Längere Radbolzen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jan, 16.11.2005.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    moin,

    ich möchte unter meie corolla spurplatten, nur weiß ichnet so recht, wieviel mm gehen würden...darum wolltich zum probieren längere radbolzen (hoffe relativ billig) einbauen + unterlegscheiben etc, nurum zusehen wieviel geht.... bevor ich für 100€ ne spurplatte kaufe...

    kenne auch keiner der mir mal eine borgen könnte....also..wie geht ich am dümmsten vor....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    mess von der kotflügelkante zum reifen hin
    dann siehste wieviel platz ist

    oder meinste was andres? ?(
     
  4. Rolla

    Rolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    0
    würd ich auch so sagen.... musst nur messen, kein problem das zu tun
     
  5. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hm.naja..dashabsch getan..aber die kotflügelkante gehtja leicht schräg..und wenn die spurplatte zu breitist, schleift das rad trotzdem....denk ich mir.. aber ich denke ne 25er proseite geht ohne probleme, evlt sogar ne 35er..nur ist das dann alles halt sooo waage...
     
  6. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    lass die kanten umlegen,iss die einfachste möglichkeit etwas mehr platz zu haben

    wenn du ausgemessen hast wieviel platz ist, musst du doch auch wissen was
    für ne platte du anbringen kannst damit es nicht schleift

    wenn es unbedingt ganz breit sein soll kommste um bördeln nicht drumherum
     
  7. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ähm.. es wird GANZ breit.....GAAANZ...hab den radlauf komplett gezogen....ist jetz 2cm breiter... :D nur binich unsicher, wie breit ich gehen kann mit der spurplatte...theoretisch hättich 35mm oder gar 40....nur auf gut glück 30er kaufen?? udndann passt es net???
     
  8. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    wenn du genau gemessen hast sollte eigentlich eine 35er platte passen,wenn nich musste halt bis 2,1cm bördeln :D
     
  9. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dann bördeln!!

    WEnn dann doch gleich richtig!! WEnns schleift musst du es dann erst wieder machen usw.!!

    Also gleich ordentlich dann messen und dann glücklich sein ohne das was streift!!

    mfg
     
  10. #9 nordlicht46487, 03.12.2005
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    ...hmmmm.... habe gerade meine 50mm (2x 25mm ;) ) bekommen... PowerTech...

    naja, meine Felgen haben ne ET 37, dann die 25er SV, dann wären wir bei einer ET von 12... aber die "Grenze" beim E10 liegt bei ET 20...

    ... na bin ich ja mal gespannt...
     
  11. #10 Nicolchen, 03.12.2005
    Nicolchen

    Nicolchen Guest

    lol 100 €

    im Intershop oder wo?!

    15 € kostet eine, 1 Paar 30cm hab ich damals für ca 30 € im DuW bestellt.

    und bei ebay gibts den Satz noch billiger.

    ansonsten zum testen einfach 5 mm platten, was weis ich für nen metall zurecht flexen und übereinander zum testen dran bauen. man muss improvisieren können.
     
  12. #11 nordlicht46487, 03.12.2005
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    ...oder - remember to "Breitner des Monats" - Unterlegscheiben ohne Ende :D:D:D:D

    Ja neeee... is klar...
     
  13. #12 celiroos, 03.12.2005
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Breitner is Back:rofl :rofl
     
  14. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    BREITNER....LÖL

    wegen spurplaten.....das wird so nix.. wg der achsbreite...muss neue felgen kaufen....aber 9x16 ET30 passen NET OHNE spurplatten... also SPURPLATETN MÜSSEN SEIN.... BÄHHHHH :P

    @Nicocheni
    wo bitte gibts Spurplatten für 15€?? guckst du mal ebay... 50mm toyota...wirst sehen..93€... ;)
    ne 5mm spurplatte kannst für 30 haben, ok..aber keine 25 pro seite...erst gucken,dann schreiben

    EDIT 2
    wo kann man längere radbolzen kaufen?? D&W?
     
  15. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ja....breit....
     
  16. #15 Nicolchen, 03.12.2005
    Nicolchen

    Nicolchen Guest

     
  17. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    @nicolchen
    gut jetz..lassen wir ds doofe gequatsche, wollt dichnet doof machen...

    jau.. 100€ für ne 50er verbreiterung an EINER achse... sind normale preise..
    und wer, kauft bitte nur EINE platte? die gibts doch nur im satz!!! also 2 stück...dachte davon wird ausgegangen...
    http://www.domstreben.de/
    http://www.tunershop.de/
    http://www.tieferbreiter.de/onlineshop1/default.html?toyota_toyota_paseo_spurverbreiterungen.htm
    http://www.distanzscheiben.de/

    wenn du die hinterachse 60 verbreitert hast wie läut das mit der achsfestigkeit? laut TÜV, darf man DIE ET20 net unterschreiten.und wenn doch...wirds teuer...kommt aber auch auf die felgen an, was hast du drunter? wude sowas bei dir gemacht? wie lief das ab?

    @Nordlicht
    das mtider ET sidn die vmTÜV angegeben 2% zulässige achsverbreiterung...das macht halt dan die ET20 als grenze...walles was unter ET20,lso dieen z.B. macht nen achsfestigkeitsgutachten... kostet angeblich 280€ bei der dekra....ist mir aber persönlich zu heftig..NUR um da paar spurplatten drunter zu haben
     
  18. #17 beschde, 04.12.2005
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    also schilder euch jetzt meinen erfahrungsbericht! hab im moment
    9,5 x17 mit et 30 und 20mm spurplatten pro seite.

    Hast allerdings keine chance dies eingetragen zu bekommen, weil
    das festigkeitsgutachten bei dem E10 bei Et20 ist.
    Hab sogar das auto beim special Tüv gehabt und der hat mir das nicht gemacht!
    Es gibt ein gutachten für den E10 mit dem kannst du bis zu Et0 gehen,
    hat so ne kleine tuning firma die mir von H&R empfohlen wurde. Die wollen
    aber für die eintragung bzw das Gutachten 200€.

    Es gibt da noch die möglichkeit die 20 mm pro seite drauf zu machen in
    verbindung mit den 185 Winterreifen und die dann einzutragen lassen!
    Versteht bald eh keiner mehr mit den neuen EU-Briefen!

    mfg beschde
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    also.. in GZ ist aj imemr sonschicker E10.. hellbalu, kafig, hinten 10x17...ET5..acuhdas ist TÜVIG..ka wie es geht.. aber esist abgenommen.. halt achsfestigkeitsgutachten.. aber das kostet locker über 200€

    für geld, kann man alles kaufen...nur obs einem dann wert ist..das ist die frage...
     
  21. #19 beschde, 05.12.2005
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ganz einfach, eine Alufelge mit gutachten, oder auch nur einem
    vergleichsgutachten ist nicht so problematisch, wie spurplatten.

    der hat meines wissen die Brock 1 oder so drauf, mit 10x17 machst einmal
    die einzelabnahme oder mit gutachten, welches es sicherlich für andere autos
    gibt, und fertig!

    muss jeder selber wissen ich persönlich habe jetzt 10mm pro seite eingetragen
    und fahr mit 20 mm rum. allerdings wird das kein Poizist sehen, weil der sich mit ganz anderen sachen beschäftigt als mit solchen spurplatten!

    mfg beschde
     
Thema:

Längere Radbolzen?

Die Seite wird geladen...

Längere Radbolzen? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  4. ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10)

    ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10): Hallo Community, ich habe mich bei Euch angemeldet, da mein Corolla (Baujahr 05.95) seit 3 Tagen ein Problem mit dem ABS hat. Wenn ich am...
  5. Rote D1Spec Lugnuts 20 Stück M12x1.5 Länge 42mm Inbuss

    Rote D1Spec Lugnuts 20 Stück M12x1.5 Länge 42mm Inbuss: Rote D1Spec Lugnuts 20 Stück M12x1.5 Länge 42mm Inbuss Artikelname und kurze Beschreibung: D1Spec Lugnuts M12x1.5 ROT Preis: VHB 55€...