Kurzschluss E10

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Hannes20, 07.07.2006.

  1. #1 Hannes20, 07.07.2006
    Hannes20

    Hannes20 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe momentan ein sehr großes Problem mit meinem e10. Vielleicht hatte jemand von euch schon ein ähnliches Problem und kann mir einen Tipp geben.

    Konkret geht es um einen Kurzschluss, der irgendwie mit dem Standlicht zusammenhängen muss.
    Die betroffene Sicherung ist ganz unten links ... (im Sicherungskasten der beim Fahrer ist!).

    Was funktioniert noch:
    - Abblendlicht
    - Fernlicht
    - Blinker
    - Rückfahrleuchte
    - Bremslicht
    - Lampe am Himmel (ob die Türe auf ist oder nicht)
    - Uhr
    - Radio
    - Hupe
    - Heizung
    - Scheibenwischer

    Was funktioniert nicht mehr:
    - Standlicht (vorne und hinten)
    - Armaturenbeleuchtung
    - Nebelrückleuchte
    - Kennzeichenbeleuchtung

    Ich war gestern mit meinem Mechaniker ca. 5 Stunden auf Fehlersuche - ergebnislos :(

    lg hannes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fraschumi, 07.07.2006
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Moin Hannes,
    Falls das Auto ne AHK hat, kann die Ursache die zugehörige "Steckdose" sein, innerlich vergammelt, also Kurzschluß.

    Ich komme deshalb darauf, weil ich dieses Teil bei meinem Atuto kürzlich erst gegen ne neue austauschen ließ.
    Die Symptome waren die gleichen wie bei deinem Auto....

    Gruß Frank
     
  4. #3 Hannes20, 07.07.2006
    Hannes20

    Hannes20 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    habe keine AHK...

    trotzdem danke für den tipp ;)

    --> es ist echt zum heulen X(
     
  5. #4 T(oyota) 18, 08.07.2006
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Kabel zur der Heckklappe durchgescheuert und macht kontakt auf Karosserie.
    Stecker vom Autoradio hat auch beleuchtung drauf,vieleicht macht er irgendwie kontakt zur Karosserie.
    Armaturenbrett.
    Es gibt leider sehr viele Möglichkeiten.

    MfG T(oyota)18
     
  6. caligo

    caligo Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    funktioniert die uhr noch?

    -sorry, zu ungenau gelesen-
     
  7. #6 Hannes20, 08.07.2006
    Hannes20

    Hannes20 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten!

    nach ca. 10h arbeit ist das problem gott sei dank behoben!
    zuerst haben wir natürlich alle kabel die in bewegung sind kontrolliert (z.b. die in der kofferraumklappe, ...) --> alles leider ergebnislos.

    nach einer gründlichen fehlersuche stand dann fest, dass der kurzschluss nur den teil des kabelstrangs betrifft, der folgende sachen versorgt:
    - tachobeleuchtung
    - armaturenbeleuchtung
    - uhr
    - radio

    zum schluss kam dann raus, dass es die tachobeleuchtung war! konkret: auf der rückseite des tachos ist ja so eine plastikfolie auf der die leiterbahnen mit lötstellen drauf sind. an einer stelle sind 2 solche lötstellen ganz nahe beieinander (ca. 1,5 mm). eine dieser lötstellen war oxidiert und dadurch ist eine leitende verbindung zur benachbarten lötstelle entstanden ...


    aber zum glück ist jetzt ja wieder alles in butter - und ich bin wieder glücklich und zufrieden mit meinem heißgeliebten e10! :] :]

    gruß hannes
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ouh.. da musste erstmal drauf kommen, das da der fehler liegt...

    aber wie oxidiert das da ? hast da mal was rumgefummelt bzw mal wasser reingekommen oder so ?

    Mfg
     
  10. #8 fraschumi, 10.07.2006
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    @Hannes
    Glückwunsch zur erfolgreichen Fehlersuche und -behebung.

    Sowas kann wirklich ne eklige Angeleigenheit sein......;-)

    Gruß Frank
     
Thema:

Kurzschluss E10

Die Seite wird geladen...

Kurzschluss E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...