Kündigung Kabelfernsehen (rechtliche Frage)

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Brachypelma83, 25.08.2011.

  1. #1 Brachypelma83, 25.08.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Angenommen, man will ein Zusatz TV Paket abbestellen, dass man mal vor Jahren abboniert hat, mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren. Beim Anruf beim Kabelanbieter bekommt man erzählt, dass sich das Paket vor nem knappen Jahr geändert hat (11 neue Programme) und somit die Mindestvertragslaufzeit von diesem Änderungstag an neu beginnt. Man wäre angeblich darüber schriftlich informiert worden und hätte innerhalb von 6 Wochen widersprechen können. Ist sowas denn überhaupt rechtens ? Es gibt schließlich keinerlei Nachweis darüber, dass der Brief je angekommen ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19

    Sonst hast du 3 Monate Kündigungsfrist.
     
  4. #3 Brachypelma83, 25.08.2011
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Ich.

    Ich habe damals nicht widersprochen. Ich kann mich an keinen Brief erinnern in dem so was stand, vielleicht wars als Werbung getarnt und ist gleich im Müll gelandet. Jedenfalls hat die Kabelfirma keinen Nachweis darüber, dass dieser besagte Informationsbrief je bei mir angekommen ist und kann ja deshalb eigentlich auch nicht davon ausgehen, dass ich ihn gelesen habe.
     
  5. Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19
    Mhm mehr kann ich nicht sagen.Normal ist das nicht so.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kündigung Kabelfernsehen (rechtliche Frage)

Die Seite wird geladen...

Kündigung Kabelfernsehen (rechtliche Frage) - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...