Kupplungsflüssigkeit beim P8 wechseln - wie?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von RomanP8, 03.06.2004.

  1. #1 RomanP8, 03.06.2004
    RomanP8

    RomanP8 Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8, Toyota Carina E
    Für eine kurze Anleitung wäre ich euch sehr dankbar! Wahrscheinlich ähnlich wie Bremsflüssigkeit wechseln,oder?

    MfG
    Roman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 03.06.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Jo,Im Prinzip geht´s genauso.
    Du drehst unten am Getriebe am Geber die 8ter Schraube auf (1 Umdrehung).Ein Zweiter tritt auf die Kupplung.Es sollte ein Silkonschlauch oder so mit nem Behälter an die Schraube angeschlossen werden,damit das nicht so rum saut.
    Während der Zweite immer schön auf dem Pedal rumpumpt,guckt der andere,dass immer genugend frische BF im Pott ist.
    Zum Schluss muss das Pedal runtergetreten werden und dabei (währenddessen) die Schraube zugedreht werden,damit keine Luft ins System kommt!

    Der schwarze Smartie kann dazu übrigens rausgenommen werden.Der muss nachher bloss wieder rein!
     
  4. #3 CRX_ED9, 03.06.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Geht beides...
    Ja nach Auto kann man aber bei deiner Variante auch Probs bekommen. Z.B. Golf IV ists möglich, dass das Kupplungspedal am Boden bleibt...

    Einfach probieren. Wenns eine nicht funzt, geht die andere Variante bestimmt... :D
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Ein Rückschlagventil im Schlauch vereinfacht die Sache.
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das mit dem am Boden hängenbleibenden Pedal kommt beim Toyo genauso vor, ist aber nicht schlimm. Einfach das Pedal wieder hochziehen. Ansonsten funzt Kupplung entlüften wie Bremse entlüften auch. Man muß nur das wesentlich geringere Fassungsvermögen des Kupplungsflüssigkeitsvorratbehälters berücksichtigen, also öfter nachfüllen.

    mfg Eric
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 RomanP8, 04.06.2004
    RomanP8

    RomanP8 Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8, Toyota Carina E
    Wie oft sollte die Kupplungflüssigkeit eigentlich getauscht werden? So wie die Bremsflüssigkeit? Wo wir gerade dabei sind: Wie oft sollte denn Getriebeöl gewechselt werden?


    MfG
    Roman
     
  9. #7 Holsatica, 04.06.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Die Brems- und Kupplungsflüssigkeit sollte immer zusammen gewechselt werden.Also alle 2 Jahre.

    Das Getriebeöl wird von Toyota nicht vorgeschrieben,aber ich wechsel das Zeug immer rechtzeitig zusammen mit dem Zahnriemen.Also nach 6Jahren oder 90.000Km.
    Schliesslich hab ich schon ein paar Corollen gesehen,wo bei 150.000Km plötzlich nen Lagerschaden am Getriebe war.
     
Thema:

Kupplungsflüssigkeit beim P8 wechseln - wie?

Die Seite wird geladen...

Kupplungsflüssigkeit beim P8 wechseln - wie? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...