Kurbelwelle, Schwungscheibe wuchten lassen?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Authrion, 29.11.2007.

  1. #1 Authrion, 29.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hi,

    wie einige wissen, optimiere ich grad nen 4age :D

    hatte heut nen kumpel da, der schonmal nen motor aufgebaut hat...allerdings
    anderer brennstoff und andere firma und so weiter...

    wie gut sind die kurbelwellen und schwungscheiben von toyota?
    sind ja gussteile...also recht ungenau!
    sollte ich die wuchten lassen?
    wenn ja, was soll sowas normalerweise kosten?

    ich hab vor, das ganze system zu optimieren..also werde ich auch die pleuel genau wiegen und auch das dynamische gewicht angleichen!

    was machts bei der schwungscheibe aus?
    bringen leichtere schwunscheiben auch nachteile? ab wieviel kg?

    fragen über fragen...

    haut rein und danke schonmal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 29.11.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wenn du sehr hoch drehen willst würde ich die kw feinwuchten lassen

    leichte schwungscheibe hat nachteile im lehrlauf, da kann es etwas unrund werden, ist aber nicht schlimm
    und du verlierst etwas schneller geschwindigkeit an bergen

    ich kenn auch bekloppte die polieren die gegengewichte der kw damit sie besser durch das öl gleiten :rolleyes:
     
  4. #3 TheDriver, 29.11.2007
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    :rolleyes: :D :rolleyes:
     
  5. #4 PatrickK, 29.11.2007
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    So langsam nervst du mit all deinen Fragen :P

    aber gut, ist halt ein interessantes Thema :D und kommen auch brauchbare Infos raus :]

    Also: leichte (4,7kg) Schwungscheibe habe ich auch drin und habe keinen Nachteil zu Serie feststellen können. Fahre halt auch nicht mehr wie´n Fahrschüler (Kupplung an/aus) :) dann klappt das schon. DAs mit dem bergauf ist ein recht zähes Gerücht, was mir aber bisher noch niemand beweisen konnte.

    Feinwuchten wird bestimmt nicht schaden, gibt nen schönen runden Lauf, Preis leider kA.

    Das mit den Gegengewichten polieren habe ich noch nicht gesehen, wohl aber ´knife edging´ wo die Gewichte spitz geschliffen werden für den gleichen Effekt - aber wiederum eher geeignet für reine Rennmotoren, bzw. sinnfrei für Alltagsmotoren.

    Gruss,
    P.
     
  6. #5 e9gtifahrer, 29.11.2007
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    ich habe in meinem gti eine ca 2,5 kg leichter gedrehte schwungscheibe drinne. hat ein bekannter mit der cnc fräse gemacht. ich habe einen nachteil festgestellt, und zwar startet er schwerer.

    also ich meine er dreht leichter aber ich muss ein ganz wenig gas geben damit er anspringt die drehzahl ist sonst zu niedrig und er geht ohne etwas gasgeben wieder aus. kann sein das das nur bei mir so ist weil ich nen g-kat 4age habe. alles andere ist richtig eingestelltdas schon mal vorab.

    im LL ist er völlig ruhig kann auch sein das es mit den 264 nocken oder dem fächer zusammenhängt. auf jeden fall hängt der brachial am gas und geht sauschnell auf drehzahl.

    das mit der kurbelwelle habe ich schon gehört, meiner meinung nach ist das schwachsinn mit dem oel, da ist ein blech dazwischen (pleul und oelwanne). stellt euch mal vor die pleule hauen bei 6500 umdrehungen immer in oel ?( ?( ?(, das geht meiner meinung nach nicht, das oel würde aufschäumen und die pleue würden erstört. für das gewicht ist das wohl klar das die spitz geschliffen werden.

    mfg marco

    p.s. ansonsten stehe ich bei den selben meinungen wie all meine vorschreiber.
     
  7. #6 Authrion, 29.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hm ok...hört sich soweit schonmal gut an!

    dem abdrehen von schwungscheiben steh ich etwas skeptisch gegenüber...seit ich gesehen hab, wie eine zerfledderte ein auto durchschlagen hat! :rolleyes:

    ...die originale bremst den motor ja nicht unbedingt aus, oder?

    hat jemand mal festgestellt, dass die schwungscheibe unwucht hat?
    oder sind die so gut gefertigt, dass man sowas nicht extra nachbessern muss?

    ich bau die kurbelwelle jetzt erstmal aus und schau mir die lager an...
    ...dann schreib ich ne anfrage an nen motorfuzzi...und erfrag mal preise!

    so rein optisch is das ding ja recht "ungenau" gefertigt...also die unbearbeiteten gussstellen.
     
  8. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Du musst mal schauen, Kurbelwellen haben oft Bohrungen in den Gegengewichten an den Kurbelwangen! Diese sind eben dazu da um Ungenauigkeiten durch die Fertigung auszugleichen! Da wird quasi schonmal ausgewuchtet... deswegen können die zwar ungenau aussehen... sollten aber dennoch halbwegs genau sein!
     
  9. #8 Authrion, 29.11.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    naja..dass sie sich nicht ganz ungewuchtet sind...dachte ich mir ;)

    ...ich werd mal preise einholen...dann sehen wir weiter!
     
  10. #9 Ädam`s, 30.11.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    schreib die preise dann hier rein ;)
     
  11. #10 Authrion, 01.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    dazu muss ich erstmal firmen finden, die sowas machen!

    mein motorfuzzi is für dieses jahr total ausgebucht!
     
  12. #11 MichBeck, 01.12.2007
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    pleuel in öl darf eigentlich nur bei zuviel öl passieren und ist wirklich nicht gut!
     
  13. #12 Authrion, 01.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    meinem kollege ist bei soner aktion ölschaum durch die kurbelwellenentlüftung in den motor gelangt...und der motor ist selbstständig weitergelaufen...muss ein scheiß gefühl sein!
     
  14. #13 VenomSR20, 01.12.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Feinwuchten des Antriebes ist IMMER von Vorteil! Je genauer der Rundlauf der Teile, des Lagerschonender! Ich würde es defintiv machen, und sollte bei einer Motor Revidierung genauso wie Hohnen eigentlich fast schon Pflicht sein ;).
     
  15. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich fahr nächstes WE zu meinem Pa.
    Gib her. Wir wuchten es und drehen was ab. :D
    (Scheibe zumindest)

    Aber: Sag mal an, was du gelöhnt hast und ob es not tut.
     
  16. #15 Authrion, 01.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ja? gib mal die adresse..dann schick ich dir die scheibe!

    also kosten bewegen sich normalerweile so bei ca. 40-80euro pro teil!
    obs not tut: naja..wenn der motor runder läuft isses natürlich super...
    ...die schwungscheibe könnte schon noch 1kg verlieren! :D
     
  17. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    40-80€ ?( ?(
    Nach welchen Vorgaben machen die das? Ich meine Abdrehen. ?(

    Du könntest es mir per Post nach HH schicken. Gibst mir ne Zeichnung, Angabe, was du gern hättest. :]
    Wir drehen ab :D und wuchten das Teil. ;)

    Mein PA würd sich freuen. Endlich ma wieder was zum Zerspanen. :D
     
  18. #17 Authrion, 01.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    muss ich mich nochmal schlau machen, wie das geht...soll ja nicht zu extrem werden...
    wie gewuchtet wird...und mit welchen vorgaben...muss ich mir auch erstmal anlesen..
     
  19. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Mich interessiert nur das Abdrehen. Da müsste ich ne Angabe haben.
    Wo darf ich WAS abdrehen? ?(
    Wuchten passt scho. :]

    Edit: Klar, nach Gefühl....geht auch... aber.... :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Authrion, 01.12.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    klar...das such ich raus..
    material nimmt man an der druckplatten-fläche weg..soweit ich bisher rausgefunden hab...

    ruf morgen mal noch ne firma an...vll kann der mir das sagen!
     
  22. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Die Sache mit dem Wuchten ist immer ein zweischneidiges Schwert.
    Beim Wuchten wir ja immer Material von den Wangen abgenommen und dieses Material ist dazu da um die rotierenden Kräfte des Kurbeltriebs abzufangen. In der Regel sind das 2/3 vom Pleuelgewicht + das Gewicht des Zapfens. Also muss man vorsichtig sein. Wenn diese Massen nicht mehr aufeinander abgestimmt sind kann es zu ungeheuren Kräften auf die Lager bzw. den ganzen Block kommen.
    Aus 5 Gramm werden dann mal gerne 10Kg... Das dann 8 mal....(Beispiel!)

    Warum nimmst Du nicht gleiche eine Schwungscheibe von Fidanza?
     
Thema:

Kurbelwelle, Schwungscheibe wuchten lassen?!

Die Seite wird geladen...

Kurbelwelle, Schwungscheibe wuchten lassen?! - Ähnliche Themen

  1. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  2. 3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe

    3sge Gen2 Stage 2 oder 3 Kupllung und Schwungscheibe: Hallo, weis zufällig jemand wo ich eine Stage 2 oder zur not ginge auch Stage 3 Kupplung komplett herbekomme? Sollte jetzt nicht 700€ kosten der...
  3. Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?

    Einspritzdüsen reinigen und überprüfen lassen. Wo?: Ich möchte die Einspritzdüsen meines 3sgte im Ultraschallbad reinigen und auf Funktion prüfen lassen. Kennt ihr nen Anbieter, der das kann?
  4. Sienna lange stehen lassen

    Sienna lange stehen lassen: Hallo, ich war 2 Jahre lang in New Mexico und, da ich wahrscheinlich in absehbarer Zeit zurückkehren werde, habe ich meinen Sienna dort bei einem...
  5. AE86 4AG-E Kurbelwelle

    AE86 4AG-E Kurbelwelle: Verkaufe eine Kurbelwelle für AE 86 4AG-E Motor Preis: 250€ Fix [IMG]