Ladedruck MA 70

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Goorooj, 14.12.2001.

  1. #1 Goorooj, 14.12.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    shimming ist richtig billig ( beilagescheiben ), aber besser ist ein "dampfrad" für ca. 300 märker.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dk96

    dk96 Guest

    Wenn nun aber die Nadel bei Zündung nicht auf Null geht sondern drunter rumhängt, was ist das? Und wo gibt es ein "Dampfrad" und wie baut man das ein?
     
  4. Tom

    Tom Guest

    ungenaue anzeige. kannste nicht viel machen. besser gleich eine zusätzliche ladedruckanzeige einbauen z.B. von VDO. Anleitung dazu findest du auf meiner seite.

    Dampfrad kannste auch selber bauen. habe ich auch gemacht...
     
  5. dk96

    dk96 Guest

    Was ist eine preiswerte Möglichkeit um den Ladedruck zu erhöhen, und wo muss die Anzeige im (ungetuneten) Normalbetrieb stehen?
     
  6. #5 Black Devil, 15.12.2001
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    ungetunter normalbetrieb = irgendwo zwichen +2 und +4 im Stand bei -2

    das Instrument ist leider ein "Schätzeisen"

    wenn Du die Zübdung einschaltest, und nioch nicht startest, sollte der Zeiger nach ca. 10 Sekunden auf exakt "0" stehen.

    Tunind billig durch sog. "Shimming" ist aber nur zu empfehlen, wenn dene Kopfdichtung 100% O.K.ist - wie das gemahct wird findest Du unter www.mkiii.de (glaube ich)>-- ist zur information für die MK3 eigentlich die beste Seite im Web.

    ansonsten werden die die anderen Jungs hier bestimmt weiterhelfen können.

    CU
     
  7. Tom

    Tom Guest

    Ach das alles auseinanderfriemeln auf die Gefahr hin, daß sie dann immernoch schätzt!? Da baue ich mir doch lieber gleich ne VDO ein...
     
  8. #7 Goorooj, 15.12.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    man kann die anteige justieren, hinten an der anzeige ist ein kleines poti
     
  9. #8 Goorooj, 15.12.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    seine betonung lag auf günstig, also schätze ich er will so billig wie möglich davonkommen :D

    @DK96:<br />Tom hat aber insofern recht mit der anschaffung eines VDO anzeigers, als dass die serienanzeige bei ladedruckerhöhung nutzlos wird und du nie genau weisst wieviel ladedruck du grade fährst, da die anzeige nur bis serienMAX geht.
     
  10. #9 willybauss, 16.12.2001
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Man kann natürlich auch so lange shimmen, bis man gefühlsmäßig genug Leistung hat. Wieviel Ladedruck ich dazu brauche ist mir eigentlich wurscht, solange kein Fuel cut einsetzt. Das Serieninstrument ist dann halt am oberen Anschlag.

    Bei mir heisst "genug", dass ich 4 Scheibchen unterlegt habe, das macht dann so ca. 6,5 mm. Keine Ahnung, wieviel PS das sind. Wird sich ohnehin bald wieder ändern, wenn die Fujitsubo Anlage drin ist. Für´n kurzen Zwischenspurt zum überholen auf der Landstraße reicht es jedenfalls.

    Und das mit der Justage des Serieninstrments geht wirklich einfach. Einziger Nachteil: man muss das Kombiinstrument rausnehmen, um ranzukommen. Das ist ziemlich viel Arbeit, wenn man es zum ersten mal macht.

    Gruß<br />Willy
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Christian, 16.12.2001
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    genau Willy - bei mir ist der Ladedruck (laut VDO) mit Fuji um 0,1 BAR gestiegen - nachdem ich dann noch zusätzlich den 1. Kat rausgeworfen hab gabs ein weiteres 0,1BAR - und mit dem Hardpipekit des HKS IC nochmal eins drauf ... also rund 0,3BAR Ladedrucksteigerung ohne eine einzige Scheibe :)

    naja, jetzt hab ichs Dampfrad vom Masta und fahr mit 0,9 - dann ist erst mal FuelCut ... aber nicht mehr lange :D

    Gruß Christian
     
  13. dk96

    dk96 Guest

    Na danke, da war doch allerhand dabei.<br />Noch ne Frage an Tom: Wie hast Du das Dampfrad selbst gebaut?
     
Thema:

Ladedruck MA 70

Die Seite wird geladen...

Ladedruck MA 70 - Ähnliche Themen

  1. Hauptbremszylinder Toyota Carina 12/70 - 06/77

    Hauptbremszylinder Toyota Carina 12/70 - 06/77: Absolut neues orginal Toyota Ersatzteil. Für o.g. Modell. Preis: 75 VB [IMG]
  2. Winterräder komplett NEU Goodyear Ultra Grip 9 165/70/R14

    Winterräder komplett NEU Goodyear Ultra Grip 9 165/70/R14: Verkaufe 4 Kompletträder (Reifen auf NEUER Stahlfelge). Goodyear Ultra Grip 9 in der Größe 165/70/R14. Die Räder wurden im November 2015 beim...
  3. 2.2 DCAT kein Ladedruck mehr Turbo Profis hier?

    2.2 DCAT kein Ladedruck mehr Turbo Profis hier?: Hallo zusammen hab seit ein paar Tagen ein Problem - Ladedruck wir nicht mehr aufgebaut - es zischt im Motorraum wenn der Turbo druck aufbauen...
  4. MA 28

    MA 28: tt
  5. Celica GT4 Ladedruck

    Celica GT4 Ladedruck: Hallo Leute, ich will meiner GT4 ein wenig mehr Leistung geben. Jetzt die frage ich habe vor den Ladedruck zu erhöhen als ein Teil des Vorhabens...