Lack ist total verblichen!!!!!! HILFE!!!!!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von HKap2000, 09.06.2003.

  1. #1 HKap2000, 09.06.2003
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    der rote Lack meines MR2s ist total verblichen, an manchen Stellen etwas weiss!!! Haben schonmal lackiert mit der NIGRIN Politur NR.4 (Lackreiniger?!?!) Hat ein bisschen was gebracht!!

    Kann mir mal jemand einen Tip geben wie ich den Lack wieder flott bekomme!! Es soll so einen Lackauffrischer geben! Kann da jemand was zu sagen??!!

    Ich bitte um HILFE!!!!!!!!!

    Ich danke Euch schonmal im Voraus!!!!!

    Und für weitere Sachdienliche Hinweise per eMail oder ICW bin ich auch dankbar!!!

    CU
    Hendrik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schwester hat nen roten E10, bei dem sieht's genauso aus. Wir haben da aber im Keller sone Politur rumstehen, danach is er wieder schön rot für n paar Wochen.
    Wenn ich heut abend in den Keller komm schau ich mal wie das Zeug heißt (sorry, bin grad zu faul runterzugehen :D ).
     
  4. #3 backpulva, 09.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab dich mal per ICQ angelabert :)

    Da gibts was sehr gutes von SONAX und 3M hat da auch eine Schleifpaste im Angebot...

    MfG
    Michael
     
  5. #4 optifit, 09.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    kauf dir ROT- WEISS KUNSTHARZPOLIERPASTE.
    Nicht mit der Maschine zu verwenden!
    (sonst ist der nachher weiss!!!)
    Mit normaler Politur nachgehen.
    Und nacher die Blasen an den Händen beweinen :D
    Fertig!
    Das hilft aber nur übergänglich.
    Wenn du für länger Ruhe haben willst...
    ... neu lackieren.
    Grüsse
    Thomas
     
  6. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Vorschlag 1: Fahr mal bei ner Lackiererei vorbei und lass die es anschauen, vielleicht können die dir einen guten Rat geben und eventuell ein gutes Mittel verkaufen oder empfehlen. Fragen kost ja nix.
    Vorschlag 2: Den Lack mit Feinstschleifpaste zum Lacknebel entfernen behandeln (nicht zu doll, sonst biste auf der Grundierung) und anschließend heftig polieren. Ist zwar eine heidenarbeit führt aber zu beachtlichem Erfolg, da die verwitterte Lackschicht durch die Schleifpaste abgetragen wird.
    Tipp: erst mal an irgend einem alten teil (vom Schrott oder so) ausprobieren.
     
  7. #6 carthum, 09.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Einmalig Lackreiniger, aber Vorsicht, das Zeug ist aggressiv.

    Dann Politur & Wachs. Das Ergebnis ist ordentlich, hält aber meist nicht lange an. Ich könnte meinen sicherlich aller sechs Wochen polieren, mache es aber nur 2x pro Jahr, bin zu faul. Wachs auftragen geht fix, das mache ich meist nach jeder zweiten / dritten Autowäsche.

    Am besten ist wie gesagt neu lackieren, am besten in einer anderen Farbe.
     
  8. #7 Easyrider001, 09.06.2003
    Easyrider001

    Easyrider001 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wenn der rote Lack erst mal richtig verblichen ist
    hilft dir auch die beste Politur/Schleifpaste nur
    kurzfristig. :( :(

    Habe selbst mein Auto mit Lackreiniger und snschließend mit Hochglanzversiegelung bearbeitet-
    hielt nur 3 Monate, X( X( X(
    Dann habe ich das Auto zum professionellen Fahrzeugaufbereiter gebracht, da die noch andere Zaubermittel haben, aber der Glanz hielt auch nur
    3-4 Monate, dann wurde es stellenweise wieder rosa.
    X( X( X(
    Abhilfe brachte nur eine Neulackierung in rot mit anschließendem Klarlacküberzug, damit dieses vergilben nicht mehr auftreten kann. :]
    Gruß
    Hans-Peter
     
  9. Metz

    Metz Guest

    Ich hab das selbe problem mit meinen Lack. T19 rot.total verblichen,da kann man nix mer machen.Nur noch Lackieren.
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem E9 war der Lack aus so "schweine-rosa". Hab dann mit "Number One" Acryl-Versiegelung gearbeitet.

    http://www.numberone-autopflege.de/

    Der Lack sah danach wieder endgeil aus. Und billig ist das Zeug auch. Kenne keinen, der nicht auf das Zeug schwört, wenn er's erstmal gekauft hat.
     
  11. #10 carthum, 10.06.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Gibt´s das Zeug auch im Handel oder nur online?
     
  12. Lecter

    Lecter Guest

    Spart euch die Kohle für diese "Mittelchen". Hab damals meinen Lackierer gefragt.. da hilft nur eine neue Lackierung, alles andere hilft nur für Wochen.
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir hat's wieder super ausgesehen. Und gehalten hat's auch ewig.....

    Dein Lacker wird schon gewußt haben, warum er Dir zu einer Neulackierung geraten hat! ;)


    Im Handel nicht, nein. Nur auf Messen. Oder bei HSE24 (Home Shopping Europe) via Telefon (oder online). Die bei HSE haben da momentan ein Angebot seh' ich gerade:

    LINK!!!!!

    Is richtig billig......

    MEINE MEINUNG:
    Lieber investier ich erstmal 25,- Euro und probier's aus, bevor ich zum Lacker renne und ewig Schotter lasse.

    Das Auto mit dem Zeugs zu pflegen ist ohnehin super. Ob neuer Lack oder alter Lack.
     
  14. #13 HKap2000, 10.06.2003
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    ALso neu lacken kommt im moment nicht in frage!!!

    Aber mal eine Frage, was würde das neu lacken denn kosten, es soll kein flip-flop lack werden! Vileleicht metalic!!

    Womit müsste ichj rechnen???
     
  15. #14 backpulva, 10.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, dass so 700-1200 EUR realistisch sind...

    Wenn Du es genauer wissen möchtest empfehle ich dir die Suchfunktion...

    MfG
    Michael
     
  16. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich leider zustimmen, polieren bringt echt nur vorübergehend Abhilfe.
    Warum bleichen eigentlich die alten 3E5 so arg aus??
    Mein E9 sieht leider auch etwas weißlich aus, aber deswegen gleich lacken lassen lohnt glaub auch net.

    MfG
    FLattermann
     
  17. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Das ist wohl bei rotein Fluch .
    Habe auch 3E5 .
    Die Motorhaube bildet alle2 Montae weiße Flecken und das Dach ist nur noch rosa.
    Mein nächstes Auto ist weiß :O
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Probiert das Zeug einfach mal aus!!! Ihr werdet staunen!!! Euer Problem ist weg.

    Wie oft muß ich das denn noch schreiben.... [​IMG][​IMG]

    PS: Weder bin ich bei denen beteiligt, noch sonstwas. Es wäre halt "NUR" die Lösung Eures Problems..... *Achselzuck*
     
  19. #18 Thunder, 11.06.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mal sagen eher 1200€ mindestens
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thunder, 11.06.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    werde das Zeug mal testen, denn neu lacken ist nicht drin. Mein Spoiler ist schon mehr weiß als rot...

    Wehe das Zeug ist scheiße...dann gibts eine aufs Freßbrett (wie mein Biolehrer immer zu sagen pflegte). ;(
     
  22. #20 HKap2000, 11.06.2003
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Schließe mich Thunder an!!! :D :D

    Habe mir gestern das Zeug bei HomeShopping Europe bestellt! Bin ja mal gespannt!!
     
Thema:

Lack ist total verblichen!!!!!! HILFE!!!!!

Die Seite wird geladen...

Lack ist total verblichen!!!!!! HILFE!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  4. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...
  5. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...