Kupplung tauschen - allein machbar?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von EckigesAuge, 26.01.2010.

  1. #1 EckigesAuge, 26.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    So, bei meinem E11 ist es leider soweit. Die Kupplung muß getauscht werden. Neue ist bereits da.

    Handbuch habe ich, Hebebühne auch. :D

    Nun die Frage: Bekommt man die Kupplung allein gewechselt? Welche Zeit schätzt ihr?

    Oder: Wer im Raum Frankfurt mag mir zur Hand gehen? 8)
    'Nen guten Döner gibts gleich um die Ecke! :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RALLE86, 26.01.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Alleine wechseln ist möglich aber gerade beim rausnehmen und wieder reinheben ist es von Vorteil wenn man zu zweit ist und die Arbeit macht deutlich mehr Spaß :D
    Zeitmäßig wirst du so bei 6-7h liegen wenn du es noch nie gemacht hast.
    Und nicht vergessen eine Motorbrücke zu verwenden, da der Motor ja dann nur noch an einem Motorlager hängt.
    Und dran denken die Kupplungsscheibe zu zentrieren sonst machst dich beim Getriebe anfädeln kaputt.
     
  4. #3 EckigesAuge, 27.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    'Nen Heber fürn Motor haben wir in der Halle stehen, kein Problem. :D

    Das mit der Zentrierung der Kupplungsscheibe steht in den Handbüchern überall drin. Kann also nix passieren. Das Getriebe zu lösen und wieder festzuschrauben nimmt sicherlich die meiste Zeit in Anspruch...
     
  5. #4 RALLE86, 27.01.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Wenn du die erst suchen musst dann ja :D
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Unterschätze das zerlegen nicht. Du mußt unglaublich viel Zeug erstmal wegbauen, bevor Du das Getriebe überhaupt losschrauben kannst. Batterie, Luftfilterkasten, Kupplungsgeber, Kabelbaum, Unterbodenverkleidung, Antriebswellen (dazu mußt Du mindestens die Achsschenkel lösen, beim E10 haben wir sogar die ganze Achseinheit losgeschraubt).
    Die 6-7 Stunden sind realistisch geschätzt ohne Erfahrung.

    Ich mach's am AE82 in der gleichen Zeit allein und ohne Bühne. Das geht aber nur deshalb, weil der keine so aufwendige Achse hat.
     
  7. #6 EckigesAuge, 27.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    René, jetzt demotiviere mich doch nicht. ;)

    Zerlegen ist klar, das ist ein immenser Aufwand. Batterie kann beim E11 aber drin bleiben. Es sei denn dahinter versteckt sich eine wichtige Schraube.
    Aber Batterie, Luftfilterkasten oder Unterbodenverkleidung sind nur Peanuts auf dem Weg. Mehr Sorgen mache ich mir bei Antriebswellen und Achsaufhängungen. Nachher mal das Handbuch holen und lesen... :]
     
  8. #7 HeRo11k3, 27.01.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Warum hätten wir die sonst rausgenommen? :) Für irgendwas war die im Weg, ich weiß nicht mehr, ob es eine Schraube oder die Schaltseile oder irgendwas anderes war...

    Vielleicht hat Toyota beim E11 die Achse ja nicht ganz so sehr verbaut, dann kann das sicherlich einfacher gehen.

    Von irgendwem habe ich meine ich letztens gelesen, es ginge einfacher, den Motor nach oben rauszunehmen, wenn man die Kupplung wechseln will. Kann ich mir zwar kaum vorstellen (so schlimm war das dann auch wieder nicht) aber nunja...

    MfG, HeRo
     
  9. #8 EckigesAuge, 27.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Motor ist aber a) schwerer und hat b) mehr Anschlüsse. Mh.

    Am Wochenende ists soweit. Ich bin gespannt. 8)
     
  10. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nein, Motor raus ist nicht gut. Dann mußt Du ja Kühlwasser ablassen, Kabelbaum komplett raus usw.
    Wolfram, Du wirst Dir Gummipfoten wünschen, wenn Du die oberen Getriebeschrauben lösen willst, bzw. den Anlasser ausbauen :D. Die Schrauben sitzen rechts und links unterhalb der Ecken von der ZKD. Mit ausgebauter Batterie / Luftfilter geht's halt viel einfacher. Außerdem kommst Du an die obere Aufhängung vom Getriebe sonst gar nicht dran. Klar, das sind schon Peanuts. Aber in der Summe kostet das halt viel Zeit.
    Du machst das schon, da sehe ich kein Problem! Wenn Du bei Dir aus der Gegend keinen findest, kannst Dich ja auch nochmal melden.
     
  11. #10 diosaner, 27.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Spätestens, wenns Getriebe auf dem Bauch Schmerzen bereitet.
    Für alleine ist so ein Getriebeausbau nicht einfach. Drehen, heben schauen?

    Raus vielleicht aber der Einbau ohne eine helfende Hand?
     
  12. #11 EckigesAuge, 27.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Es hat sich einer gemeldet, der auch E11 G6 fährt und auch demnächst die Kupplung wechseln möchte. :D

    Klar, ich sehe da keine echten Probleme - nur seeeehr viel Arbeit und noch mehr Zeit. :)
     
  13. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Ich behaupte jetzt einfach mal das du spätestens beim reinzwirbeln des Getriebes nen zweiten Mann brauchst...
    Hast du ne Getriebe/Öl Spritze?
     
  14. #13 EckigesAuge, 27.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Leider hat derjenige am WE keine Zeit. Also doch allein machen. ;(

    Alles da, keine Sorge. :D
     
  15. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    TOP

    Außerdem tue dir den gefallen und füll das "neue" Toyota Getriebeöl ein, wird sich deutlich beim Schalten bemerkbar machen! Ich kenne die genaue Bezeichnung leider nicht, müsste ich mal nachschauen...
     
  16. #15 Eric Draven, 27.01.2010
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Ich habe das Getriebe meiner MA61 alleine auf dem Boden liegend raus und
    wieder rein gewuchtet....da war ich froh über das regelmässige Bankdrücken in der Mucki-Bude.... :D :D :D :D

    wolfram:
    Bau die Batterie und den Luftfilterkasten kpl aus..dann hast Du oben viel mehr platz...das geht schon alleine.
    Und Zentriere die Kupplungscheibe gewissenhaft... :rolleyes: :D
     
  17. #16 starletto, 27.01.2010
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Facelift oder vor Facelift? Beim vor Facelift Motor absolut null Act. Vor allem mit Bühne. Man muss nix einstellen, nix beachten, nur Aufpassen bei den Antriebswellen das die Simmerringe nicht kaputt gehen.
     
  18. #17 EckigesAuge, 27.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    E11 G6 Compact 1.6er VFL (99er).

    Jut, es gab nun schon reichlich Wiederholungen hier. Kurz zusammengefaßt:
    - Alles wegschrauben - PLATZ!
    - Kupplungsscheibe sauber ausrichten!!

    Achja: Habe das Handbuch nochmal genauer angeschaut. Demnach ist fast alles in direkter Nachbarschaft zum Getriebe zu entfernen. D.h.:
    - Batterie
    - Luftfilterkasten
    - Anlasser
    - Achsträger
    und viel Kleinkram...

    Das klappt schon. :D
     
  19. #18 RALLE86, 27.01.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Das war ich, ich hatte zumindest den Motor schneller draußen als das Getriebe :D da muss man dann auch keine Antriebswellen oder Achse ausbauen und das Getriebe neu befüllen. Kühlwasser ist auch günstiger als Getriebeöl. Hat alles seine vor und Nachteile.
    Vorrausetzung ist dann natürlich ein Motorkran oder ein kleiner Hulk in der Werkstatt :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EckigesAuge, 27.01.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Moment, Getriebeöl? Wofür? Meiner Ansicht nach wird das Getriebe ausgebaut und nicht geöffnet... ?( ?(
     
  22. #20 RALLE86, 27.01.2010
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Wenn du die Antriebswellen ausbaust musst du vorher das Getriebeöl ablassen sonst gibts eine riesen sauerei.
    deswegen musst du auch beim wieder einsetzen der Antriebswellen aufpassen das du die Simmerringe nicht zerstörst, ansonsten musst du dann die Werkstatt wischen und die Antriebswellen wieder ausbauen und die Simmerringe wechseln und neues Öl einfüllen. :D
    Gleich vorneweg sind beim 4efe Getriebe 2,8l 75W90.
     
Thema:

Kupplung tauschen - allein machbar?

Die Seite wird geladen...

Kupplung tauschen - allein machbar? - Ähnliche Themen

  1. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  2. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]
  3. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  4. Welche Kupplung???

    Welche Kupplung???: Hallo Leute. Mein Brüderchen hat diese Woche einen gebrauchten E11 liftback gekauft bei dem die Kupplung rutscht..... An sich alles keine Thema...