Kurzschluss Tail - Sicherung

Diskutiere Kurzschluss Tail - Sicherung im Elektrik Forum im Bereich Technik; Als neues Mitglied im Toyotaforum grüße ich erst einmal alle Leidensgenossen. Wie ich jetzt nach Jahren feststellen musste, ist es ratsam seinen...

  1. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Als neues Mitglied im Toyotaforum grüße ich erst einmal alle Leidensgenossen.
    Wie ich jetzt nach Jahren feststellen musste, ist es ratsam seinen Rav4 lll beim Auftreten der ersten Reparaturen besser zu verkaufen, es sei denn, man hat einen frühen Zugriff auf sein Erbe. ;(
    Mein derzeitiges Problem ist ein Kurzschluss im Heck Kreislauf (Tail 10Amp). Es hängen an dieser Sicherung die Standleuchten vorne, die Nebelleuchten v+h, die Rückleuchten und die Kennzeichenbeleuchtung. Ich habe die Stecker der Lampen abgenommen und danach die Sicherung erneuert. Aber nachdem ich die Zündung eingeschaltet und am Schalter nur die Beleuchtung auf Stufe 1 geschaltet habe, fliegt mir bereits die Sicherung um die Ohren.
    Hat jemand von Euch irgendeinen sinnvollen Tipp zur Eingrenzung der Kurzschlussstelle?
    Die Werkstätten haben keinen Bock auf langwierige Suchaktionen.
    ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kurzschluss Tail - Sicherung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    558
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Sind die Nebelleuchten wirklich an die TAIL-Sicherung angeschlossen, oder schreibst du das, weil sie sich erst mit dem Standlicht einschalten lassen?

    Hat dein RAV4 eine Anhängerkupplung - in dem Anhängerstecker bilden sich gerne Kurzschlüsse?
     
  4. #3 PoorFly, 11.06.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    706
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Dort würde ich auch - bei Vorhandensein - zuerst gucken.
     
  5. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Danke für den Tipp, aber ich meine, dass ich die Steckkupplungen in der linken hinteren C-Säule, also auch die zur Anhängerkupplung getrennt habe. Auch vorne links am Hauptscheinwerfer wurde die zusätzliche Kupplung von mir getrennt.
    Ich werde aber morgen mal die Steckdose öffnen und auf Kurzschluss prüfen.
    Gibt es eigentlich einen Kurzschluss-Teststecker der statt einer Sicherung eingesteckt wird und somit (akustisch oder optisch) die Fehlersuche vereinfacht?
    Danke für die Hilfe
     
  6. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    558
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Man könnte eine Glühbirne statt der Sicherung einsetzen, z.B. kann man bei einer W5W die Drähte nach unten biegen. Oder man nimmt einen Durchgangspiepser und schließt ihn an die Nicht-12V-Seite der Sicherung und Masse an - der piepst dann solange der Kurzschluss da ist.

    Wie kam es zu dem Kurzschluss - gabs vorher ein besonderes Ereignis (Einbau von Zubehör/Radio, Reparatur, Unfall, etc.)?

    D.h. die Sicherung brennt nicht durch, wenn nur das Standlicht an ist, ohne dass die Zündung eingeschaltet ist?
     
  7. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat

    Ja, laut Schaltplan liegen auch die Nebelleuchten im Zweig der Hecksicherung.
     
  8. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    In letzter Zeit ärgert mich mein Bomber wo und wann er nur kann.
    Ausser den normalen Verschleißteilen ist plötzlich das Tankeinfüllrohr unten am Holm durch, weil das Kunststoffflexrohr verrutscht ist und nicht mehr als Steinschlagschutz vorhanden war. (Kosten: knapp 400 €)
    Beide Koppelstangen hinten abgerissen (Kosten: 120 €). Nach Ausbau und Reinigung der AGR (musste sein wegen Meldung) läuft plötzlich der Wagen nur noch im Notlaufbetrieb (Fehler 2002: Dpf). Wurde bei Toyota regeneriert (Kosten: 278 €) und hielt 500km. Bei Abholung - 400 km von zuhause entfernt- zischt mein Fahrzeug; der Kommentar vom Monteur : das war schon vorher! Plötzlich ist der Mittelschalldämpfer undicht und kann auch am Freitagnachmittag nicht repariert werden. Also jetzt zuhause die beiden Töpfe gewechselt, Sprit/Dieselfilter gewechselt und die Karre zischt immer noch.
    Wieder gesucht und nächsten Fehler gefunden. Das Gummirohr zwischen Turbo und Ladeluftkühler hatte ein Riss (80 € für 10cm Gummirohr). Erst danach konnten wir eine ordentliche Regenerierung durchführen.
    Und nach diesen ganzen Kriegsschauplätzen ist plötzlich dieser Elektrikfehler aufgetreten.
    Der Wahnsinn nimmt wohl kein Ende!
     
  9. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Gerade habe ich einen der Tipps von Euch aufgenommen und die Anschlussdose meiner AHK aufgeschraubt und überprüft. Selten so eine trockene, saubere und korrosionsfreie Verkabelung gesehen.
    Auch die Reihenfolge bis zum Fehler habe ich nochmals überprüft. Die Zündung muss nicht eingeschaltet sein - es reicht das bloße Einschalten auf Stufe 1 des Lichtschalters und dann ist die Sicherung bereits gehimmelt.
    Also geht die Kurzschlusssuche weiter!
     
  10. clausi

    clausi Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Meine Idee wäre, zieh mal den Stecker vom Lenkstockschalter ab und brücke die Kontakte fürs Licht mit einem Stück Kabel. Wenn dann die Sicherung fliegt, kannst den Schalter ausschliessen.
    MfG
     
  11. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Wo finde ich den Stecker/die Kupplung? Lenksäule oder Motorraum?
     
  12. clausi

    clausi Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Lenksäule, sollte direkt am Schalter sein.
     
  13. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Dann werde ich morgen wieder das Tageslicht ausnutzen. :)
     
  14. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    558
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Der Schalter dürfte es nicht sein - der gibt nur ein Signal an die Main Body ECU, diese aktiviert das Standlichtrelais (T-LP Relais), das den Stromkreis u.a. der TAIL-Sicherung schaltet.

    Da an dem TAIL-Stromkreis ja einiges hängt, kann es aufwändig werden, sich durch alles durchzuhangeln - ich könnte mir auch vorstellen, dass Kabelquetschung, Kabelbruch oder Isolationsbruch durch eine der Reparaturen entstanden ist.
    Deshalb: steht der Kurzschluss bei TAIL in einem zeitlichen Zusammenhang mit einer der ganzen Reparaturen?

    Welche Stecker-Bezeichnung haben die im Schaltplan?

    Welches Baujahr ist der RAV4?

    Ok, die TAIL-Sicherung versorgt aber nur die Relaisspulen der Nebelleuchten. Der Laststrom der Nebelleuchten kommt über die "FR FOG"- bzw. "RR FOG"-Sicherung.
     
  15. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Shit, der ganze Mist kommt wohl doch vom Lenkstockschalter.
    Heute reagierte erst der Blinker rechts nicht mehr und drei Kilometer bevor ich zu Hause war funktionierten weder der rechte noch der linke Blinker.
    Morgen wird er ausgebaut und überprüft. Dann sehen wir weiter....
     
    clausi gefällt das.
  16. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Habe ich wohl schon befürchtet - der Lenkstockschalter wurde geprüft und ist es auch nicht nicht.
    Die Frage von mir wäre jetzt, ob man die Steuereinheit von Extern prüfen kann.
     
  17. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    558
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Was genau willst du an welcher Steuereinheit prüfen? Steht das im Zusammenhang mit der Sicherung TAIL?
     
  18. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Mir geht es um den Bereich ab ECU zum T-LP Relais und dahinter. Die Verbindung zum neuen Fehler, dass erst rechts und dann auch links der Blinker ausfällt, ist mir noch nicht klar.
     
  19. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    Endlich fehlerfrei!!!!!
    Nachdem ich Stromlaufpläne organisieren konnte, und alle Leitungen geprüft hatte, war der Fehler im Kombirelais Blinker / AHK in der linken C-Säule gefunden.
    Nach dem Ausbau und Kurzschließen des Relais (Flashen) - hatte sich wohl aufgehängt und anschließendem überprüfen aller Sicherungen war mein Bomber endlich bereit die TAIL-Sicherung in Ruhe zu lassen!
    Ich habe jedenfalls gelernt, dass man einen Toyota nur fahren kann bis die Reparaturen anfangen. Es sei denn, das Erbe ist groß genug oder man hat einen fähigen und billigen Haus- und Hofschrauber bei der Hand. ;)
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    558
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Prima :) Und was war es genau?
     
  22. vfpiet

    vfpiet Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 lll 2,2 d-cat
    ??? Habe ich mich vielleicht schlecht ausgedrückt???
    Ich habe in der C-Säule links ein Kombi-Relais (AHK/Blinker) welches "geklebt" hat.
     
Thema: Kurzschluss Tail - Sicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sicherung beim rav4 für rückleuchten

Die Seite wird geladen...

Kurzschluss Tail - Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Verso 1.8 Sicherung für Steckdosen der Mittelkonsole

    Verso 1.8 Sicherung für Steckdosen der Mittelkonsole: Der Verso ist EZ 2013 (wahrscheinlich VFL). Durch einen Kurzschluß im angesteckten Gerät sind beide Steckdosen der Mittelkonsol(-tunnel) tot. Die...
  2. Toyota Yaris 1.3 - Sprint nicht an - Sicherung 30 brennt durch

    Toyota Yaris 1.3 - Sprint nicht an - Sicherung 30 brennt durch: Hallo, ich habe einen Toyota Yaris 1.3 - 2006 Model und das Problem, dass die Sicherung 30 durchbrennt und der Motor nicht anspricht. Wenn ich...
  3. Yaris Sicherung

    Yaris Sicherung: Hallo, habe vor kurzem den Yaris meiner Schwiegermutter "geerbt". (BJ 2004 mit rasanten 5.800 KM auf dem Tacho) Also fast neu. Hab ihn dann...
  4. Klima Sicherung beim E11 haut es raus

    Klima Sicherung beim E11 haut es raus: Servus zusammen, folgendes bei meinem aktuellen daily Corolla: Als es so langsam wärmer wurde, wollte ich mal die Klima anschmeißen...lief ganz...
  5. Wo liegt die Sicherung für das Standlicht

    Wo liegt die Sicherung für das Standlicht: Hallo liebe gemeinde ich habe folgendes problem bei mir geht kein standlicht. Ich habe bei mir alle Lampen Kontrolieet aber alle sind noch in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden