Kühlwassertemperatur E12 1.6 VVti

Diskutiere Kühlwassertemperatur E12 1.6 VVti im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo , gestern mal aus Interresse wieder mit dem Smartphone und OBD Bluetooth scanner gefahren Da ist mir folgendes aufgefallen. Wenn ich normale...

  1. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo , gestern mal aus Interresse wieder mit dem Smartphone und OBD Bluetooth scanner gefahren
    Da ist mir folgendes aufgefallen. Wenn ich normale fahre habe ich so 88 - 90 Grad Kühlwassertemperatur für mich absolut Ok und denke ich mal normal. Bei so 93 - 95 Grad springt dann der Kühlerlüfter an (zumindest im Stand). Dann mal auf der freien AB mit Vollgas gekachelt so um die 190 Km/h dürften es gewesen sein... Kühlwasser bei 103 Grad. Hat die ECU was drin in der Regelung das dann nicht der Kühlerlüfter läuft und 2. kommt mir das trotz der Vollast aber Aufgrund des Fahrtwindes doch etwas hoch vor ? Jemand Erfahrung ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Venrom

    Venrom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ist bei meinem TS genau so. Passt schon.
     
  4. #3 criskocelica, 09.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2013
    criskocelica

    criskocelica Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T16 2.0 GT
    Die Temperatur kann schon mal so hoch ansteigen und das gerade bei Volllast. Außerdem bringt bei den Temperaturen draußen (im Moment) auch der warme Fahrtwind nicht mehr so viel. Da es sich um ein geschlossenes Kühlwassersystem handelt kann die Temperatur auch noch bis auf 110°C ansteigen und kocht trotzdem nicht. Außerdem würdest du sowieso den Lüfter bei der Geschwindigkeit nicht hören (wenn er anläuft). Solange die Anzeige nicht im roten Bereich ist, ist auch noch alles in Ordnung. Wenn du trotzdem skeptisch bist, kannst du ja mal im Motorraum auf den Kühlmittelbehälter schauen, ob das Kühlmittel noch auf "FULL" steht (im abgekühlten Zustand natürlich). Der Behälter müsste direkt vorne an der Motorraumverkleidung sein (mit roter oder grüner Flüssigkeit). Wenn der Stand unter "MIN" ist, hast du wohl eine Leckage.
     
  5. #4 pauli85, 09.08.2013
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    Wenn du trotzdem skeptisch sein solltes, dann lass das Thermostat erneuern, die fangen doch schon mal an nach 5 bis 8 Jahren an etwas faxen zu machen, heute kann alles in ordnung sein und morgen kann das überdruckventil öffnen weil das Teil klemmt und die zirkulation fehlt....

    was auch auch noch möglich ist, dass der Klima Kondensator vorm Kühler ( sofern vorhanden ) von den Steinschlägen regelrecht zerschossen ist, und die lammelen krumm sind, eindrittel des kühlers in dem Zustand kann recht viel Ärger machen unter volllast, da zu wenig Luftdurchsatz vorhanden ist gerade bei den jetzigen Temperaturen da draußen ......
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    ok Thermostat ist erst 3 Jahre Alt. Also kann ich ausschliessen...

    Die Lamellen werde ich mir mal anschauen , ansonsten sollten die Ok sein das ganze unter Normal und nicht Kritisch verbuchen :-)
     
Thema:

Kühlwassertemperatur E12 1.6 VVti

Die Seite wird geladen...

Kühlwassertemperatur E12 1.6 VVti - Ähnliche Themen

  1. E12 Zubehör-Scheinwerfer

    E12 Zubehör-Scheinwerfer: Servus Zusammen, bei meinem Corolla sind wie bei den meisten in dem Alter mittlerweile die Scheinwerfer blind. Hab mich erkundigt was Originale...
  2. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  3. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  4. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...
  5. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...