Kurbel/Pleullagerschaden

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 16.05.2002.

  1. Gast

    Gast Guest

    Habe noch ne Supra, hat anscheinend einen Pleulagerschaden. Hat schoon mal jemand die Pleulager getauscht, und Erfahrung wie lange so etwas hält?

    Habe selber die Kurbelwelle noch nicht gesehen. Begonnen hat es mit einem leichten Klakern, auf der Fahrt zum nachschauen (30km) wars dan vorbei, jetzt nur noch ein Schlagen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grizzly, 16.05.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Die Kurbelwelle MUß geschliffen werden, sonst <br />halten neuen Schalen keine 1000 km.

    Gruß Grizzly
     
  4. Gast

    Gast Guest

    hatte das Problem schon mal bei meiner Rolla,

    zuerst auch nur ein klackern, und die leistugn war nicht merh so! Jung und dumm wie man halt ist, gibt man nochmal gas und zu sehen was es da hat, wenn die leistung weg ist! dazuzusagen ist abernoch, das ich das leicht klackern anfangs nicht hörte, da mein auspuff so laut ist!<br />Zur Werkstatt hin, und der sage es dann auch schon... Pleuellagerschaden... :O (<br />Deshalb versuchte ich noch mit einem Freund diese zu tauschen, und die Kurbelwelle nur das notwendigste zu schleifen (im eingebauten zustand)-kannst dir sicher vorstellen ,wie gut das geht, wennst nur auffahrtrampen und wagenheber zur verfügung hast...

    gesagt getan, dauerte auch 8 stunden (in der tiefgarage)! am nächsten tag zog ich dann noch die letzten schrauben fest, und machte eine kleine ausfahrt! Allerdings nach ca. 10 km hörte man schon wieder das selbe sch... klackern...<br />Und so stand mein schätzchen 6 Monate lang ruhig, bis sie ein neues Herz transplantiert bekam

    Gruss René
     
  5. #4 Toyo Tom, 16.05.2002
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Die Riefen gut schleifen geht von Hand.<br />Je nachdem wie tief sie waren dickere Schalen verwenden.Dann ist aber noch immer 50/50 ob es danach wieder klackert.Hatte zwei 4AFE die nicht ruhig zu bekommen waren.

    Gruß Tom
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kurbel/Pleullagerschaden