Ladeluftkühler Einbau..Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jan, 23.03.2007.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    moin,
    vorab nen bild...so siehts jetz aus, ladeluftkühelr leicht schräg wird gut durchstömt, kommt aber halt sehr weit nach vorn...jetz muss nen breiterer rein
    [​IMG]


    mein problem:
    bau ich das ding direkt in de stoßstangenöffnung,liegt der kühelr hinten fast an der karosserie an. is ca 1cm luft. aber ist das ungünsitig für den luftstrom? von vorn kommt zwar immer kalte luft, aber ich weiß ja net.außerdem kommt erhalt recht weit nach vorn und mit der stoßstange wirds enge.

    ich könnt aber auch den kühler höher setzen, leicht schrräg, dann könnt ich mittels leitblechen die luft direkt drauf strömen lassen. dahinter ist auch haufen platz, wär also opfimaler luftdurchlass....nur sieht man das teil dann kaum...aber is ja eingetlich egal....

    ja wie nun machen? erahrungen wären mir lieb..klug labern kannsch auch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 23.03.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich würde ihn direckt hinter die stosstange setzen,
    kanst die ja auch etwas absägen von innen das du mit dem llk weiter nach vorne kommst.

    so haben wir das bei meinem kumpel auch gemacht:

    [​IMG]
     
  4. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ich komm net viel weiter nach vorn, der küher ist relativ dick, ca 6-7cm die enden, wo de flansche angepresse sind, sind ncoh etwas dicker, lso über 8 cm einbautiefe...ichwollt ja auch noch in die stosßtange gitte rein machen...

    ichdenk ich bräuchte nen dünneren kühler damit ds so passen würde.. nu woher für günstiges geld bzw von welchem auto??
     
  5. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Meiner ist auch gross und 8cm dick und habe ihn auch unter der Stoßstang sichtbar und super durchströhmt!

    Aber bei mir kommt die Eigenbau Front auch etwas weiter nach vorne!
     
  6. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Ich würde es so lassen. Wenn Du hinten 1cm Platz hast, dann reicht es vollkommen. Das ist bessere Lösung, als irgendwelche Leitbleche.


    gruß
    Marius
     
  7. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Ist jetzt nur klug labern,hoffe aber das es trotzdem hilft :D

    Hab mir da mal n paar Bilder von Deinem Umbau angeschaut...

    Meine Empfehlung (leider verbunden mit heftigen Änderungen):

    Erstmal alles was Ladeluft leitet kürzer! Du führst die Druckleitung vom Lader weg ja von ganz rechts durch den Kühler und links wieder hoch zur DK,klar ist der Wasserkühler der Grund...deswegen würde ich den Ladeluftkühler nach links in die Stoßstangenecke setzen (schaut so aus als ob da genug Platz ist: klick). Damit kannst Du die Druckleitung mächtig verkürzen weil Du schon vom Lader links am Wasserkühler vorbei gehen kannst und Ärger mit dem Wasserkühler hast auch net.

    Dann würd ich auch noch den Wischwasserbehälter umsetzen (Innenkotflügel etc...) und die Luftansaugung direkt auf die linke Seite verlegen,ist auch kürzer und kühler (mehr Paltz für ne Airbox und Luftführung dahin).

    Mfg gt16
     
  8. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    @gt16
    klingt alles ganz gut, aber wie soll ich nen doppelt so breiten LLk vorn in de radläufe bekommen. ds ding ist ca 80cm lang. also muss es vorn rein. vom piping denkich isses jetz auch ganz ok, geht gut die kiste..das ding muss schon vorn in de stoßstange..nr halt dierekt vor den träger vorn imfrontgerüst, oder halt schräg hinter de stoßstange mit lutleitblechen versehen
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    0
    Achja was ich vergessen habe zu erwähnen ich hab den Stoßstangenträger umbauen müssen das es alles zusammen passt!

    Werd dir mal Pics davon machen wenn ich Zeit habe!

    Gruss
     
  11. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,dachte Du meinst den LLK auf den Bildern,falsch gelesen...

    Mfg gt16
     
Thema:

Ladeluftkühler Einbau..Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Ladeluftkühler Einbau..Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  3. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  4. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...
  5. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...