Ladedauer der Lima

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Bezeckin, 05.10.2007.

  1. #1 Bezeckin, 05.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    so ich bin jetzt etwas verwirrt...

    Meine Frage, wie lange dauerts mit ner 80A Lima, ne 100Ah Batterie zu laden? Mein Kfz Meister sagte, ca 1 1/2 Stunden. Hab ich mir auch so gedacht, wenn ich keine größeren Abnehmer an hab!
    Meine 100Ah Batterie ist jetzt aber nach ca 5000 kilometern erst vollgeworden. Das sind ja dann schon erheblich mehr Stunden.

    Geh ich da jetzt recht in de Annahme, dass die Lima eine Batterie nur mit einem Bruchteil ihrer Leistung lädt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 05.10.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ja deine Annahme ist richtig, eine Batterie kann nur einen gewissen Ladestrom. Auserdem umso näher deine Batteriespannung der Ladespannung ist, umso kleiner der Ladestrom....

    Wenn z.b. nur mit nem Unterschied von 2V geladen wird bei z.b. 1 Ohm innenwiederstand sind es nur max 2A.

    Auserdem bedeutet 100Ah das du aus der Batterie für die dauer von 100 Stunden 1 Ampere ziehen kannst.
    Hat nix mit der Ladegeschwindigkeit zu tun..... und auch nicht damit wieviel Kaltstartstrom eine Batterie kann.....
     
  4. #3 Bezeckin, 05.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Aha, danke dir! Das wußte ich nicht. hab da auch nichts brauchbares im Netz zu gefunden.
     
  5. #4 optifit, 06.10.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Je voller die Batterie (Akku) ist, desto weniger Ladestrom fliezt (Du kannst Dir das so vorstellen, das die anliegende Spannung der Batterie der der des Ladegerätes oder Generator entgegenwirkt).
    So lässt sich so etwas leichter behalten.
    Ganz leere Batterien müssen sowiso ganz langsam geladen werden, sonst können die Bleimatten der Zellen Schaden nehmen durch den hohen Strom.
    Nie Schnelladen!
     
  6. #5 Schuttgriwler, 13.10.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nochwas: Eine Batterie wird nie ganz leer. Man sagt, daß bei 1/3 Kapazität leer ist, denn dann steigt der Innenwiderstand der Batterie so hoch an, daß die Spannung den Strom zum starten des Motors nicht mehr antreiben kann.

    Also kannst Du bei Deiner 100er Batterie nur von 67 möglichen Ah ausgehen, die Du "verschwenden" kannst. Dann isse platt. Mach das oft genug, dann ist sie tot.
     
  7. #6 Bezeckin, 13.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Is mir auch klar das man das nicht öfter macht. Aber wenn man mal 6 wochen s auto nicht braucht, und dummerweise nen abnehmer im auto ist, der fast 300mA zieht... Aber jetzt schein s ja wieder voll zu sein.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ladedauer der Lima

Die Seite wird geladen...

Ladedauer der Lima - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Schiedsrichter bei lima frage t22 gesucht

    Schiedsrichter bei lima frage t22 gesucht: hallo ihr lieben, jetzt würde ich gerne euer fachwissen abrufen um eine frage zu klären. und zwar mir ist die lima bei meinen t22 d4d 2.0 kombi...
  3. Suche Limahalterung für e12 tsc

    Suche Limahalterung für e12 tsc: Ich suche eine LichtmaschienenHalterung für meinen Corolla e12 tsc.....
  4. Riemenscheibe Kurbelwelle 5E-FE

    Riemenscheibe Kurbelwelle 5E-FE: Hi Leute, hab am WE bei meinem Paseo Ölwechsel, Spülung und Additivkur gemacht weil ich der Meinung war mein Hydrostößel klappern, und ich mit...
  5. Anlasser und Lima und Brücke 4A GE

    Anlasser und Lima und Brücke 4A GE: Bauteile sind aus einem 4A GE Bigport Redtop mit 116PS <p> Anlasser 70€ [IMG] Lichmaschine 70€ [IMG] Ansaugbrücke 100€ [IMG] Versand oder...