ladedruckerhöhung ST185, was beachten?

Diskutiere ladedruckerhöhung ST185, was beachten? im Motor Forum im Bereich Technik; was ich bereits gelesen habe ist, wie die drosselung durch das vsv umgangen wird und dass man maximal auf 1 bar erhöhen sollte. abgesehen von den...

  1. #1 celicarx, 04.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2014
    celicarx

    celicarx Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    was ich bereits gelesen habe ist,
    wie die drosselung durch das vsv umgangen wird und dass man maximal auf 1 bar erhöhen sollte.
    abgesehen von den typischen sachen wie ladeluftkühlung und abgasanlage,
    gibt es noch etwas, was mit der erhöhung unbedingt gemacht werden sollte,
    zündkerzen (wenn ja, welche),
    benzinzufuhr (druck erhöhen o.ä.), wenn ja wie?
    welchen durchmesser hat eigentlich die original-verrohrung, also lader-kühler-ansaugbrücke?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 voodoo, 04.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2014
    voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    1 bar.. ob das der olle CT26 schafft ist fragwürdig :D
    Abgasanlage sollte auf jeden Fall gemacht sein, vorallem ne "leere" und ausreichend dimensionierte Downpipe und den Kat weiter hinten in der Frontpipe. LLK brauchst nichts machen.
    Größten Drosseln am Gen2 3SGTE sind der Luftmengenmesser, der Lader und die Downpipe.
    Das ganze mit Ladedruck anheben am besten über nen anständigen Booscontroller!
     
  4. #3 celicarx, 04.07.2014
    celicarx

    celicarx Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    bis zu welcher luftmenge bzw. wieviel leistung ist der motor eigentlich standfest?
    welcher lader mit wieviel druck wäre denn ohne weiteres empfehlenswert und wieviel leistung würde da in etwa anliegen?
     
  5. #4 voodoo, 04.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2014
    voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    poah schwierig.. wenn du den CT20b aus der ST205 (halt Gen3) nimmst, dann kommst auf jeden Fall schonmal dahin, wo der Ladedruck kritisch für den Serien 3SGTE wird. Man munkelt ab 1.1 wirds böse, also fahren die Verwegenen 1.15bar (da will man aber eigentlich schon dass die Kolbenstege aufgeben :D), die Mutigen 1.0bar und die, die Vernüftigen gehen normal nicht über 0.9bar.
    Leistung? Schwierig, kommt ja auch auf den Rest an als rein auf den Ladedruck. Und da gibt es dann auch wie immer um das Thema Leute die sich DEUTLICH besser auskennen als ich ;)
     
  6. #5 celicarx, 04.07.2014
    celicarx

    celicarx Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    gibt es plug & play downpipes und auspuffsysteme?
    welchen durchmesser hat denn der originale auspuff eigentlich?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    62
    Wolfi, die 1,15 bar kann der Gen3 ab, aber der Gen2 packt das nicht wegen der Mehrstoffkopfdichtung und den Einspritzdüsen. Da sind 0,9 bis 1 bar absolute Schallmauer.
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    62
    Downpipe und Auspuffanlagen gibts von diversen Herstellern zu recht unterschiedlichen Preisen. Problem ist die Eintragungsfähigkeit. Hier in D ist das noch halbwegs machbar, in der Schweiz oder Österreich recht aussichtslos.

    Ich fahr unter meiner Sainz eine Downpipe von Berk, eine Frontpipe von Aussi mit eingeschweißtem Unifit 100zeller Metallkat und eine HKS Silent HiPower.
     
Thema: ladedruckerhöhung ST185, was beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladedruckerhöhung turbomotor

Die Seite wird geladen...

ladedruckerhöhung ST185, was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Bitte beachten: Beiräge in den Technik-Foren

    Bitte beachten: Beiräge in den Technik-Foren: Hallo liebe Mitglieder, ich möchte Euch bitten in Zukunft bei allen Beiträgen im Bereich "Technik" oder "Tuning" das Thema sachlich beizubehalten...
  2. St185 LiMa auf MR2 Position

    St185 LiMa auf MR2 Position: Hoi, Ich hätt mal eine Frage.. Hat schonmal jemand beim 3sgte die LiMa erfolgreich nach hinten verpflanzt, da wo sie im MR2 original sitzt?...
  3. Suche Luftmengenmesser st185

    Suche Luftmengenmesser st185: Moin Suche nen Luftmengenmesser für ein gen2 3SGTE. Einfach pn mit Preisvorstellung. Gruß Marco
  4. T-VIS Klappen st185

    T-VIS Klappen st185: Hey Leute. Suche T-VIS Klappeneinheit oder nur die Klappen selbst für meinen Celica st185. Oder weiß jemand ob die der ersten Generation auch...
  5. Suche Fahrwerk für eine St185 am besten original oder mit Gutachten

    Suche Fahrwerk für eine St185 am besten original oder mit Gutachten: Hi Leute, ich such ein Fahrwerk für eine St185. Am besten wäre ein originales, das wäre am stressfreisten. Falls sich niemand davon trennen...