Kühlwasserstand

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von 2Xtreme, 03.05.2007.

  1. #1 2Xtreme, 03.05.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Hallo,

    bevor ich mich heute morgen auf den Weg zur Arbeit machte, hab ich mal den Kühlwasserstand kontrolliert, da mir mein Toyota-Händler riet, diesen doch mal im Auge zu behalten, da erst gestern die Zylinderkopfdichtung gemacht wurde.

    Ich stellte fest, dass der Kühlwasserbehälter, bis auf wenige Mengen leer war. Also weit unter "Min.". (Kalter Motor. Auto stand über Nacht.) Irgendwelche Wasserpfützen o. ä. unterm Auto konnte ich nicht entdecken.

    Als ich dann ein paar Meter gefahren bin, stieg die Anzeige auf "Min.", nachdem ich den Deckel des Kühlwasserbehälters mal geöffnet hatte und etwas Luft entweichte.

    Am Ziel angekommen, wurf ich nochmal einen Blick auf den Kühlwasserstand. Nachdem ich den Deckel wieder öffnete, entwich wieder Luft und der Stand stieg sofort auf über "Max.".

    Gut 2 Stunden später das gleiche wie am Anfang, der Kühlwasserbehälter ist bis auf minimale Mengen wieder komplett leer.

    Normal kann dies wohl nicht sein, oder?

    Was also tun? Etwas Wasser nachfüllen?

    Um schon mal etwas auszuschließen. Die Zylinderkopfdichtung wird es wohl nicht sein, Schaum am Ölmessstab hab ich auch nicht und Wasserpfützen unterm Auto konnte ich, wie gesagt, auch nicht feststellen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 06.05.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich würde mal den Kühlerdeckel erneuern.
    Wenn er das Wasser verbrennt, ist kein Schaum im Öl, sondern leichter weißlicher Qalm bei warmem Motor un ruckartigem gas geben und weg nehmen zu sehen.
    Aber meistens liegts am Kühlerdeckel oder der Wasserpumpe.
    Als 2. würde ich nach sehen lassen, ob kein weißlicher Kalkbelag 8 Kalkblume an der Wasserpumpe ist.
     
Thema:

Kühlwasserstand

Die Seite wird geladen...

Kühlwasserstand - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserstand

    Kühlwasserstand: Bei mir verringert sich aller 1000Km der Kühlwasserstand, manchmal ist alles leer, ich habe keine Ahnung wo das Wasser hinläuft, auf die Straße...
  2. Sensor für Kühlwasserstand nachrüsten

    Sensor für Kühlwasserstand nachrüsten: Hallo, ich würde gerne einen Sensor für den Kühlwasserstand im Ausgleichsbehälter einbauen. Vielleicht gibt es von Toyota einen Verschlußdeckel...
  3. Kühlwasserstand im System mit Ausgleichsbehälter unter Druck

    Kühlwasserstand im System mit Ausgleichsbehälter unter Druck: Mahlzeit, entschuldigt bitte den besch.. Betreff, aber so weiß zumindest jeder worums geht. Also, wir haben bei uns in der Familie noch nen...
  4. kühlwasserstand

    kühlwasserstand: Hallo, hab' folg. Problem: Bei meinen Corolla E9 habe ich eine neue Wapu verbaut und der Kühler sowie die dazugeh. Schläuche etc. sind in...