kühlwasserverlust bei der T18...

Diskutiere kühlwasserverlust bei der T18... im Motor Forum im Bereich Technik; Servus! ein kumpel von mir hat ne celica t18 bj 91 gti 16v; 290000km! wenn der länger auf der autobahn fährt(190-240km/h schnell), tritt aus der...

  1. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four
    Servus!
    ein kumpel von mir hat ne celica t18 bj 91 gti 16v; 290000km!
    wenn der länger auf der autobahn fährt(190-240km/h schnell), tritt aus der linken vorderen scheinwerferklappe kühlerwasser aus!
    hat jemand ne ahnung woran das liegen könnte? wasserstand ist eigentlich immer normal!

    auserdem kracht der zweite gang beim einlegen wenn man voll beschleunigt, könnte das ein sinkronring sein? hat zumindest die werkstatt gemeint.

    so läuft er wie ein uhrwerk! 7,1 sek von 0-100!!
    bitte um eure hilfe!

    vielen dank schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celiroos, 10.10.2003
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Das Kühlwasser drückts am Ausgleichsbehälter raus, sowie du das beschreibst ist es zu 99,9 % die Zylinderkopfdichtung durch den druck der Kolben wird das Wasser im Kühlsystem über denn Ausgleichsbehälter raus gedrückt.Schnell machen lassen sonst verzieht sich noch der Zylinderkopf dann richtig Teuer.
     
  4. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four
    danke schon mal.
    dann glaube ich erklärt sich das mit seinem ziemlich hohen ölverbrauch auch!? könnte doch davon kommen oder?

    hat auch jemand ne idee, warum der 2. gang kracht?

    wäre euch ziemlich dankbar für eure hilfe!!
     
  5. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.954
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ist der Syncronring. Hab ich auch, allerdings vom 1. in den 2. Gang...
     
  6. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four
    ja genau da hat´s der auch. wenn du auch sagst dass es der sinkronring ist wird`s schon stimmen!
    danke nochmal!!
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.954
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ist doch kein Problem. Dafür ist das Forum ja da :]
     
  8. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    7.1 von null auf hundert???kann nicht sein! was für reifen sind da drauf?? und was ist dran gemacht?!?!?
     
  9. #8 optifit, 14.10.2003
    optifit

    optifit Guest

    Nicht so schnell mit Kopfdichtung!

    Schau mal, wie der Kühlerdeckel aussieht!
    Wenn er verschlammt ist, kaufe Dir einen neuen!
    Wechsel das Kühlwasser und mische 50 50

    Wird der Motor nach einer strammen Fahrt beim langsamer werden heiss?
    Wenn ja, ist der Kühler teilweise zugesetzt.

    Das mit den Getrieben ist eine Krankheit!
    Versuchs mal mit neuem Öl und einem Zusatz wie Gear up oder slick 50 für Schaltgetriebe
     
  10. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four
    wir waren ja selber total überrascht dass der so gut geht! wissen auch nicht warum! da ist eigentlich alles standard! der ist halt gut eingefahren.

    und wie erklärt sich der ziemlich hohe ölverbrauch?
     
  11. #10 BlueSnake, 03.11.2003
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    weit verbreitete T18-Krankheit (GTi)

    Meine hats bis jetzt aber noch nicht 8)

    *aufHolzklopf*
     
  12. Lecter

    Lecter Guest

    @redt18 7,1sek auf hundert ist kein Problem mit dem Auto und Originalbereifung. Die Gangschaltung ist erste Sahne, die Kuppllung hydraulisch, sehr schnelles und sportliches Schalten problemlos möglich. Im ersten lief meine knapp 60, im zweiten 100, im dritten 160, vierter bis 210 und dann im fünften laaangsam bis 235km/h.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.954
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Da gibt es wesentlich bessere!
     
  15. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four
    hi mädels!

    hab jetzt für alles ne erklärung! :] :]

    vor etwa 3 jahren ist dem vorbesitzer in italien der kühler verreckt! :( :( der ist aber noch bis deutschland gefahren!! X( !
    folge war, die haben den kopf richtig pervers mit schwingschleifer und Feille geplant!!!! ?( ?( ?(
    die kopfdichtung wurde auch glei gewechselt! da die kolben nun fast bei den fentielen angestanden sind, weil der kopf eben so brutal krass geplant war hatte er ne ziemlich hohe verdichtung und auch einen wahnsinns abzug!! so erkährt sich die beschleunigung! :D :D
    naja mein kumpel aus BGL hat dann von nichts wissend gebraucht für 700 Euro den celica gekauft und hat immer brav super bleifrei getankt! soll man aber nicht, normalerweise dürfte man den kopf garnicht planen (schon garnicht mit schwingschleifer und feile) und wenn dann muss man super plus tanken!!!!! das haben wir aber nicht gewusst, die folge war =====> die celica hat nen neuen motor bekommen, mit 100000km und neuer kuplung für 900euro;

    aber nicht mehr so ne brutale beschleunigung aber sau hoher ölverbrau!! ;( ;( ;(


    ENDE
     
Thema:

kühlwasserverlust bei der T18...

Die Seite wird geladen...

kühlwasserverlust bei der T18... - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift)

    Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift): Hallo zusammen, ich suche einen Fensterheber (hinten links) für die Celica T18 Cabrio (Facelift). Falls jemand was da hat, gern anbieten! :)
  2. Antriebswelle T18 GTI Facelift fahrerseite

    Antriebswelle T18 GTI Facelift fahrerseite: Hi guys, Ich suche die linke Antriebswelle komplett inkl. beider Gelenke:...
  3. Lenkstockschalter / Kombischalter Celica T18

    Lenkstockschalter / Kombischalter Celica T18: Suche Lenkstockschalter für eine Celica T18, weil welchem der Licht/Blinkerschalter zusätzlich einen Schalter für die Nebelscheinwerfer integriert...
  4. 3SGE Gen2 aus Toyota Celica T18 GTi

    3SGE Gen2 aus Toyota Celica T18 GTi: Hallo, ich hätte noch einen 3SGE Motor zu verkaufen. Steht aktuell ausgebaut in der Garage und hat bis zum Ausbau funktioniert. ca 180tkm...
  5. Dringend: Suche Gutachten für TÜV von EVO Stosstange für Celica T18

    Dringend: Suche Gutachten für TÜV von EVO Stosstange für Celica T18: Ich benötige ganz dringend ein Gutachten einer EVO Stosstange für den TÜV (siehe Beispielfotos). Die Stosstange ist von der Firma Evo-Discount,...