Lack ab!!!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von maku_two, 23.08.2006.

  1. #1 maku_two, 23.08.2006
    maku_two

    maku_two Guest

    Hallo,
    mit Schrecken habe ich nach der letzten Autowäsche festgestellt, dass an der vorderen Stoßstange ein Stück Lack abgegangen ist - so ca. 0,5 x 3 cm groß!

    Mein Toyota-Händler meinte, dass da wohl ein größerer Steinschlag gewesen sei und bei der Autowäsche hat sich der Lack abgelöst (die neuen Autolacke seien umweltfreundlich und daher wasserlöslich!?). Da mein Corolla jetzt schon 3 1/2 Jahre als ist, war auch nix mehr mit Lackgarantie zu machen. Er hat mir einen Lackstift geschenkt, und gemeint ich soll die Stelle damit überpinseln.

    Gesagt, getan! Sah auch gar nicht so schlecht aus. Jetzt war ich aber wieder beim Autowaschen und alles was ich aufgepinselt habe ist wieder weg!!! Liegt wohl daran, dass die Stoßstange aus Plastik ist!

    Hat irgendjemand eine Idee, wie ich den Fleck zugepinselt bekomme, ohne dass ich gleich hunderte von Euros ausgeben muss?

    MfG
    maku
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RuhrpottYaris85, 23.08.2006
    RuhrpottYaris85

    RuhrpottYaris85 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Dein Auto mit Hand waschen...... ?(

    Das wird sich bedanken :]
     
  4. #3 2Xtreme, 23.08.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Die Lackqualität der heutigen Toyotas/aktuellen Modelle ist sowieso unter aller Sau, wie ich finde.

    Ich sehs ja bei meinem W3, der Lack ist total kratzempfindlich und Steinschläge hab ich ohne Ende an der Front. :(
    Da hilft dann meist nur ne komplette Neulackierung.

    Die Lacke von Mercedes und Porsche sollen richtig gut sein.

    Wegen deinem Problem kannst du ja auch mal bei www.car-top.de schauen, die kriegen das meist per Spot-Repair wieder hin.
     
  5. #4 maku_two, 23.08.2006
    maku_two

    maku_two Guest

    ja ja ich weiß, dass ich meinem Auto nur Handwäsche gönnen sollte.

    Anfangs habe ich das ja gemacht, aber immer diese ARBEIT!!!

    Spot-Repair hat mir mein Toyota-Händler auch vorgeschlagen. Ein Angebot habe ich jetzt noch nicht eingeholt, aber er meinte so mit 180 € müsste ich rechnen. Für so einen kleine Flecken ziemlich viel - oder?

    Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben, dass dieser Lackstift auf dem Plastik haftet?!

    maku
     
  6. #5 2Xtreme, 23.08.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Finde ich auch etwas viel. Ich denke, das wird dir auch günstiger gemacht.
     
  7. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Du musst da erst Plastik-Primer drauftun, sonst hält das nie!
     
  8. #7 *Toyotafreak*, 23.08.2006
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    mein Lacker macht sowas auch
    würde so ca. 50€ kosten (für mich :D)
     
  9. #8 daGuybrush, 23.08.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ein ähnliches Problem vor kurzem.
    Im Kotflügel ist der Lack vom Frontspoiler abgeblättert.
    Hab mit eine Spraydose mit meinem Lack bei Toyota gekauft.
    Dann ordentlich abgeklebt, geschliffen, entfettet, 2 Schichten Lack und 3 Schichten Klarlack.
    Sieht kein Mensch, dass da was war. (es sei denn man weiß es ;) )

    bye

    Edit: hier mein Thread damals: http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=82451&sid=&hilightuser=3078
     
  10. Cooq

    Cooq Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    hahaha

    dein toyo händler hat keine ahnung, wasserbasislacke heißen die "NEUEN LACKE" die es aber jedoch schon seit 1990 gibt......

    nur bis 2007 müssen alle lackiereien auf wasserlacke umstellen, da die "alten lösemittelhaltigen basislacke" nicht mehr verwendet werden dürfen wegen der neuen umweltreform in diesem handwerk...

    der lack kann sich jedenfalls nicht vom autowaschen weglösen... garantiert nicht! Gründe für abplatzen von lacken sind:

    1. unzureichend angeschliffen vorm lackieren (keine haftung des lackes, oder nur schlecht!

    2. unzureichend untergrundreinigung (fett, salze, kalke, etc)
    vor der lackapplikation

    3. unzureichend oder garnicht grundiert, was auf kunststoff auf jede fälle sein muss!

    4. unzureichende lackschicht (zu wenig, oder zu schlecht aufgetragen)

    5. steinschlag, kann bei überhartem waschen mit dampfstrahlern vergrößern und den lack applatzen

    6 kratzer die durch dampfstrahlen größer werden bzw. lack wegplatzen


    schönen gruß
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 *Black Devil*, 05.09.2006
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ganz genau. Einfacher und billiger gehts nicht.

    Hab am WE die eine Ecke von unserem roten (Streifschaden) und die linke hintere Schürze von meinem Vater seinen Mitsumushi lackiert.

    Davon sieht man nix mehr.

    Hab für die eigens angemischte Spraydosen (400 ml) je 13 € und für den Haftvermittler 12 € bezahlt.
     
  13. manago

    manago Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig ist auch nicht direkt neben dem Kratzer abzukleben, sonst hast Du da eine schöne Kante vom neuen Lack. Lieber etwas mehr Luft lassen und danach schön auspolieren.

    Andere Methode: Kräftigen Unfall bauen und die Kasko bezahlen lassen (so wie ich...) ;(
     
Thema:

Lack ab!!!

Die Seite wird geladen...

Lack ab!!! - Ähnliche Themen

  1. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]
  2. Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm

    Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm: Hallo Gemeinde, ich habe ein Corolla mit e12 vvti motor. Wenn ich auf der Autobahn im 5ten Gang mit mehr als 4000rpm fahre und vom Gas gehe...
  3. T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?

    T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?: Guten Tag, ab 07/2000 also facegeliftet, wurden andere Stabilisatoren vorne und hinten verbaut, egal welche Motorisierung oder Body, kann einer...
  4. Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09

    Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09: Wie oben im Text steht, suche ich eine Stoßstange, bitte schickt mir Angebote wenn ihr mir helfen könnt. Stoßstange sollte nicht kaputt sein, der...
  5. Anhängerkupplung Westfalia Toyota Avensis(ab 09)/Corolla(07-09) Limosine

    Anhängerkupplung Westfalia Toyota Avensis(ab 09)/Corolla(07-09) Limosine: Habe eine neue Anhängerkupplung von Westaflia, passend für den Avensis/Corolla Sedan (Limosine) Sie wurde nur einmal angebaut. Habe sie leider...