"lackieren" oder "lackieren lassen" ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Thalion, 09.12.2004.

  1. #1 Thalion, 09.12.2004
    Thalion

    Thalion Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Es hat bestimmt jemand ne Ahnung, wie teuer es würde, zwei Einstiegsleisten und eine Radioblende lackieren zu lassen, oder?

    Die Frage ist, ob es mich günstiger kommt, die Sachen lackieren zu lassen oder es selbst zu tun.
    Das machen zu lassen wäre natürlich vom Aufwand her viel weniger und sähe im Endeffekt (auf jeden Fall) besser aus. :]
    Die Kosten für Farbdosen, Klarlack, Grundierung und sonstige Mittelchen läppern sich ja auch zusammen....
    :gruebel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flow

    Flow Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab meine türgriffe selber lackiert, hab mir dafür beim lackierer ein mittelchen zum entfetten und reinigen, grundierung aus der dose und passend abgemischte farbe aus der dose gekauft und ca 30 euro bezahlt. und das hat alles ganz gut funktioniert. wenn ich es hätte machen lassen hätte ich bestimmt das 2-3-fache gezahlt...

    achja, klarlack war auch noch mit dabei!
     
  4. #3 Cronnos, 09.12.2004
    Cronnos

    Cronnos Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Lackieren ist so ne Sache. Gerade bei Teilen die nicht vom Herteller zum lackieren gedacht sind.

    Bei Kunststoffen ist es so das die meisten erst einmal geprimert (haftvermittler) werden müssen. Danach gefüllert (Grundierung) , Decklack und danach Klarlack.

    Bei einem guten Lackierer bist du mit deinen Einstiegsleisten und der Blende mit ca. 70€ dabei!!! Größere Teile würde ich nie und nimmer selbst lackieren. Es kommt nicht nur auf das lackieren an sondern die Vorarbeiten und das Werkzeug sind ganz entscheident!!! Und natürlich das Know How mit spachteln etc.!
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wenn du's offiziell machen lässt und Qualität willst, vermute ich mal so 250 bis 300 euro. selber lackieren wird nicht gut. ich würde alles vorbereiten und zum Lackierer meines Vertrauens gehen. Dann kost mich das nur den lack auftragen, material und kabienenmiete. Dürfte dann wohl bei 150 eus liegen. Okay, ich krieg nochmal nen Freundschaftspreis...

    die größte arbeit beim lackieren ist eben das vorbereiten. und bei kleinkram schlägt die kabienenmite stark zu buche.
    okay, man kanns auch außerhalb lacken, aber dann darfst du den staub wiedr rauspolieren...

    günstiger preise lassen sich noch erzielen, wenn er es mal zwischendurch mit anspritzt, sprich die kabiene eh läuft...
     
  6. #5 Philipp, 09.12.2004
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Also ich habe mal bei meinem Lackierer nachgefragt, und er meinte er würde meine Türgriffe für 20€ machen. Wird er wohl auch im Sommer, wenn ich mal 2 Tage auf Türgriffe verzichten kann.

    Was kosten Türgriffe eigentlich als Ersatzteil neu?

    Aber zum Thema: Fahr mal zu einem Lackierer und frag was er dafür haben will (wenn er die Kabine für andere Sachen an hat, ist es ja ein Klacks das mit zu machen) Da sollte er eigentlich nicht mehr als 50€ für nehmen!
     
  7. Flow

    Flow Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    hab mich gar nicht erkundigt was neue lackierte türgriffe kosten.

    es war schon ne herausforderung die dinger selber zu lackieren, zumal der lackerier 80 euros dafür wollte und ich das beim besten willen nicht einsehe.
    außerdem isses ganz gut geworden :] :D

    gruß

    flow
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"lackieren" oder "lackieren lassen" ?

Die Seite wird geladen...

"lackieren" oder "lackieren lassen" ? - Ähnliche Themen

  1. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  2. Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?

    Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?: Ich möchte die Einspritzdüsen meines 3sgte im Ultraschallbad reinigen und auf Funktion prüfen lassen. Kennt ihr nen Anbieter, der das kann?
  3. Sienna lange stehen lassen

    Sienna lange stehen lassen: Hallo, ich war 2 Jahre lang in New Mexico und, da ich wahrscheinlich in absehbarer Zeit zurückkehren werde, habe ich meinen Sienna dort bei einem...
  4. Rückstände aus Spritzgussformen - Probleme beim Lackieren

    Rückstände aus Spritzgussformen - Probleme beim Lackieren: Hi, ich bitte um euren Rat zum Kauf eines neuen Stoßfängers von einem Fremdhersteller. Bei den mir bekannten Schrottplätzen war leider nichts zu...
  5. TRD Japan Felgen eintragen lassen?

    TRD Japan Felgen eintragen lassen?: Ich bin auf der Suche nach 17" Felgen mit 7" Maulweite für eine Celica ST202. Am aller liebsten würde ich Toyota, TTE, oder TRD Felgen nehmen. Es...