Lackproblem beim P8

Diskutiere Lackproblem beim P8 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Das Problem mit den Roten Lacken von Toyota ist mir ja bekannt... siehe Signatur 8o Gruss EyeKeyFun

  1. #1 EyeKeyFun, 29.08.2002
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Das Problem mit den Roten Lacken von Toyota ist mir ja bekannt... siehe Signatur 8o

    Gruss EyeKeyFun
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lackproblem beim P8. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EyeKeyFun, 30.08.2002
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hallo!<br />Bitte Um Hilfe! <br />Hab dieses Mail von einer bekannten bekommen!<br />Gruss EyeKeyFun!

    Mail:

    Ich hätte da mal eine Frage.... Der Lack auf der Motorhaube meines Starlets bekommt Flecken. Und zwar genau über der EFI-Anlage. Habe schon mit einer guten Folie abgedeckt, damit die Hitze nicht mehr so auf die Haube kann, aber dennoch entstehen diese Flecken, der Lack erscheint dann ganz matt an dieser Stelle. Gestern hab ich ihn poliert und gewachst, jetzt sind sie weg, aber nach 2-3 Fahrten tauchen sie , wenn die Sonne von aussen draufscheint und der Motor von innen wärmt, erfahrungsgemäss wieder auf. Kennst du das von anderen Starlets auch, oder ist die EFI schuld? Habe nämlich schon mal dunkelblauen 1,3 XL, also Vergaser, gesehen dessen Motorhaube keine Flecken hatte.
     
  4. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Kann es ein , daß dieses Problem nur bei rotem Lack auftritt ?<br />Habe schon mehrere rote Corollas gesehen (meiner auch) , die das selbe Problem haben , jedoch nicht bei anderen Farben ?(

    mfG Shai
     
  5. #4 noermel, 30.08.2002
    noermel

    noermel Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hab dieses Phaenomen auch bei meiner roten T18. Kann man da ganz gut sehen weil die rechte Seite nachlackiert wurde und dieser Lack nicht ausbleicht. Muss wohl an der roten Farbe von Toyota liegen. Rot ist aber wohl auch bei anderen Wagen eine "Problemfarbe". Was eventuell hilft ist mal mit Lackreiniger drueber (nicht politur), dann mit rotem Farbwachs und dann mit Hartwachs alles versiegeln. Seitdem haelt sich das bei mir in grenzen.
     
  6. Sole

    Sole Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2001
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Also mein P8 is anthrazit metallic und hat net so probleme! Ich muß allerdings sagen das meine Farbe sowieso sehr unempfindlich is!!! Aber ein Kumpel hat auch einen in dunkelblauen P8 und der hat auch net so Probleme mit dem LAck auf der HAube!
     
Thema:

Lackproblem beim P8

Die Seite wird geladen...

Lackproblem beim P8 - Ähnliche Themen

  1. Sirren im Motorraum beim Gas geben

    Sirren im Motorraum beim Gas geben: Hallo Ihr Lieben! Wieder einmal benötige ich Eure Hilfe! Mein Toyota RAV4, BJ.2005 D4D (CL21) macht seit neuestem beim beschleunigen (Gas geben)...
  2. Probleme beim Kassetten abspielen

    Probleme beim Kassetten abspielen: Hallo zusammen Ich weiss die Frage könnte eventuell zum Schmunzeln anregen, weil Kassetten ja so gut wie nicht mehr gebraucht werden aber ich...
  3. Starlet P8 <-> P9 Gewicht

    Starlet P8 <-> P9 Gewicht: Tag Leute mal ne Frage zu den Starlet Chassis: Der P8 wiegt ja ziemlich genau um die 800kg und der P3 wird mit ca. 1050kg angegeben. Wo zum...
  4. Fehlercode 2196 beim Yaris Xp9

    Fehlercode 2196 beim Yaris Xp9: Hallo, gestern fing die Motorkontrolllampe an zu leuchten bei meinem Yaris 1.3 ez. 7/2009. Das Auslesegerät spuckte folgendes aus: 2196...
  5. Kupplung oder Getriebeproblem beim Aygo?

    Kupplung oder Getriebeproblem beim Aygo?: Hallo, ich fahre einen Aygo 1.0 Bj. 2007. Das Auto hat erst knapp 60.000 km runter. Seit einigen Tagen "vibriert" die Kupplung und die Gänge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden