Kupplung defekt; Camry (V2) 2,5

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von tadeus_t, 24.04.2007.

  1. #1 tadeus_t, 24.04.2007
    tadeus_t

    tadeus_t Guest

    Hallo,
    habe folgendes Problem mit meinem Camry (VZV21), 2,5 (2VZFE), 118 kW, Baujahr '90, 130.000km: Vor einigen Tagen ging es damit los, dass der Wagen nur sehr langsam anfuhr und allgemein gar nicht gut "zog" und schon bei leichtem antippen des Gaspedals auf sonst unbekannte Bereiche von 5000 U/min drehte. Dann war es bei einer Fahrt besonders schlimm und es begann im Auto nach verbrannt zu stinken. Am Ziel angekommen ging einparken gerade noch so und dann war Schluss. Als ich die Motorhaube aufmache, shee ich, dass es seitlich unten nahe des Motors ganz leicht dunkel raucht. Gut, ADAC angerufen, der Typ meinte sofort Kupplung. Was für ein Teil an der Kupplung getauscht werden müsste wollte/konnte er mir nicht sagen. Nur, dass es ziemlich teuer werden würde: "Um die 600 Euro".
    Was sagt ihr dazu? Ich weiß, dass so eine Ferndiagnose ziemlicher Humbug ist, aber was anderes ist Moment einfach nicht drin. Wenn ich den Wagen jetzt in die Werkstatt schaffen lasse und die rausfidnen, dass das wirklich 600 Tacken kostet, kann ich die Geschichte vergessen und muss den Wagen auch wieder auf eigene Kosten nach Hause schaffen, wofür ich als Student einfach im Moment kein Geld "verschwenden" kann.
    Wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ich einen kompetenten Tip bekommen könnte. Soll ich den Wagen lieber verkaufen? Kriegt man da überhaupt was für?
    Vielen Dank für eure Hilfe im voraus.
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schraubermichl, 24.04.2007
    schraubermichl

    schraubermichl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Micha,

    das klingt aus der Ferne ziemlich eindeutig nach verschlissener Kupplung.
    Die geschätzten 600.- € Reparaturkosten sind m. E. etwas hoch; eine neue Kupplung gibt´s für ca. 100.- €; für den Einbau würde ich ca. 350.- € schätzen.
    Ob sich das noch rentiert, hängt vom Allgemeinzustand und der Kilometerleistung des Wagens ab. Zeitwert bei ca. 250000 km schätze ich mal auf ca. 1000.- € (allerdings in fahrbereitem Zustand).

    Als Student mit vermutlich knapp bemessenem Budget würde ich an deiner Stelle den Wagen so wie er ist verkaufen bzw. gegen einen Starlet oder Corolla tauschen (ist um einiges günstiger im Unterhalt ...).

    Gruß,
    schraubermichl.
     
  4. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du den Wagen liebst, dann machen lassen.

    Kupplung kaufen, und mal bei paar kleinen Werkstätten fragen, vielleicht bekommst du das ja für ca. 250 gemacht.
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Bei uns (freie Werkstatt) hat neulich der Kupplungstausch an ner T18 STi 535.-€ gekostet. Inkl Rabatt auf Arbeitszeit(10%) und Teile (20%).

    180€ Kupplung (Sachs, kA was die bei Toyota gekostet hätte!)
    25€ Getriebeöl
    245€ Arbeit
    85€ Steuer.

    Jetzt wird die Kupplung wohl mehr kostet als bei nem 4AFE, Zeit wird wohl auch ned weniger werden, dafür die Preise pro Arbeitseinheit bei ner Markenwerkstatt. Und Getriebeöl könnte ca gleich sein.

    Also werden 600€ wohl noch eher gut geschätzt sein! Aber bei welchem Auto hält die Kupplung ewig? Ist halt ein teures Verschleißteil! Und 130.000km sind ein ,,typischer'' Zeitpunkt für ne Kupplung bei nem normalen Auto mit etwas Leistung wie dein Camry hier :)

    PS: Wurde von einem Kfz-Meister der jahrelang bei Toyota beschäftigt war und schon einige 4AFE gesehen hat, also war auch nicht sein erster Kupplungstausch bei diesem Motor, was bei kleineren, Freien Werkstätten bei solchen Auto's auch ein Problem werden kann. Ne Golf II -Kupplung wechselt wohl so ziemlich jeder Meister in Deutschland in 3 Std :D
     
  6. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Also 600 Euro erscheinen mir sehr viel. Bei meinem Starlet wurde die früher samt Kupplungsautomatik für 250 getauscht. Mit meiner Carina würde ich sicher so auf 250-300 kommen. Liegt aber auch sicher daran das das ein Bekannter von mir is der das macht. Ein Kupplungssatz für meinen kostet ca. 160 Euro.
     
  7. #6 meinedicke, 25.04.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Er hat keinen Starlet, sondern einen Camry; wir haben die Gegenwart und leben nicht im "früher"; er geht in die Werkstatt und hat keinen Bekannten, der das günstig macht. Versprecht ihm nicht das Blaue vom Himmel, lasst uns realistisch sein: 600,- Euro für den Kupplungswechsel in der Werkstatt sind heutzutage realistisch, leider, wahrscheinlich eher mehr!!!
     
  8. #7 carina e 2.0, 25.04.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Hi,

    Also grundsätzlich würde ich versuchen den Wagen wieder flott zu kriegen.

    Vllt. kennst du oder ein Belannter vondir irgendjemanden der es in einer Selbsthilfe Werkstatt günstig tauschen würde.

    Ich seh das Problem nicht in den Kosten für die Kupplung selbst. Das sind Peanuts. Es geht hier mehr um die Arbeitskosten.

    In einer normalen Werkstatt würde ich es niemals machen lassen. Dort halte ich 600€ auch für eher wenig.

    Du hast ne PN ;)
     
  9. #8 Pizzaschnitzer, 25.04.2007
    Pizzaschnitzer

    Pizzaschnitzer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    hast du denn wirklich zwei linke hände?

    habe es bei meiner celica auch allein gemacht.
    war zwar lange, hat aber nix gekostet.
     
  10. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Also verkaufen würde ich den auch nicht wenn man dran hängt. Wenn meine Carina ne neue Kupplung braucht, dann kommt eine rein. Und dann kann ich die nochmal so lange fahren :]
     
  11. #10 Burn-In, 25.04.2007
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    @tadeus_t

    als student kennst du sicherlich paar leute oder hast kumpels die etwas rumschrauben... habe es damals mit einen Bekannten im Hof gemacht.

    150 EURO Kupplung (Druckplatte, Kupplungsscheibe, Ausrücklager)
    paar Euro fürs Getribne Öl und bischen Bier für zwischendurch....
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schuttgriwler, 25.04.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Die Kupplung ist definitv total verschlissen. Jede Weiterfahrt verteuert den Schaden nur (Schwungscheibe wird von den blank liegenden Nieten der Mitnehmerscheibe zerkratzt)

    a: Wagen wie er ist verkaufen, bringt aber kein Geld. Was kommt als nächstes Auto ? Was besseres ? Wohl nicht bei dem kleinen Erlös.

    b: Machen lassen. Wo ? Da mußt Du herausfinden. Wenn der Schaden nicht zu groß ist, würde auch als allerbilligste Maßnahme ein Tausch der Mitnehmerscheibe reichen, anstelle dem kompletten Kupplungskit.

    Für Dich als Student zum Schnäppchenpreis, wenn sie paßt (brauche Fahrgestellnummer und Feincode) 54,10€ inkl. Versand biete ich das hier an: Mitnehmerscheibe
     
  14. #12 greg777, 22.05.2007
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    also mit 500€ mindestens musst Du rechnen. Meine Celica steht seit heute in der Werkstatt und kriegt eine neue Kupplung eingebaut. Kupplung 260€ , Einbau 200 €.
     
Thema:

Kupplung defekt; Camry (V2) 2,5

Die Seite wird geladen...

Kupplung defekt; Camry (V2) 2,5 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  4. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  5. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...