Lack, Heiß- oder Hartwachs? Steinschlag +Stoßstange

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Cross, 02.06.2006.

  1. Cross

    Cross Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin nicht so der ordentlichste Pflegetyp, geht mehr darum, Rost vorzubeugen und insgesamt noch ganz ok auszusehen.
    Weißer T19, gerade gebr. gekauft, Steinschläge auf der Haube und faustgroßer Abplatzer an der hint. Stoßstange.
    Die Steinschläge wollt ich austupfen, aber zu der Kunststoffstoßstange hab ich ne Frage:
    Kann ich das selbst machen, abschmirgeln, beispachteln, Haftgrund und Farbspray, oder wie?
    Oder muß das eine Lackierei machen, weil Kunststoff vielleicht speziell behandelt werden muß?

    Heißwachs oder Hartwachs:
    Der Mechaniker, der den Zahnriemen gewechselt hat, meinte,der Wagen sei zwar poliert, aber nicht gewachst worden und ich solle wg. Wachsens nicht in die Waschstraße, das würde nix bringen, sondern selbst wachsen mit ?-Wachs und Frotteehandtuch - ja womit? Welches Mittel würdet Ihr empfehlen, für mich sieht das alles gleich (teuer) aus. An einer Packung habe ich gelesen 'in kleinen Abschnitten' - ooh, das wäre neu für mich, meine Samstage damit zu verbringen, ein Auto einzucremen X(.
    Und bei Mr Wash wird mit Lamfell aufpoliert - reicht das nicht, ist eigene Handarbeit wirklich besser?

    Also wenn Handarbeit, dann muß mein jetztiges Neuautogefühl ausnutzen, in einem halben Jahr ist mir sowas nicht mehr wichtig.
    Wie haltet Ihr's?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Also was die Stoßstange angeht, musst Du selber entscheiden. Wenn es nicht absolut perfekt sein muss kannste das selber machen.

    - Fläche +10cm drumherum mit 400er Papier schleifen
    - Feinspachtel
    - 300er schleifen
    - 500er nass schleifen
    - Kunststoffhaftgrund + trocknen lassen
    - zwei Schichten Lack + trocknen lassen
    - 2-3 Schichten Klarlack.... Das wars.. :)
     
  4. #3 longline, 02.06.2006
    longline

    longline Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze immer einen Hartwachs.
    Aus meiner Erfahrung untescheiden sich die Marken
    kaum untereinander. Was aber gut tut ist ein Wachs mit
    Fabrmittel.Gibt es in jedem Farbton, etwas teurer als normal aber
    überdeckt auch kleine Lackschäden wie Kratzer oder Steinschläge.
     
  5. #4 BlauerE-Elfer, 02.06.2006
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Diese Farbpolituren eignen sich für eine kurzfristige Auffrischung des Farbtons. Halte ich persönlich überhaupt nix von. Polierwirkung ist nicht dolle, Versiegelung ebenfalls. Außerdem sieht man aus wie schwein danach durch die Farbe in der Politur. Als Wachs kann ich das A1 Wachs Plus3 empfehlen. Liegt zwar im oberen Preisbereich, hält aber guuuut lange. In kleinen schritten zu verarbeiten heißt eigentlich z.b. erst die Motorhaube machen, dann die Türen usw, nicht das ganze Auto einschmieren, und dann abreiben. Weil das Mittel dann zu trocken wird. Obwohl bei Wachs ist es weniger das Problem als bei Politur. Ich bevorzuge zum Polieren oder zum wachsen immer ein weiches Poliertuch aus Baumwolle. Gibts auch im Handel, notfalls tut es auch ein altes Shirt. Es darf halt nur nicht "hart" sein. Zum Auftragen der Mittel liegt ja schon fast bei jedem Produkt ein Schwam bei, der feucht gemacht wird, und dann wird das Mittel damit aufgetragen.
     
  6. Cross

    Cross Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ok, Handarbeit

    ;) danke für Eure Info, ich mach mir gleich ein Einkaufsmemo. Nach Jolles Anleitung wird das Lack ausbessern schon klappen und 100% braucht's nicht sein - wax 'n go.
    ... und dann wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das Bruttosozialprodukt, ja, ja, und dann ...
     
  7. Cross

    Cross Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Farbcode weiß, 040 oder C51? Und in RAL?

    Noch mal ich -
    Typenschild: vorletzte Reihe beginnt mit 040F und endet mit C51. Bei ATU gibt's nur 040.
    Iss dat jezz F wie Farbe oder C wie Colour?
    Hat jemand 'ne Peilung, welche RAL-Nr. das ist? Dann könnte ich einen 0/8/15 Lack kaufen, der kost' nur die Hälfte.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    C wie Color, siehe die Sig von Dennis Lischer ;)
     
  10. Cross

    Cross Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Farbe ist aber doch 040 lt. Toyota

    ... und wenn Ihr mich jetzt auch schlagt ... habe bei Toyota angerufen und die haben mir als Farbe 040 bestätigt. Und das paßt ja auch zu der Spraydose, weiß, von ATU.
     
Thema:

Lack, Heiß- oder Hartwachs? Steinschlag +Stoßstange

Die Seite wird geladen...

Lack, Heiß- oder Hartwachs? Steinschlag +Stoßstange - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  3. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...
  4. Suche hintere Stoßstange

    Suche hintere Stoßstange: Ich suche für Corolla Kombi E12 Bj. 10/03 hintere Stoßstange, wenn möglich Farbe silber
  5. Hiace Bj 81, Motor wird extrem heiss !!

    Hiace Bj 81, Motor wird extrem heiss !!: Hallo, mein Dad bat ein Hiace Wohnmobil aus dem Jahr 82 mit dem 12R Motor mit 1587 ccm und 68 PS. Der Motor wird aber extrem heis, zumindest sagt...