Kupplungsprobleme E11

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von GünterG6, 28.01.2004.

  1. #1 GünterG6, 28.01.2004
    GünterG6

    GünterG6 Guest

    Hallo,
    auch wenn im Forum nur sehr wenig über Kupplungsprobleme mit einem Corolla berichtet wird - ich habe leider eins! Mein Corolla ist ein E11 G6 mit 110 PS und EZ 01-2001 und heute leider 10 Tage nach der Garantie (grrrh).
    Vor ein paar Tagen rutschte die Kupplung durch - 6.Gang - Autobahn - ab 3000 U/Min - fing sich aber wieder. Das "Durchrutschen ist aber nicht permanent. Manchmal zieht er vollkommen normal! Ansonsten ist die Kupplung absolut leichtgängig. Das "Durchrutschen" ist im Stand mit dem altbewährten Test (Handbremse an und Kupplung unter Gas kommen lassen) nicht reproduzierbar!!
    Ach ja, der Tachostand ist nur 46.000 km!
    Das Auto wird absolut normal gefahren - kein Anhänger - eigentlich absoluter "Drittelmix".
    Die Frage nach evtl. Garantie bzw. Kulanz wurde seitens der Werkstatt (habe dort schon 2 Fahrzeuge gekauft) nur mit Kopfschütteln quittiert.

    Habt Ihr schon von ähnlichen Problemen gehört bzw. schon selbst Erfahrungen gemacht?
    Ich werde mich auch noch einmal an TOYOTA direkt wenden und berichten.

    Viele Grüße

    Günter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. G6-R

    G6-R Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Zuruck nach garage und las die kuppelung machen und fragst du dan unter garantie zu reparieren
    Ja hast du , unt neien kondest sie kriegen :]
     
  4. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Kupplungsprobleme sind beim Corolla eher selten, daß hast Du ja schon selber festgestellt.
    Berichte auf jedenfall Toyota von Deinem Problem und auch davon wie sich der Händler Dir gegenüber verhält. Bei gerade mal 2 Wochen nach Ablauf der Garantie, sollten sie eigentlich auf Kulanzbasis was machen können.( Teilweise Übernahme der Reperaturkosten) - zumal Du ja ein guter Kunde des Autohauses zu sein scheinst.
     
  5. #4 GünterG6, 29.01.2004
    GünterG6

    GünterG6 Guest

    Hallo Sniper,
    ich habe schon den Sachverhalt in deutlichen Worten an Toyota-Deutschland mitgeteilt und bin gespannt, was ich denn für eine Antwort erhalten werde.
    Eigentlich dachte ich auch, dass meine Lebensgefährtin und ich als gute Kunden bei Toyota und dem Autohaus Nix laufen würden.
    Immerhin ist mein Corolla unser 4. -neuer- Toyota, wovon 2 bei dem o.g. Autohaus erworben wurden.

    Ich hatte eigentlich vor, Anfang nächstes Jahr einen RAV4 anzuschaffen..... das ist erst einmal in weite Ferne gerückt.
    Ob ein Service richtig gut ist, zeigt sich halt erst dann, wenn man ein Problem hat (der Verkauf dort ist tadellos).
    Wir hatten dort aber schon einmal ein Service/Garantieproblem. Bei dem Corolla meiner Lebensgefährtin, einem E 11 1. Mod. mit dort durchgeführten TTE-Umbau (Spoilersatz, Felgen,Auspuff u. Tieferlegung) waren nach ca. 14.000 km beide Frontreifen innen bis ca. zur Mitte vollkommen blank (wäre einen Strafzettel wert gewesen)!! Auf der Außenseite war das Profil fast im Neuzustand! Der Spurfehler wurde auf Garantiebasis abgewickelt. Die beiden Reifen sollte sie aber bezahlen, wobei ein Preis von 400,-- DM für zwei Dunlop 195/50 aufgerufen wurde. Zum Glück war ich beim Abholen dabei. Nachdem der Filialleiter auf das Streitgespräch aufmerksam wurde (ich war soweit, die alten Reifen wieder aufziehen zu lassen und zu einem Sachverständigen zu fahren), konnte die Sache beigelegt werden, die Reifen waren dann frei. Der hohe Preis wurde mit einem Versehen (Preis für 4 Reifen) erklärt - na ja.

    So schafft man sich halt keine zufriedenen Kunden.

    Ich werde aber auf jeden Fall von meinen weiteren Erfahrungen und der Antwort von Toyota berichten!
     
  6. gustav

    gustav Guest

    ich habe auch problem mit kupplung`.....avensis 2002

    bremsscheibe auch

    12000 km----

    toyota- scheise
     
  7. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dieses qualifizierte Statement! :whatever
     
  8. Andi37

    Andi37 Guest

    Bei meinem E11 (81kw, Bj 99, Liftback, linea luna, 74tkm) ist die Kupplung auch nicht einwandfrei. Besonders nach längeren Autobahnfahrten oder bei nass-kaltem Wetter rutscht sie beim Anfahren etwas durch und produziert quietschende Geräusche. Das Problem tritt schon seit etwa 2 Jahren auf - da es aber nur sehr selten ist und die Kupplung meistens doch gut funktioniert, habe ich bisher nichts machen lassen.
    Ansonsten hier mal ein Statement zur gerühmten Toyota-Qualität: Nach gut 4 Jahren und 74tkm bislang: Bremsscheiben vorne kaputt (hatten einen Schlag), starke Lackschäden (Steinschlag) an der Motorhaube, Kupplungsprobleme (s.o.), Endschalldämpfer kaputt (Prallbleche lose) und als Krönung mittlerweile einen Pleuellagerschaden (4A-FE). Zudem viel Ärger mit der Toyota Werkstatt. Allerdings sollen deutsche Fabrikate noch schlechter sein. Da frage ich mich wirklich warum in der Automobilindustrie immer noch Spitzenlöhne gezahlt werden...

    Gruß
    Andi
     
  9. G6-R

    G6-R Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    :] Wan sie eine gutte Dealer hast dan macht die die kuppelung kostelos ( keine € ) auch al ist die Rolla 12 tagen aus die garanty.
    Meine dealer solt das problem fixen fur nichts :]
     
  10. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Is gut, Gustav. :whatever
     
  11. #10 Andyfreis, 29.01.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    wie fahrt ihr dann das die kuplung so schnell verschleist? also ich versuche bei meiner mit max 2000U/min anzufahren meistens auch darunter und nicht so lange schleifen lassen bei hoher drehzahl
     
  12. #11 GünterG6, 29.01.2004
    GünterG6

    GünterG6 Guest

    Hallo Andyfreis,
    an der Fahrweise liegt es leider nicht, da hätte ich ja auch eine Erklärung, weshalb sie zeitweise rutscht.
    Ich fahre den G6 wie alle meine Fahrzeuge davor auch, vielleicht sogar noch etwas zurückhaltender.
    Die Vorgänger Alfa 145 2.0, Corolla 1.6 SI und Kadett GSI 16V habe ich alle zwischen 80 - 110000 km verkauft - mit jeweils der ersten und gut funktionierenden Kupplung - daran liegt´s also nicht.
    Gruß

    Günter
     
  13. #12 Torsten 75, 29.01.2004
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    ?( Hmmm Corolla E11, BJ 98, 130 000 km,

    Bremsen? werden jetzt das 1. mal gemacht. Ich denke bei der KM-Leistung auch Normal.

    Steinschläge in der Motorhaube, dem Alter entsprechend normal, fahre halt viel Autobahn.

    Prallblech vom ESD war bei mir auch mal lose, hat die Werkstatt aber ohne Probleme behoben.

    Ansonsten, Auto immer brav in die Werkstatt gefahren, daher kaum Probleme. Ich weiss nicht wie ihr das macht? Toyotas sind doch eher zuverlässige Autos. Ich hab jetzt schon den 3. und bin immer zufrieden.

    Achso was den Service in Toyo-Werkstätten betrifft, auch keine Probleme. Die schiessen doch wie Pilze aus dem Boden, versuchs doch mal bei einer anderen. Mitlerweile gibts in jeder größeren Ortschaft eine. :]
     
  14. #13 Andyfreis, 15.02.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    Ein Bekannter von mir hat eine 1.4er e11 bj97 bei km stand knapp unter 100tkm immer noch di eerste kuplung, fährt eigentlich recht zügig und auch viel über land unt etwas stadtverkehr
     
  15. #14 Lastmanstanding, 19.10.2004
    Lastmanstanding

    Lastmanstanding Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Hab neulich gemerkt, dass bei meinem E11 die Kupplung auch langsam anfängt, zu rebellieren. Komischerweise erst seit dem mein Bruder mit der Karre fahren darf... :(

    Mein E11 hat 74kw und um die 55tkm drauf. Wenn ich die Kupplung drück bzw kommen lasse, fühlt es sich an, als würde ich in feuchten Sand treten und man hat auch keinen richtigen Schleifpunkt mehr sondern eine Schleifstrecke.

    Lass das demnächst nochmal von nem Kumpel cheken, der kanns vielleicht noch mal bestätige, kann ja auch sein, das sich mein Gefühl irrt.

    Was würde denn das NAchstellen der Kupplung kosten? Hat der E11 BJ '99 schon diese komisch automatisch nachstellende Kupplung?
     
  16. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also ich hab jetzt 162.000 km auffer uhr und noch immer die erste kupplung, aber so langsam fühlt sichs bei mir so an wie lastmanstanding das in seinem post beschreibt, kann mir ned vorstellen das meine kupplung noch ewig hält, naja, 160.000 sind ja schonmal ne ansage.......
     
  17. #16 GTE-Freak, 19.10.2004
    GTE-Freak

    GTE-Freak Guest

    Iss ja auch normal...Du bist so klein, das du mit dem rechten fuss garnit richtig ans Gaspedal kommst...Von daher, wie will sich da ne Kupplung abnutzen ? :D :hat2 :P ;)
     
  18. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Oje....
    Die Werksgarantie ging demnach bis 01/04- das andere war dann wohl eine Anschlussgarantie oder sowas- wo die Kupplung sicher nicht mit dazu zählt...

    :wand

    Da hast Du absolut Recht mein Freund; Toyota gans grose scheise

    Da is nix mit nachstellen. Wenn platt, dann neu...

    <-- E11 G6S, `98, 100tkm;
    Mängel: WaPu leicht undicht, wurde auf Garantie erneuert; TTE-ESD schlechte Qualität- durchgerostet; sonst alles bestens...
    Achja, was ich vergessen hab: habe auch viele Steinschläge auf der Motorhaube--> Toyota scheise :wand

    Toy
     
  19. #18 rolla85, 19.10.2004
    rolla85

    rolla85 Guest

    Guggst du vielleisch mal nach 3ern BeEmWeh! Weissdu!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    argh.....grrrr:multikill sei bloß vorsichtig :D

    ich bin fürchterlich in meiner wut.....:firedevil
     
  22. #20 Mafiaboy, 19.10.2004
    Mafiaboy

    Mafiaboy Guest

    Ich fahr nen Corolla E11 Bj 97 1.4 und die hab jetzt bald die 100 000 km runter und fahre auch noch mit erster Kupplung. Bei der Kupplung ist nur komisch das die ersten paar cm kaum Widerstand ist beim treten aber ansonsten ist glaube ich noch alles im grünen Bereich. :D Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Auto. Fahre auch größtenteils im Stadtverkehr damit. Das einzige was jetzt gewechselt werden müsste laut Werkstatt sind die vorderen Stoßdämpfer. Das wars.

    MfG
     
Thema:

Kupplungsprobleme E11

Die Seite wird geladen...

Kupplungsprobleme E11 - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...