Kupplung MK III

Diskutiere Kupplung MK III im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Ich hab in der Liste "SUCHEN" ja schon bekanntgegeben, daß ich meine Kupplung zu Klumpen gefahren hab. Nu meine Frage: Kennt jemand von...

  1. #1 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 10.02.2003
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hab in der Liste "SUCHEN" ja schon bekanntgegeben, daß ich meine Kupplung zu Klumpen gefahren hab.

    Nu meine Frage:
    Kennt jemand von Euch eine "LUK" Kupplung???
    Die soll Qualitativ etwa gleichwertig mit "SACHS" sein.
    Und kostet 240 Teuros.

    Kann ich mir sowas einbauen, ohne Angst haben zu müssen, daß mir die sofort wieder auseinanderfliegt?

    Noch zwei Fragen:
    Wie komme ich günstig an eine Orginal TOYOTA-Kupplung ran?
    und...
    Muss ich irgendetwas besonderes beim einbauen beachten?

    TF
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _CeLiCA_, 11.02.2003
    _CeLiCA_

    _CeLiCA_ Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KTM 1190 RC8 R / Toyota Corolla E10
    Ich hab noch eine Orig. Toyota Kupplung um ca. 270 € herumliegen.

    Nur das Problem : ICH KOMM AUS ÖSTERREICH :(


    MfG,
    _CeLiCA_
     
  4. #3 supidupidoo, 11.02.2003
    supidupidoo

    supidupidoo Guest

    Den Kupplung von sachs / Luk hat Cyberlucky aud den Forum drin. Hat nix gutes darüber zu sagen und behreuht es nicht den echten von Toyota genommem zu haben. Nehm originalen.
     
  5. #4 Christian, 11.02.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    wenn Du mit Serienleistung rumfährst ist die orig. Toyo zu empfehlen. Bei Ladedruck über 0,8BAR und weiteren Mods tust Du Dir aber keinen Gefallen. Da sollte dann lieber gleich ne ordentliche Kupplung rein, zB. RPS Stage 3 - die hält bis 450PS und 700NM !

    bei Interesse bitte Mail an mich - wäre auf Lager !

    Gruß Christian
     
  6. #5 Andreas-M, 11.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Hab den Wechsel nach 210.000 km ja nun auch machen müssen. Bau bloß keine von diesen Zubehördingern ein, entweder wie Christian schon sagte original oder bei mehr Motordampf halt ne bessere.
     
  7. #6 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 23.02.2003
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    @ Christian

    Hast du meine E-Mail bekommen?

    MfG
    TF
     
  8. #7 Christian, 24.02.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    ja, eMail angekommen - habe/hatte in den letzten Tagen etwas Probleme mit STRATO :mad:

    Antwort geht heute an Dich raus !

    Gruß Christian
     
  9. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die LUK-Kupplung drin. Und was soll ich sagen, sie tuts halt. IMHO nicht besser oder schlechter als die Toyota-Kupplung...
     
  10. #9 Andreas-M, 24.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Zu der von LUK könnte Cyberbob glaub ich was näheres sagen... :D
     
  11. #10 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 24.02.2003
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt vor mir eine von ACT einzubauen.
    kostet zwar das doppelte wie ne LUK oder ne orginale, aber egal. einmal richtig aber dafür vernünftig.

    MFG
    TF
     
  12. #11 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 29.04.2003
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Sie läuft wieder!!! :D :D :D :D :D :D :D

    Endlich wieder der "Gaskrankheit" nachgehen.

    Aber da wär noch was:

    Ich hab mir jetzt ne RPS Stage 3 eingebaut, und nu die große Frage : "Die Seite mit dem Torsionsdämpfer zum Getriebe oder zum Motor?"
    Der Wagen ruckelt etwas beim anfahren!

    Ich hab echt null bock den ganzen "SCHEISS" nochmal zu machen; hab da fürs ausbauen fast 3 Std. und fürs wieder rein fast 4 Std. gebraucht. X( X( X(

    Achja; und zwei Nervenzusammenbrüche! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    TF
     
  13. #12 Roger18, 29.04.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    hmm i weiss nurnoch wie es bei der original war, vielleicht hilft dir das weiter.
    die originale passte nur auf einem weg rein, weil eine seite is dicker (torsionsfedern nicht genau mittig), daher passt dir nur 1weg rein, der andere würde sie streifen.

    hast du nicht ausprobioert?
    wenn beide passen is scheisse, hassu schwungrad abgedreht ? oder neues ?``
     
  14. #13 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 29.04.2003
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    @ Roger18

    Ausprobiert hab ich, ein paar mal! Passt auf beiden Seiten.

    Und dann versucht mir drüber Gedanken zu machen; hat aber nur den Erfolg gehabt, daß ich nach mehrmaligen drehen total den Faden verloren hab.
    Ich hab das ding jetzt mit Torsionsdämpfer in Richtung Motor eingebaut, ob das wirklich richig is weiß ich nicht.

    Die Schwungscheibe hab ich abdrehen lassen.

    TF
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tiefflieger-Devilzz-Crew, 30.04.2003
    Tiefflieger-Devilzz-Crew

    Tiefflieger-Devilzz-Crew Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin grade noch ein paar Kilometer gefahren; beim Anfahren ruckelt die Kiste schon arg! Und wenn ich mit weniger als 2000 Umdrehungen anfahre würg ich se ab! :( :( :(

    Für nen hilfreichen Ratschlag wäre ich übrigens AÜßERST DANKBAR!!!

    TF
     
  17. #15 Andreas-M, 30.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Varel/Friesland, cool, da sind wir ja so gut wie Nachbarn, die 25-30 km... ;)
    Zur Kupplung: müsste man mal wissen wer die RPS Stage 3 noch drin hat. Wegen der einbaurichtung und dem fahrverhalten. denn normal ist das ja irgendwie nicht... :(
     
Thema:

Kupplung MK III

Die Seite wird geladen...

Kupplung MK III - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  2. Yaris 1.3 VVT-I 2005 Kupplung wechseln

    Yaris 1.3 VVT-I 2005 Kupplung wechseln: Hallo, ich will beim 1.3VVT-I 87Ps (bj 2005) die Kupplung wechseln, vielleicht hat das ja hier schon wer gemacht und kann mir sagen wie aufwendig...
  3. Toyota Kupplungs- und Bremspedal Gummi

    Toyota Kupplungs- und Bremspedal Gummi: Hallo, hier der Link: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-kupplungs-und-bremspedal-gummi/620174320-223-18955 Preis: 5 VB [IMG]
  4. Auris 1.4 VVTI E150 Kupplung trennt spät (Update: 11.06.17 Öl auf der Kuppung - Kupplung ausgetausch

    Auris 1.4 VVTI E150 Kupplung trennt spät (Update: 11.06.17 Öl auf der Kuppung - Kupplung ausgetausch: Hallo Leute, habe mir von Toyota einen Toyota Auris 1.4 VVTi E150 gekauft mit 117.000km und Bj2007. Auto ist optisch und technisch in einem sehr...
  5. Verstärkte Kupplung |Corolla TS 272 PS|

    Verstärkte Kupplung |Corolla TS 272 PS|: Hallo zusammen! Folgendes: Offerte von Toyotahändler, bei meinem Corolla die Kupplung zu wechseln: Ca. 2500.- 1200 Für die Kupplung, etwa 1000...