Kuopplung trennt nicht!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von RomanP8, 27.10.2013.

  1. #1 RomanP8, 27.10.2013
    RomanP8

    RomanP8 Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8, Toyota Carina E
    Hallo!
    Mein Starlet P8 hat einen "neuen" Motor bekommen und in dem Zuge haben wir auch die Kupplung gemacht. Es war also alles einmal auseinander. Und jetzt trennt die Kupplung nicht mehr und das Pedal fühlt sich weicher an als sonst. Luft ist keine im System und die Zylinder sind augenscheinlich dicht. War ja vorher auch alles in Ordnung. Was ist da los bzw. was können wir beim Einbau falsch gemacht haben?

    Gruß
    Roman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Wenn nirgends Flüssigkeit rausläuft: möglicherweise der Geberzylinder. So ab 20 Jahren aufwärts machen die anscheinend schlapp. Habe das gleiche Problem in den letzten Jahren schon bei zwei meiner Autos gehabt. Bei mir waren die auch nicht undicht, d.h. es ist keine Bremsflüssigkeit im Innenraum rumgelaufen. Die haben nur nicht mehr den vollen Druck aufgebaut, weil der Verschluß an der Spitze (Gummiring) nicht mehr richtig abgedichtet hat. Es gibt Überholsätze bei Toyota, kosten ca. 70 Euro.
     
  4. #3 zero2k3, 04.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2013
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Anzugsdrehmoment beachtet? Auch immer über Kreuz beigezogen? Zwischen Motor und Getriebe ist auch kein Spalt mehr alles sitzt fest beinander?


    Wir hatten das schonmal das bei zu fest angezogenen Schrauben der Druckplatte das ganze dann hackt bzw. dann nicht mehr trennt.
     
  5. #4 fax0815, 04.11.2013
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Kupplungscheibe falschrum eingebaut, ist auch ein beliebter Fehler ;)
     
  6. #5 e9gtifahrer, 04.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2013
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    bewegt sich der kupplungshebel am zylinder bei treten der kupplung? wenn ja solte sie auch trennen. wenn der sich bewegt einfach mal gang rein kupplung treten und schieben. eventuell klebt die nur.
    für profis geht auch auto auf die bühne, gang rein, motor laufenlassen, kupplung treten und bei getretener kupplung bremsen. alles nur mit gefühl. wenn die nur kleben sollte müsste sie sich leicht lösen. alles nur wenn der hebel sich bewegt beim treten.

    sonst: entlüften und zylinderprüfen, und danach erst zerlegen.

    gruß marco
     
Thema:

Kuopplung trennt nicht!

Die Seite wird geladen...

Kuopplung trennt nicht! - Ähnliche Themen

  1. Carina T17 Kupplung trennt nicht sauber

    Carina T17 Kupplung trennt nicht sauber: Hallo! Frage: Seit längerem scheint die Kupplung nicht mehr sauber zu trennen. V.a. beim Zurückschalten gehen alle Gänge schwerer und oft mit...