Kupplungs probleme

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von spinel, 12.08.2005.

  1. spinel

    spinel Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Hab da mal eine Frage, habe eine neue Kupplung seit 10000km.
    Jetzt ist aber der Schleifpunkt schon sehr hoch, praktisch erst wenn ich die Kupplung ganz loslasse. Eigentlich ein anzeichen dass die Kupplung bald durch ist, aber ist ja fast neu. Was kann ich machen?
    Hat das sonst noch wer mit der T19?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spinel

    spinel Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Habe da was gelessen von den Kupplungs-Zyllindern, kann das in dem Fall auch das problem sein.
    Kupplungsflüssigkeit habe ich schon ausgewechselt
     
  4. #3 duntradux, 12.08.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    lockere mal die beiden schrauben am zylinder und schau ob der sich paar millimeter nach rechts (von vorn gesehen) verschieben lässt.
     
  5. spinel

    spinel Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ok, und wenn es sich verschieben lässt?
     
  6. Trible

    Trible Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss zwar nicht, ob das helfen kann, aber ich habe in meinem Zweitwagen (15 Jahre alter 3´er BMW) das gleiche Problem.

    Kupplung gewechselt und nach ca. 10000 km schleift die Kupplung wieder. Habe festgestellt, das der Kupplungsgeberzylinder hin ist. Wird demnächst auch gewechselt. Der Kupplungsnehmerzylinder ist schon gewechselt worden

    Ich weiss aber nicht wie das bei Toyota aussieht.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. spinel

    spinel Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Wüsste ich nicht
     
  9. #7 duntradux, 14.08.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0

    dann wieder festschrauben :D is gut möglich das bei geschlossener kupplung der zylinder aus irgend einem grund trotzdem noch bissi drückt und die kupplung etwas an druck verliert. also zylinder stück versetzen und fertig. muß aber nicht unbeding funktionieren wenn der fehler wo anders liegt. war nur mal so nen kleiner tip.
     
Thema:

Kupplungs probleme

Die Seite wird geladen...

Kupplungs probleme - Ähnliche Themen

  1. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]
  2. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  3. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  4. Welche Kupplung???

    Welche Kupplung???: Hallo Leute. Mein Brüderchen hat diese Woche einen gebrauchten E11 liftback gekauft bei dem die Kupplung rutscht..... An sich alles keine Thema...