Kupplung E12

Diskutiere Kupplung E12 im Motor Forum im Bereich Technik; Mein E12 hat jetzt ca 80.000km runter. Die Kupplung ist ziemlich runter. Sollte ne Kupplung nicht länger halten, oder ist die Serienkupplung mit...

  1. #1 misterx1234, 30.08.2010
    misterx1234

    misterx1234 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein E12 hat jetzt ca 80.000km runter. Die Kupplung ist ziemlich runter. Sollte ne Kupplung nicht länger halten, oder ist die Serienkupplung mit der Leistung überfordert? Kann mir jemand ne verstärkte oder Sportkupplung empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 30.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Es kommt immer darauf an, wie man mit der Kupplung und dem Auto umgeht.
    Ne kupplung kann auch 200000km halten oder auch nur 300km. Alles schon erlebt.
    Wie schon erwähnt kommt es auf die Fahrweise an. daher kann man immer schlecht erklären, wie lange eine Kupplung hält.
     
  4. #3 Stoebei, 30.08.2010
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
    Hm er fährt ja nen Ts... also nix ungewöhnliches :D


    Aber wie gesagt es kommt immer auf die Fahrweise an.


    Viel Stadt und Kurzstrecke --> viel Verschleiss
    Höhere Drehzahl beim wegfahren....


    Bei reiner Autobahn dagegen hält sie deutlich länger...


    Manche schaffen angeblich nur ca. 50`000
     
  5. #4 Swiss Didiboy, 30.08.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Ist der Schleifpunkt spät oder rubbelt sie einfach nur?

    8)
     
  6. #5 paseo_rulez, 30.08.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.724
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Da häng ich mich gleich mal dran - ist ein (sehr) später Schleifpunkt ein definitives Zeichen für starken Kupplungsverschleiß bzw. ein baldiges Ende der Kupplung oder kann die Einstellung des Pedalwegs wirklich so krass eingestellt sein?
     
  7. #6 Swiss Didiboy, 30.08.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Du meinst es z.B. so:
    es wurde schon einmal nur die Mitnehmerscheibe ausgetauscht, aber die Druckplatte ist noch die Erste. Bei dieser Kombination, ergibt sich dann später meist dieses Phänomen, ein langer Pedalweg bis sie anfängt zu greifen.
    Oder anders rum gesagt: je mehr Verschleiss du beim Ersetzen zulässt, desto grösser wird der Weg...
    Kann natürlich auch sein, dass das Schwungrad dermassen eingelaufen ist, dass das Spiel schon von da her gegeben ist, da nützt dir auch ein Kupplunssatz nichts..
    Passiert übrigens gern, wenn die Mitnehmerscheibe zu hart produziert wurde oder eben ein anderes Fabrikat gewählt wurde, das nicht zum Rest passt.. sprich Zubehörkupplung, meist unter dem Namen Heavy Duty oder Racing bekannt...
    :P :D
     
  8. #7 paseo_rulez, 31.08.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.724
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ich weiß es nicht, es ist halt so bei meinem E12, den ich letztens gekauft hab. Ob und was da schonmal getauscht wurde weiß ich nicht.
    Also das einkuppeln an sich ist absolut sauber und normal, nur der Schleifpunkt ist echt auf den letzten cm, da braucht man verdammt viel Gefühl beim anfahren...
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Die Serienkupplung des TS ist leider wirklich der Leistung nicht gewachsen, bzw wurde da ab Werk eine Reihe Kompromisse eingegangen die einerseits sehr an der Lebensdauer der Kupplung zehren und andererseits Fahrern die das Auto auch gern mal fordern ziemlich den Spaß verderben. Zum einen wäre da eben das sehr weiche Material der Kupplungsbeläge zu nennen, aber auch die zu geringe Federrate, der viel zu lange erste Gang und die Anfahrschwäche des TS sind bei der Konstruktion so "daneben" gewählt worden um das Auto für den Durchschnittsnutzer komfortabler fahrbar zu machen.

    Es gibt für den 2ZZ-GE ein recht breites Angebot an verstärkten Kupplungen in mehreren Ausbaustufen. Ich würde da aber nicht so sehr ins Extrem gehen wenn du das Auto auf der Straße im Alltag und in der Stadt fahren willst. Würde da zu einer Kupplung mit organischem Belag und auf jeden Fall zu einer Kupplug mit gefederter Scheibe raten.

    Mein TS bekommt in absehbarer Zeit wohl diese Kupplung, evtl in Verbindung mit einer leichteren Schwungscheibe:

    http://www.monkeywrenchracing.com/product_info.php?cPath=25_111&products_id=1263
     
  10. #9 misterx1234, 31.08.2010
    misterx1234

    misterx1234 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Da ruckelt nix. Hab's beim reisbrennen gemerkt. Als wir dort angekommen sind wollt ich nen burnout machen, da ist die Kupplung durchgerutscht. Die ist davor aber auch schon sehr spät gekommen. Beim heimfahren auf der Autobahn ist es dann passiert, als ich in ne Baustelle bin hab ich vom 6. in den 5. geschalten und hab die Kupplung ziemlich langsam kommen lassen. Als runter war von der Kupplung ging die Drehzahl hoch, aber Geschwindigkeit blieb gleich. Drehzahl ging dann wieder auf normal zurück. Ich hoff jemand weiß wie ich das mein
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Typischer Hinweis auf eine verschlissene Kupplung. Fahr nicht allzulang so weiter sonst mußt du auch noch eine neue Schwungschiebe kaufen weil die dann einläuft.
     
  12. #11 misterx1234, 01.09.2010
    misterx1234

    misterx1234 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kann man die Kupplung mit ein bisschen Geschick selber tauschen oder sollte man lieber die Finger davon lassen? Kann ich das selbst irgendwie kontrollieren ob die schwungscheibe eingelaufen ist oder ist es sinnvoll diese auch gleich zu tauschen?
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Um die Kupplung zuu tauschen muß auf jeden Fall das Getriebe raus und dafür evtl die Vorderachse. Eher keine Aufgabe für Laien und auch recht anspruchsvoll was den Bedarf an Werkzeug angeht.

    Den Zustand der Schwungscheibe kann man erst beurteilen wenn die Kupplung draussen ist. Für gewöhnlich kann man sie aber wiederverwenden.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 misterx1234, 01.09.2010
    misterx1234

    misterx1234 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann lass ich lieber die finger davon. kann mir jemand ein paar links für verstärkte kupplungen geben? vielleicht auch noch von schwungscheiben. die werd ich wahrscheinlich vorsorglich tauschen. am besten gleich ne leichtere oder? danke im vorraus
     
  16. #14 Duke_Suppenhuhn, 01.09.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das wiederum ist beim E12 aber normal! Macht meine auch, die kommt relativ spät erst richtig, aus der Garage raus kann ich sie auch recht weit vorne halten, aber wenn man "normal beschleunigt" beim Anfahren, dann kommt sie recht spät. War aber immer schon so und beim Motortausch bei 100.000 km sah sie noch fast wie neu aus.

    Aber dass beim TS die Kupplung etwas klein dimensioniert ist, ist ja auch hinlänglich bekannt.
     
Thema:

Kupplung E12

Die Seite wird geladen...

Kupplung E12 - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet

    Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet: Hallo alle zusammen, Ich bin zum ersten mal in dem Forum und habe eine Frage an euch. Seit einiger Zeit habe ich das Problem das an meinem Auto...
  5. unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?

    unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?: Hallo werte Schrauber, ich bitte euch um Rat. Mein getriebeseitiger Faltenbalg (Manschette) der Antriebswelle ist defekt, Fahrerseite. Ich möchte...