber 70tKM......
     
  14. seAL

    seAL Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Verstehen kann man sowas auch nicht! Die Technik sollte ja bei normalem Gebraucht mehrere hunderttausend Kilometer schaffen.
     
  15. #14 optifit, 20.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte meine Motoren immer bei einem großen Verwerter in Köln gekauft. der hat viel Toyota.
    Nur der weiss, was er hohlt ;(
     
  16. marcXX

    marcXX Guest

    Naja, eigentlich denke ich ein moderner Motor sollte 250 TKM schon
    aushalten.

    Aber ich hab meine Infos jetzt bekommen. Ich werd sie hier einstellen,
    vielleicht hat ja mal jemand dieselben Problem, was ich nicht hoffen
    will!

    1. Hab mehrere Instandsetzerfirmen angeschrieben. Drei konnten mir
    eine Preisauskunft geben. Die Kosten belaufen sich für die
    Instandsetzung (Short Block) auf 2.600,- bis 2.900,- Euro.

    2. Ein neuer Short Block aus dem Hause Toyota kostet ca. 3.350,-€

    3. Ein original Motor inkl. Anbauteile kostet stolze 8.500,-

    (2. und 3. sind Auskünfte meiner Toyotawerkstatt)

    Der Einbau ist für den RAV4 verhältnismäßig teurer. Das ist auf den
    Allrad-Antrieb zurückzuführen. Hierfür werden 16 Stunden veranschlagt,
    also ungefähr 1.300,- Euro inkl. MwSt.

    Vielleicht nützen jemanden diese Infos!

    Gruß Marc
     
  17. #16 veilside, 03.12.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    wir hatten letzte Woche auch einen Avensis Verso mit Pleullager Schaden. Der Das Auto hatte aber auch schon 220.000km und der Ölwechsel war mehrfach überzogen.Aber bei dem war dann noch mehr kaputt z.B ölpumpe, Steuerkette,Kurbelwelle.
    Ich würde den Motor der dir dein Toyotahändeler Angeboten hat nehmen da bist dann auf der sicheren Seite
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 MarcoXXL, 04.12.2007
    MarcoXXL

    MarcoXXL Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein schlimmster Albtraum hat sich bestätigt:
    Motor ist von unten bis oben in der Wurst.
    Hab heute das Angebot von der Werkstatt bekommen:
    komplett überholter Motor mit Garantie incl Einbau und allem Zick und Zack kostest 6500,- harte Euro
    Wenn ich einen Neumotor von Toyota nehme kostet der erst mal rein Materialwert 7500,- dann plus Montage und allem.
    Werde wohl in den sauran Apfel beissen und den überholten nehmen.
    Den Wagen werd ich dann bis zum SanktNimmerlandstag fahren.
    Ja so ist das Leben,
    manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen
    ;-)

    Gruß, Marco
     
  20. marcXX

    marcXX Guest

    War eben bei meiner Toyotawerkstatt.
    Sie vermuten ebenfalls einen Pleullagerschaden.

    Kosten lt. TW für AT-Motor inkl. Dichtsätze, Motoröl, Einbau, etc.
    4.500,- Euro (inkl. MwSt.)
     
Thema:

Lagerschaden Kurbelwelle

Die Seite wird geladen...

Lagerschaden Kurbelwelle - Ähnliche Themen

  1. AE86 4AG-E Kurbelwelle

    AE86 4AG-E Kurbelwelle: Verkaufe eine Kurbelwelle für AE 86 4AG-E Motor Preis: 250€ Fix [IMG]
  2. Riemenscheibe Kurbelwelle 5E-FE

    Riemenscheibe Kurbelwelle 5E-FE: Hi Leute, hab am WE bei meinem Paseo Ölwechsel, Spülung und Additivkur gemacht weil ich der Meinung war mein Hydrostößel klappern, und ich mit...
  3. 2zz-ge Kurbelwelle

    2zz-ge Kurbelwelle: Moin, ich suche eine 2zz-ge Kurbelwelle in brauchbaren zustand. Am besten wärs wenn es noch die Pleuel dazu gibt und die Lagerschalen der Pleuel...
  4. Suche eine 3SGE/3SGTE Kurbelwellen-Riemenscheibe

    Suche eine 3SGE/3SGTE Kurbelwellen-Riemenscheibe: Suche eine 3SGE/3SGTE Kurbelwellen-Riemenscheibe in einem guten Zustand wer was hat kann sich melden Gruß [IMG] [IMG]
  5. Kurbelwellen- Riemenscheibe aus Aluminium?

    Kurbelwellen- Riemenscheibe aus Aluminium?: Hey Leute, bin gerade dabei meinen Motor von meiner Celica zu revidieren. Dabei fiel mir auf das die Riemenscheibe kaputt ist. Also die verbaue...