Kurze Frage zum Schaltplan

Diskutiere Kurze Frage zum Schaltplan im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hey Leute... Habe mir mal kurz nen paar Gedanken über nen Schaltplan gemacht.. Hoffe es kann mir jemand den Fehler bzw. sagen ob es so...

  1. #1 DeSchenk, 15.02.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    Hey Leute...
    Habe mir mal kurz nen paar Gedanken über nen Schaltplan gemacht..
    Hoffe es kann mir jemand den Fehler bzw. sagen ob es so funktioniert..
    Bin mir da nen bissl unschlüssig..

    Nun erstmal zum meinen Gedanken:
    In den Fußraum sollen jeweils Links und Rechts 1 Neonröhre rein...
    Wenn man das Auto nun aufschließt, geht immer automatisch die Deckenlampe ein...
    Das gleiche beim abschließen...
    Deckenlampe(Innenraumleuchte) schaltet sich nach ca. 5sek jedesmal selbständig aus...

    So das war das Grundlegende:
    Meine Überlegung ist nun, die Neons so zu schalten, dass wenn man das Auto aufschließt, die Neonröhren angehen(Dafür will ich von der Deckenlampe das Plus verwenden)...
    Das gleiche auch beim abschließen des Autos...
    Jedoch soll man während der Fahrt über einen Kippschalter nun auch noch einmal Dauerplus hinzufügen können...

    Wie stell ich das jetzt am besten an?
    Hier meine Skizze:
    [​IMG]

    Jedoch denke ich, wenn ich den Kippschalter nun auf On stelle, bekommt die Deckenleuchte auch Dauerplus??

    Edit:
    Kann ich da evtl. nicht mit nem Arbeitsrelai arbeiten?
    Fiel mir gerade so ein...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 15.02.2011
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    die lampe wird wahrscheinlich über masse der türkontakte geschaltet.
    aber warte mal noch die antwort der celica-profis ab...

    "dauerlicht" wird dann dauerplus auf "dauermasse" geschaltet.

    also es kommt bei der lampe an:
    dauerplus, masse von den türkontakten und masse über die karosserie.

    schau dir am besten mal die innenlampe an.
    evtl kannst du dann auch gleich diese als schalter verwenden...
    dann alerdings mit relais und natürlich sicherung.
     
  4. anhfan

    anhfan Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi DeSchenk,

    Schaltplan sieht gut aus.

    Korekt Deckenlampe bekommt beim einschalten auch Dauerplus.
    :D
    Lösung

    Setze ne Sperrdiode in richtung Kippschalter Stromrückfluss wird dann gesperrt.

    Im radio Fernsehgeschäft Typ 1N4001 oder besser 3Ampere 1N5400

    grüsse
    anhfan
     
  5. #4 Corollamark, 15.02.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    [​IMG]

    Vergessen einzuzeichnen, der obere Schalter ist der Türkontakt.

    Wie aufm Schaltplan schon erwähnt: Vorraussetzung: Innenbeleuchtung ist PLUS geschaltet über Türkontakt!

    Ansonsten: Relais zwischenschalten!
     
  6. _mike_

    _mike_ Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 x2, Corolla EE90, Audi A3 8P 2.0TDI =)
    Schaut gut aus, könnte funktionieren und du hast das Problem nicht, dass die deckenleuchte mit angeht, wenn du den schalter betätigst...
     
  7. #6 the_iceman, 15.02.2011
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    du kannst auch die steuergeräte der neonröhren über masse schalten.

    dein plan hat allerdings den nachteil, dass der gesamte strom über die deckenleuchte gezogen wird.
     
  8. #7 Corollamark, 15.02.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Das könnte nicht nur funktionieren, sondern: ES FUNKTIONIERT! ;)

    Schalterstellung oben:

    Neons und Deckenlicht schalten beim Öffnen ein,


    Schalterstellung unten:

    Nur Neons schalten ein
     
  9. #8 Corollamark, 15.02.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    RICHTIG, daran hab ich nicht gedacht,.....ansonsten halt +/- "tauschen"

    Mmmmmh,....ziehen die Neon Teile soviel Strom?

    Hab das Ganze mit LED´s gebaut....da kann man den Stromverbrauch vernachlässigen.
     
  10. #9 DeSchenk, 15.02.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    woah!
    danke fürs feedback!
    @Corollamark:
    hast ne pn :P
    danke !
     
  11. #10 Daniel_B, 15.02.2011
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Also erstmal grundsätzlich: Deckenleuchte ist natürlich massegeschaltet!! (wie eigentlich alles am Toyota...) :)

    Die geschaltete Masse für die Deckenleuchte kommt vom "Integration Relay" von dem man wohl nicht genau weiß was drin steckt also wieviel Strom da drüber genommen werden kann. Somit würde ich unbedingt ein Relais vorschlagen, denn gerade die induktive Stromaufnahme von Leuchtstoffröhren ist unberechenbar gerade für elektronische Bauteile.

    Die Lösung mit dem Wechselschalter bzw. -relais von Corollamark find ich klasse, da spart man sich den Käse mit den Dioden bei denen man noch Spannung einbüßt.
     
  12. #11 DeSchenk, 15.02.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    geht nicht um meine celi :P
    geht um nen ford fiesta

    edit:
    celi habe ich alles über türkontakte etc. laufen
     
  13. #12 Daniel_B, 15.02.2011
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Asoo, hättest auch gleich sagen können :P

    Da kann man ja eigentlich nur einen Tip geben: sofort verschrotten und Toyota kaufen :rolleyes:
     
  14. #13 the_iceman, 15.02.2011
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    edit:
    beitrag bitte eins hochschieben. :D

    wir können übrigens gedanken lesen, dass es sich um einen fiesta handelte. :rolleyes:

    die sicherung muß auch weiter richtung batterie, weil die die leitungen schützt und nicht die neonröhren.
     
  15. #14 Daniel_B, 15.02.2011
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Ist ja jetzt so Ford-Technisch fast OT :P aber hier ist mal der Schaltplan für die Innenbeleuchtung der T18. Recht kompliziert für a paar Lämplis.

    [​IMG]
     
  16. #15 DeSchenk, 15.02.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    das versuche ich meiner liebsten seit monaten zu erklären! :D
    sie fährt nicht ohne grund meine celi mit nem breiten grinsen durch die gegend :P
     
  17. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Ach darum willst du überhaupt am Siesta noch was tunen?

    Du willst dein Auto wiederhaben! :hat2
     
  18. #17 DeSchenk, 15.02.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    :D:D:D:D
    wenns nur das wäre :D
     
  19. _mike_

    _mike_ Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 x2, Corolla EE90, Audi A3 8P 2.0TDI =)
    Indukitve Stromaufnahme gibt es nur bei Wechselstrom ;-)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daniel_B, 16.02.2011
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Hast recht, im eigentlichen Sinn gibts da keine Induktion.
    Das Problem ist der Einschaltzeitpunkt der Röhren, ein Kumpel hatte da schon mal Ärger mit ner Leuchtstoffröhre im Auto.
    Entweder ist es die kurzzeitige Induktion durch Stromänderung beim Einschalten oder das Vorschaltgerät hat wohl nix getaugt.
    Wenn das den Strom nicht konstant hält dann ist das auch nicht der Hit.
     
  22. #20 Corollamark, 16.02.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Das sind elektronische Vorschaltgeräte, im Grunde dürften die eine Hochfrequenz erzeugenden, sprich: da ist ein kleiner "Sender" drin,....so hoch dürfte da der Strom eigentlich nicht sein, aber erst Recht keine Induktion!
     
Thema: Kurze Frage zum Schaltplan
Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zum Schaltplan - Ähnliche Themen

  1. Sitze XA2 - lange und kurze Version

    Sitze XA2 - lange und kurze Version: Moin, Wir fahren einen Rav4 XA2 als Dreitürer von 2002 und einen XA2 als Fünftürer von 2004. Nun hab ich festgestellt, dass im Dreitürer vorn...
  2. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. regelmäßiges kurzes Pfeifen ......

    regelmäßiges kurzes Pfeifen ......: nachdem ich den RAV gestartet habe und er im kalten nun warmläuft. Ich will nur gern wissen was es ist. Es klingt nicht wie ein kompressor oder...